RauschGIFT: LSD (Doku/Dokumentation) HD

RauschGIFT: LSD (Doku/Dokumentation) HD

http://www.Das-Schnelle-Geld.info

Eine Welt ohne Drogen gab es nie und wird es nie geben. Rauschzustände und bewusstseinserweiternde Substanzen zu rituellen, sozialen oder medizinischen Zwecken reichen von der Antike bis zur Gegenwart. Jede Gesellschaft hat ihre Drogen, sei es Kaffee, Tee oder andere Substanzen. Die sechsteilige Filmreihe „RauschGIFT“ zeigt die Realität des Drogenkonsums und der Sucht im alltäglichen Leben in Deutschland. Jede Folge gewährt einen intimen Einblick in die Lebenssituation von Konsumenten aus allen Gesellschaftsschichten, ihren Umgang mit der Droge und die Gratwanderung zwischen Genuss und Sucht.

Dabei wird die Kategorisierung von Drogenabhängigen als „Junkies“ und gesellschaftliche Außenseiter hinterfragt. Jeweils eine Substanz dient als Aufhänger für eine Episode. Die Serie spiegelt nicht nur ein Abbild der aktuellen Drogensituation wider und zeigt das immerwährende Verlangen der Gesellschaft nach Rauschzuständen auf, sondern stellt auch das Stigma, das an Drogenkonsumenten haftet, in Frage.

RauschGIFT: Cannabis (Doku/Dokumentation) HD

RauschGIFT: Cannabis (Doku/Dokumentation) HD

http://www.Das-Schnelle-Geld.info

Eine Welt ohne Drogen gab es nie und wird es nie geben. Rauschzustände und bewusstseinserweiternde Substanzen zu rituellen, sozialen oder medizinischen Zwecken reichen von der Antike bis zur Gegenwart. Jede Gesellschaft hat ihre Drogen, sei es Kaffee, Tee oder andere Substanzen. Die sechsteilige Filmreihe „RauschGIFT“ zeigt die Realität des Drogenkonsums und der Sucht im alltäglichen Leben in Deutschland. Jede Folge gewährt einen intimen Einblick in die Lebenssituation von Konsumenten aus allen Gesellschaftsschichten, ihren Umgang mit der Droge und die Gratwanderung zwischen Genuss und Sucht.

Dabei wird die Kategorisierung von Drogenabhängigen als „Junkies“ und gesellschaftliche Außenseiter hinterfragt. Jeweils eine Substanz dient als Aufhänger für eine Episode. Die Serie spiegelt nicht nur ein Abbild der aktuellen Drogensituation wider und zeigt das immerwährende Verlangen der Gesellschaft nach Rauschzuständen auf, sondern stellt auch das Stigma, das an Drogenkonsumenten haftet, in Frage.

RauschGIFT: Ecstasy (Doku/Dokumentation) HD

RauschGIFT: Ecstasy (Doku/Dokumentation) HD

http://www.Das-Schnelle-Geld.info

Eine Welt ohne Drogen gab es nie und wird es nie geben. Rauschzustände und bewusstseinserweiternde Substanzen zu rituellen, sozialen oder medizinischen Zwecken reichen von der Antike bis zur Gegenwart. Jede Gesellschaft hat ihre Drogen, sei es Kaffee, Tee oder andere Substanzen. Die sechsteilige Filmreihe „RauschGIFT“ zeigt die Realität des Drogenkonsums und der Sucht im alltäglichen Leben in Deutschland. Jede Folge gewährt einen intimen Einblick in die Lebenssituation von Konsumenten aus allen Gesellschaftsschichten, ihren Umgang mit der Droge und die Gratwanderung zwischen Genuss und Sucht.

Dabei wird die Kategorisierung von Drogenabhängigen als „Junkies“ und gesellschaftliche Außenseiter hinterfragt. Jeweils eine Substanz dient als Aufhänger für eine Episode. Die Serie spiegelt nicht nur ein Abbild der aktuellen Drogensituation wider und zeigt das immerwährende Verlangen der Gesellschaft nach Rauschzuständen auf, sondern stellt auch das Stigma, das an Drogenkonsumenten haftet, in Frage.

