Geschliffen scharf – Messer, Schwerter & Co.

Geschliffen scharf – Messer, Schwerter & Co.

K1 – Doku. Infotainment in Hochform! Die Autoren und Reporter „stürzen“ sich auf ein Thema, über das die Zuschauer mehr wissen wollen. Spannung, Action, Hintergrund, gut recherchiert, kompetent erzählt und spannend aufbereitet. K1 Doku – fesselt die Zuschauer mit monothematischen Dokumentationen aus den unerschöpflichen Bereichen Technik, Mensch, Natur, Expeditionen und Geschichte.

Abgeschleppt und abkassiert – Knöllchen-Cops gegen Falschparker

Abgeschleppt und abkassiert – Knöllchen-Cops gegen Falschparker

Sie stehen in der zweiten Reihe oder auf Gehwegen, in Einfahrten oder auf fremden Parkplätzen: Wildparker – ein Ärgernis in Deutschlands Großstädten. Doch die Polizei hat aufgerüstet und geht nun rigoros gegen Parksünder vor. Wer zum Beispiel sein Auto – egal wie lange – im Berufsverkehr in zweiter Reihe abstellt, muss den Abschleppwagen bezahlen.
‚K1 Reportage‘ begleitet eine Frankfurter Politesse, einen Münchner Abschlepper sowie die Mitarbeiter des Ordnungsamts Köln

Kompanie stillgestanden! – Die Neuen beim Bund

Kompanie stillgestanden! – Die Neuen beim Bund

Sie kommen frisch von der Schule, haben keine Lebenserfahrung und sind das erste Mal von zuhause weg. Und dann müssen sie von einem Tag auf den anderen stramm stehen, marschieren und Befehle befolgen: die Neuen beim Bund. 600 junge Männer haben im Juli am Luftwaffenstützpunkt in Roth bei Nürnberg ihre Grundausbildung begonnen. K1-Autor Max Rachals und sein Team haben u. a. drei Neulinge bei ihren ersten noch unbeholfen wirkenden Schritten im Leben eines Soldaten begleitet.

Moderne Wunder – Kugelsicherer Schutz

Moderne Wunder – Kugelsicherer Schutz

Diese Episode der HISTORY CHANNEL-Reihe ‚Moderne Wunder‘ gewaehrt
einen Einblick hinter die Kulissen der Testlaboratorien fuer kugel-
sichere Materialien des amerikanischen Militaers und stellt die un-
zaehligen Moeglichkeiten der Schussabwehr vor: Von kugelsicherer Be-
kleidung ueber schussfestes Glas bis zu gepanzerten Autos und Gebaeuden.
Ausserdem nimmt das Dokumentationsteam an einem Training der beruehmten
SWAT-Einheit teil, dass belegt, wie z.B. kugelsichere Westen jeden Tag
die Leben zahlreicher Soldaten und Polizisten schuetzen. Ausserdem wird
mithilfe neuester Computertechnik analysiert, wie Materialen wie z.B.
Keramik oder Kevlar eine Kugel mit einer Geschwindigkeit von bis zu 900
Meter pro Sekunde stoppen koennen. Diese Dokumentation zeichnet die
bewegte Geschichte der Waffenabwehr nach: Von Ritterruestungen aus dem
Mittelalter bis zu modernsten Materialen und Techniken, die Forscher
heutzutage entwickeln.

LA S.W.A.T. – Spezialeinheit im Einsatz

LA S.W.A.T. – Spezialeinheit im Einsatz
Los Angeles gilt schon seit Jahrzehnten als eines der gefährlichsten Gebiete der USA. Deshalb gründete die Polizei in den 60er-Jahren die S.W.A.T., die “Special Weapons and Tactics”-Spezialeinheit. Dort arbeiten nur die erfahrensten und bestausgebildeten Männer, die Aufnahmekriterien sind streng.

eingehende Suchbegriffe:

Im Land der Revolver – Amerikaner und ihre Waffen

Im Land der Revolver – Amerikaner und ihre Waffen
Sein Unterkiefer wurde halb weggeschossen. Der Polizist Richard D. hatte Glück im Unglück. Erst acht Monate, nachdem er bei einem Routineeinsatz schwer verletzt wurde, konnte er wieder arbeiten. Er wurde Opfer von Kriminellen. Doch die meisten Waffen in Amerika befinden sich in den Händen ganz normaler Leute. In den USA gibt es fast ebenso viele Waffen wie Einwohner, nämlich 250 Millionen.

Ursprung der Technik – Rebellion

Ursprung der Technik – Rebellion
Ursprung der Technik – Autos und Flugzeuge Überraschende archäologische Funde und antike Manuskripte führten Historiker erst kürzlich zu völlig neuartigen Schlüssen hinsichtlich der Technologie, welche die Menschen der Antike nutzen, um von einem Ort zum anderen zu gelangen. Es ist bekannt, dass in der damaligen Welt Schiffe sehr weit entwickelt waren, aber welche Technik benutzten die damaligen Menschen um sich zu Land fortzubewegen Und wie gut konnten sie Baumaterialien und Güter transportieren. Überraschende archäologische Funde und antike Manuskripte (mehr …)

Alles über Waffen und Munition

Alles über Waffen und Munition
Der studierte Moderator Daniel H. Wilson geht in dieser Folge von “Alles über Waffen und Munition” der Geschichte der Waffen-technologie nach und zeigt, in wie vielen Alltagsgegenständen, die uns ständig umgeben, dieselbe Technik steckt. Egal ob Feuerzeuge, Gummibänder oder gar das Fleisch in unserem Kühlschrank – alles hat mit Waffen und Munition zu tun. Ebenso wirft die Dokumentation auch einen Blick in die Vergangenheit sowie auf die Zukunft der Waffentechnik. Eine sehr spannende und interessante Dokumentation über die Welt der Waffen.

