Oscar Pistorius – Was geschah wirklich ( GERMAN DOKU )

Oscar Pistorius – Was geschah wirklich ( GERMAN DOKU )

Es ist einer der rätselhaftesten Mordfälle der jüngeren Geschichte. Paralympics-Star Oscar Pistorius wird vorgeworfen, seine Freundin Reeva Steenkamp vorsätzlich getötet zu haben. Aber war es wirklich Mord? Oder doch ein tragisches Unglück, wie Pistorius und seine Verteidigung aussagen? Während Oscar Pistorius auf seinen Prozessbeginn im Juni wartet, begibt sich BIO in „Oscar Pistorius – Was geschah wirklich?“ mit Ihnen auf die Suche nach der Wahrheit. Interviews mit dem zuständigen Gerichtsmediziner sowie Freunden des Opfers und des Angeklagten, aufwendige 3D-Grafik-Rekonstruktionen und ein persönliches Interview mit Oscar Pistorius führen Rick Edwards und sein Filmteam tief in die Lebensumstände von Reeva Steenkamp. Persönliche Twitter-Nachrichten der 29-Jährigen und Aufnahmen von Sicherheitskameras helfen dabei, die Geschehnisse dieser verhängnisvollen Nacht und die letzten 48 Stunden im Leben des Opfers nachzuzeichnen.

Wie Bruce Lee die Welt verändert hat (HD)

Wie Bruce Lee die Welt verändert hat (HD)

Im Alter von nur 32 Jahren ist der wahrscheinlich großartigste Kampfkünstler aller Zeiten 1973 an den Folgen einer Hirnschwellung in Hongkong verstorben, nachdem er durch Martial Arts-Klassiker wie „Der Mann mit der Todeskralle“ oder „Todesgrüße aus Shanghai“ zu einer absoluten Ikone seines Fachs geworden ist. Um sein Andenken zu wahren, veröffentlicht Edel:Motion Anfang November die 90 Minuten umfassende DVD „How Bruce Lee changed the World“. Das darauf gebotene Material begnügt sich keineswegs damit, eine bloße Biographie zu sein — vielmehr wird auch Lees großer Einfluss auf verschiedenste Bereiche der Popkultur ergründet, seien es Filme, Fitness, Videospiele oder Musik. Neben exklusiven Einblicken in das Familienarchiv mit Tochter Shannon berichten auch Stars wie Jackie Chan, Quentin Tarantino, Stan Lee, LL Cool J, RZA oder John Woo von der Inspiration, die sie aus Bruce Lees Schaffen geschöpft haben. Sehenswert!

Hooligans around the World – Doku 2013

Hooligans around the World – Doku 2013

Bereits 1999 drehte Donal McIntyre, einer der innovativsten TV-Journalisten Englands, monatelang undercover unter Hooligans. Noch heute muss er sich vor ihrer Wut in Acht nehmen. Als einer der besten Kenner der Szene folgt er nun diesem Gewaltphänomen von der Mitte Europas über Osteuropa bis nach Südamerika. McIntyre befragt Experten, Aktive, Aussteiger und Beobachter wie den Action-Schauspieler Tamer Hasan, selbst eingefleischter Fan. Und eines wird glasklar: Hooligans sind keine „englische Krankheit“ und sie sind keinesfalls Geschichte. Die Szene lebt, nahezu weltweit, und eines ist allen gemeinsam: unbändige Zerstörungswut!
Als exzellenter Kenner der Szene hat sich McIntyre auch mit der Geschichte der organisierten Fan-Gewalt, ihrer Entwicklung und ihren Erscheinungsformen in anderen Ländern beschäftigt.

Produktionsjahr: 2012
Erscheinungstermin: 26. Februar 2013
©: Ascot Elite Home Entertainment

eingehende Suchbegriffe:

NG Inside – Sumo Wrestling

NG Inside – Sumo Wrestling

HD DOKU – 720 / 1080 p
Wenn Japans beste Ringer aufeinander prallen, ist das im wahrsten Sinne des Wortes ein Treffen der Giganten: Im Schnitt bringt es ein ausgebildeter Sumo-Ringer auf ein Gewicht von rund 150 Kilogramm. Was dem westlichen Schönheitsideal radikal zuwiderläuft, gilt in Japan als Beweis von Fitness und Körperbeherrschung, denn die Sumotori genannten Athleten sind weitaus muskulöser und beweglicher, als es auf den ersten Blick den Anschein hat. Dabei ist Sumo mehr als nur ein Sport – er wurzelt tief in den religiösen Traditionen des Shintoismus. Für die japanischen Anhänger des Sumo war es deshalb kein geringer Schock, als mit dem Hawaiianer Akebono Taro im Jahr 1993 erstmals ein Ausländer den höchsten Rang im Sumo, den Yokozuna, erreichte. Auch im neuen Jahrtausend erlangte wieder ein nicht in Japan geborener Ringer diesen ehrenvollen Titel: der 1980 in der Mongolei zur Welt gekommene Asashoryu Akinori. Er gilt heute als einer der erfolgreichsten Sumokämpfer aller Zeiten. ‚NG Inside‘ hat den Champion bei den Vorbereitungen für ein wichtiges Turnier auf Hawaii begleitet. Parallel dazu wirft die Dokumentation einen Blick in die USA, wo sich Sumo steigender Beliebtheit erfreut. Hier trainiert der Nachwuchskämpfer Dan Kalbfleisch dafür, in der amerikanischen Amateurliga von Platz vier zum Champion aufzusteigen.