RauschGIFT: Crystal Meth (Doku/Dokumentation) HD

RauschGIFT: Crystal Meth (Doku/Dokumentation) HD

http://www.Das-Schnelle-Geld.info

Eine Welt ohne Drogen gab es nie und wird es nie geben. Rauschzustände und bewusstseinserweiternde Substanzen zu rituellen, sozialen oder medizinischen Zwecken reichen von der Antike bis zur Gegenwart. Jede Gesellschaft hat ihre Drogen, sei es Kaffee, Tee oder andere Substanzen. Die sechsteilige Filmreihe „RauschGIFT“ zeigt die Realität des Drogenkonsums und der Sucht im alltäglichen Leben in Deutschland. Jede Folge gewährt einen intimen Einblick in die Lebenssituation von Konsumenten aus allen Gesellschaftsschichten, ihren Umgang mit der Droge und die Gratwanderung zwischen Genuss und Sucht.

Dabei wird die Kategorisierung von Drogenabhängigen als „Junkies“ und gesellschaftliche Außenseiter hinterfragt. Jeweils eine Substanz dient als Aufhänger für eine Episode. Die Serie spiegelt nicht nur ein Abbild der aktuellen Drogensituation wider und zeigt das immerwährende Verlangen der Gesellschaft nach Rauschzuständen auf, sondern stellt auch das Stigma, das an Drogenkonsumenten haftet, in Frage.

RauschGIFT: Heroin (Doku/Dokumentation) HD

RauschGIFT: Heroin (Doku/Dokumentation) HD

http://www.Das-Schnelle-Geld.info

Eine Welt ohne Drogen gab es nie und wird es nie geben. Rauschzustände und bewusstseinserweiternde Substanzen zu rituellen, sozialen oder medizinischen Zwecken reichen von der Antike bis zur Gegenwart. Jede Gesellschaft hat ihre Drogen, sei es Kaffee, Tee oder andere Substanzen. Die sechsteilige Filmreihe „RauschGIFT“ zeigt die Realität des Drogenkonsums und der Sucht im alltäglichen Leben in Deutschland. Jede Folge gewährt einen intimen Einblick in die Lebenssituation von Konsumenten aus allen Gesellschaftsschichten, ihren Umgang mit der Droge und die Gratwanderung zwischen Genuss und Sucht.

Dabei wird die Kategorisierung von Drogenabhängigen als „Junkies“ und gesellschaftliche Außenseiter hinterfragt. Jeweils eine Substanz dient als Aufhänger für eine Episode. Die Serie spiegelt nicht nur ein Abbild der aktuellen Drogensituation wider und zeigt das immerwährende Verlangen der Gesellschaft nach Rauschzuständen auf, sondern stellt auch das Stigma, das an Drogenkonsumenten haftet, in Frage.

RauschGIFT: Alkohol (Doku/Dokumentation) HD

RauschGIFT: Alkohol (Doku/Dokumentation) HD

http://www.Das-Schnelle-Geld.info

Eine Welt ohne Drogen gab es nie und wird es nie geben. Rauschzustände und bewusstseinserweiternde Substanzen zu rituellen, sozialen oder medizinischen Zwecken reichen von der Antike bis zur Gegenwart. Jede Gesellschaft hat ihre Drogen, sei es Kaffee, Tee oder andere Substanzen. Die sechsteilige Filmreihe „RauschGIFT“ zeigt die Realität des Drogenkonsums und der Sucht im alltäglichen Leben in Deutschland. Jede Folge gewährt einen intimen Einblick in die Lebenssituation von Konsumenten aus allen Gesellschaftsschichten, ihren Umgang mit der Droge und die Gratwanderung zwischen Genuss und Sucht.

Dabei wird die Kategorisierung von Drogenabhängigen als „Junkies“ und gesellschaftliche Außenseiter hinterfragt. Jeweils eine Substanz dient als Aufhänger für eine Episode. Die Serie spiegelt nicht nur ein Abbild der aktuellen Drogensituation wider und zeigt das immerwährende Verlangen der Gesellschaft nach Rauschzuständen auf, sondern stellt auch das Stigma, das an Drogenkonsumenten haftet, in Frage.

Die Droge Krokodil

Die Droge Krokodil

Eine dunkle und faszinierende Dokumentation über die Droge Krokodil.

http://de.wikipedia.org/wiki/Desomorphin

Kirsten Heisig – Tod einer Richterin

Kirsten Heisig – Tod einer Richterin

Für die einen war sie die „Richterin Gnadenlos“, für die anderen die „Mutter Courage“ der Justiz. Bundesweit bekannt wurde Kirsten Heisig durch die schnelle und konsequente Strafverfolgung krimineller Jugendlicher und durch ihr Buch „Das Ende der Geduld“. Dann war Kirsten Heisig plötzlich verschwunden, und wenige Tage später fand man ihre Leiche. Das Obduktionsergebnis: eindeutig Suizid. Doch warum nahm sie sich kurz vor Erscheinen des Buches und auf dem Höhepunkt ihrer Karriere das Leben?

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=