Abenteuer Forschung – Planet der Waffen – Natur und Mensch rüsten auf

Abenteuer Forschung – Planet der Waffen – Natur und Mensch rüsten auf
Waffen verursachen Schrecken und Faszination zugleich. Sie sind Symbole für Macht und Gewalt. Dabei kann die komplette Geschichte des Lebens auf unserem Planeten als Geschichte der Waffen geschrieben werden. Jedes Lebewesen ist auf ein zentrales Entwicklungsziel hin optimiert: Möglichst effektiv fressen, ohne selbst zur Mahlzeit zu werden. Was die biologische Evolution vormacht, setzt der Mensch mit technischen Entwicklungen fort. Das Wettrüsten führte in den vergangenen Jahrzehnten zu einer Rüstungsspirale, deren Ende nicht abzusehen ist. Professor Harald Lesch wagt in (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Sniper – US-Scharfschützen in gefährlicher Mission

Sniper – US-Scharfschützen in gefährlicher Mission
Die Entwicklung des modernen Scharfschützenwesens im eigentlichen Sinne beginnt mit dem Ersten Weltkrieg. Zunächst wurden hier noch mit Zielfernrohren bestückte Jagdwaffen verwendet, aber bereits ab 1916 beginnt in Großbritannien und Deutschland die gezielte Auswahl besonders geeigneter Läufe aus der aktuellen Gewehrproduktion. Die deutschen Scharfschützen wechselten nach einigen Schüssen ihre Position, was es besonders schwierig machte, sie auszumachen. Als Antwort auf die deutschen Scharfschützen, die besonders im Grabenkrieg zum Einsatz (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Leben im Minenfeld

Leben im Minenfeld
Kambodscha ist ein traumhaft schönes, fruchtbares Land mit lächelnden, freundlichen Menschen. Doch der Schein trügt. 30 Jahre Krieg haben ein tödliches Erbe zurückgelassen. Jeden Monat explodieren hier etwa 60 Landminen. Kambodscha hat die meisten Minenamputierten der Welt: 35’000 Menschen haben hier bei Unfällen Füsse, Beine oder Arme verloren. Mit jedem Schritt riskiert man hier sein Leben. Im Mittelpunkt des Films stehen An Vi und ihre acht Töchter. Ihr Mann wurde durch eine Mine getötet. Seither muss sie allein für ihre Familie sorgen. Die Witwe beklagt sich nie (mehr …)

Scharfschützen – Im Fadenkreuz

Scharfschützen – Im Fadenkreuz
Sie operieren aus dem Hinterhalt, pirschen sich heran und schlagen überraschend zu. Dabei entscheidet sich für Scharfschützen im Bruchteil einer Sekunde, ob sie Erfolg haben oder selbst ins Fadenkreuz des Feindes geraten. Der kanadische Scharfschütze Robert Furlong etwa gehört zu den Besten seiner Klasse: Bei seinen Einsätzen trifft er seine Ziele aus bis zu 1,5 Meilen Entfernung. Mit aufwendig inszenierten Nachstellungen, 3D-Animationen sowie Experteninterviews erläutert die Dokumentation außerdem die Waffen, Techniken und Taktiken dieser Spezialisten.

eingehende Suchbegriffe:

Restrepo – In der Hölle Afghanistans

Restrepo – In der Hölle Afghanistans
Für die Soldaten der US-Armee ist die Korengal-Schlucht im Osten Afghanistans das Tal des Todes. Es ist fünf Kilometer breit, zehn Kilometer lang und liegt in fast 2.000 Metern Höhe. Von der nahen pakistanischen Grenze verläuft eine wichtige Nachschubroute der Taliban genau durch diesen abgelegenen Frontabschnitt im Krieg gegen den Terror. Kein anderer Ort am Hindukusch ist so umkämpft wie die Korengal-Schlucht. Wie die Besatzung eines amerikanischen Außenpostens Tag für Tag ums Überleben kämpft, zeigt die Dokumentation “Restrepo”. Die 15 Mann starke Truppe nennt (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Der geheime U-Boot-Krieg der Supermächte

Der geheime U-Boot-Krieg der Supermächte
Weitab vom Festland belauerten sich während des Kalten Krieges die Supermächte UdSSR und USA auf den Weltmeeren. Amerikanische U-Boote drangen auch in sowjetische Häfen ein, beschatteten ihre Gegner und spionierten erfolgreich auf dem Meeresgrund. Die sowjetischen Kontrahenten hatten mit drei Gegnern zu kämpfen: den Amerikanern, der Natur und ihrer eigenen Technik. Es war ein Kampf mit furchtbaren Verlusten. Während die Amerikaner kein einziges ihrer U-Boote durch einen Nuklearunfall verloren, gab es in der sowjetischen Marine eine ganze Reihe (mehr …)

Das Zeitalter des Terrors – Das Waffenschiff der IRA

Das Zeitalter des Terrors – Das Waffenschiff der IRA
Am 12. Oktober 1987 nimmt ein rostiger Frachter mit fünf Iren und einem Hund an Bord von Malta aus Kurs auf Libyen, um dort eine brisante Fracht aufzunehmen. Es handelt sich um ein riesiges Waffenarsenal für die IRA, womit die katholische Terror-Organisation im Kampf gegen Großbritannien und die nordirischen Protestanten für Jahre gerüstet wäre. Der Konflikt in der Region scheint unlösbar, und eine Aussöhnung der verfeindeten Lager ist nicht in Sicht. Im Zuge dramatischer Ereignisse wendet sich das Blatt aber plötzlich binnen zehn Tagen: Die „Eksund“, das Waffenschiff der IRA, ist (mehr …)
nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=