Quarks & Co: Die Lust am Laufen

Quarks & Co: Die Lust am Laufen

Was passiert beim Laufen?
Quarks & Co über die Lust am Laufen. WDR

http://de.wikipedia.org/wiki/Jogging

Smashing Machine – Ultimate Fighting (DOKU)

Smashing Machine – Ultimate Fighting (DOKU)

In den frühen 90ern bricht das Ultimate-Fighting-Fieber aus. Bei diesem Vollkontakt-Kampfsport treten jeweils die Besten der verschiedenen Stile gegeneinander an, um unter Vermeindung von Schutz und Regeln den Stärksten zu ermitteln. Mit Charme, gutem Aussehen und einer gehörigen Portion mitleidloser Zerstörungswut avanciert der amerikanische Ex-Wrestler Mark Kerr zum Star der Szene, bevor zu Beginn des neuen Jahrtausends Drogen, kaputte Knie und falsche Freundin seine Karriere allzu früh beenden.

Blut und Spiele – Die Doping Falle – Das Netz der Doper um Lance Armstrong

Blut und Spiele – Die Doping Falle – Das Netz der Doper um Lance Armstrong


„Blut und Spiele“ untersucht die Meilensteine des Doping und entlarvt die These von nur wenigen „Einzeltätern“. Zeugenaussagen belegen, dass Dopingtests eben nicht für sauberen Sport bürgen. Im Gegenteil: Weil die Tests unzulänglich sind und unterlaufen werden, liefern sie den Dopern und ihren Hintermännern nur Alibis für permantente Vertuschung und Verschleierung. „Blut und Spiele“ startet zu einer internationalen Reise durch die Welt des Doping und bietet eine Orientierung in der Flut aktueller Skandale und Enthüllungen: Der Höchst-Leistungssport auf dem Prüfstand. Ein Film von Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, Francesca D`Amicis

Die sieben Geheimnisse des deutschen Fußballs – Dokumentation

Die sieben Geheimnisse des deutschen Fußballs – Dokumentation

„König Fußball“ ist der umsatzstärkste und meistübertragene Sport in Deutschland, doch in seiner Geschichte gibt es noch immer weiße Flecken – über die von Seiten der Verbände lieber Stillschweigen bewahrt wird. ZDF-History präsentiert sieben kaum bekannte Episoden aus der Geschichte des deutschen Fußballs.

Nur wirklich Eingeweihte etwa wissen Bescheid über die chemischen „Hilfsmittel“, die den Weltmeistern von Bern 1954 auf die Sprünge halfen, oder über die verbotenen Länderspiele, die am Anfang des Frauenfußballs standen. Weitgehend verschwiegen wird auch die Geschichte jenes „Todesspiels“ aus dem Sommer 1942, in dem Spieler von Dynamo Kiew gegen eine Auswahlmannschaft der deutschen Wehrmacht sprichwörtlich um ihr Leben spielen mussten.

Die Milch-Lüge – NDR

Die Milch-Lüge – NDR

Die Deutschen sind Weltspitze im Verzehr von Milchprodukten. Doch mittlerweile mehren sich die kritischen Stimmen. Milch steht unter Verdacht, Krankheiten auszulösen.

Die Milch-Lüge – NDR

RECHTLICHER HINWEIS:
Sollten Künstler und/oder Sender es missfallen dieses Video online zu sehen, so sollte man sich bitte bei TrixiDoku@gmail.com melden. Das betroffene Video wird dann innerhalb von 48 Stunden gelöscht. Danke für die Aufmerksamkeit.

Am Limit (2007)

Am Limit (2007)

Die Sportdokumentation zeigt die Brüder Thomas und Alexander Huber beim Klettern in Patagonien und auf dem Granitfelsen „El Capitan“ im Yosemite Valley (USA). Einen wichtigen Teil nimmt der Versuch einer Speedbegehung der 1000 Meter hohen Route „The Nose“ ein, bei dem die beiden Sportler den damaligen Geschwindigkeitsrekord von 2:48:30 Stunden, welcher im September 2002 von Hans Florine und Yuji Hirayama aufgestellt worden war, brechen wollen.

Im Februar 2006 versuchen die zwei Extremkletterer, die drei Gipfel der Cerro Torre-Gruppe in Patagonien zu überschreiten.

eingehende Suchbegriffe:

Die Huberbuam – Extremkletterer (2011)

Die Huberbuam – Extremkletterer (2011)

Die Profikletterer Thomas und Alexander Huber haben erreicht, wovon jeder junge Bergsteiger träumt: spektakuläre Klettererfolge rund um den Globus, Sponsorenverträge und Vortragstourneen vor ausverkauften Hallen. Wer dabei glaubt, sie hätten ihr Hobby zum Beruf gemacht, der irrt: Bergsteigen war nie ihr Hobby. Es war immer das Wichtigste.

eingehende Suchbegriffe:

Seite 1 von 3123
nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=