Leichensache Luxemburg – Streit um eine Tote (Doku)

Leichensache Luxemburg – Streit um eine Tote (Doku)

Im Frühsommer 2009 geht eine Nachricht um die Welt und löst heftige Debatten aus. Michael Tsokos, Direktor des Rechtsmedizinischen Instituts der Charité, hat den Torso einer Toten entdeckt und will den Nachweis erbringen, dass es sich um Rosa Luxemburgs sterbliche Überreste handelt. Die Computertomographie ergibt, dass die Frau zwischen 45 und 50 Jahre alt war, als sie im Jahr 1919 starb.

Wie Rosa Luxemburg! Viele Historiker und Gerichtsärzte halten dennoch Tsokos Behauptung für nicht haltbar. Undenkbar, dass am 13. Juni 1919 Tausende hinter einem Sarg mit der „falschen Rosa“ hergelaufen sein sollen.

Um seine These zu stützen, benötigt Tsokos DNA-fähiges Material. Er nutzt moderne analytische Methoden des Paläontologischen Instituts München oder des Leibniz-Instituts Kiel, die über die Lebenswelt der Toten Auskunft geben können. Auch hier gibt es Übereinstimmungen, aber kein eindeutiges Ergebnis.

Wird Tsokos den Beweis schuldig bleiben, dass die Wasserleiche in der Gerichtsmedizin Luxemburg ist? Am Ende wird der Torso einer Unbekannten in Berlin beigesetzt. Aber die tote Rosa lässt den Experten immer noch keine Ruhe. Der Streit um die „echte Tote“ geht weiter.

Die Dokumentation rekonstruiert das damalige Geschehen zwischen Januar und Juni 1919. Zeugenaussagen und Obduktionsprotokolle werden noch einmal unter die Lupe genommen und neu bewertet. Gleichzeitig folgt die Dokumentation der Spurensuche des Gerichtsmediziners.

Ein Stück brisanter Geschichte wird durch einen atemberaubenden Verdacht in diesem medizinischen und zeitgeschichtlichen Krimi wieder lebendig.

Kirsten Heisig – Tod einer Richterin

Kirsten Heisig – Tod einer Richterin

Für die einen war sie die „Richterin Gnadenlos“, für die anderen die „Mutter Courage“ der Justiz. Bundesweit bekannt wurde Kirsten Heisig durch die schnelle und konsequente Strafverfolgung krimineller Jugendlicher und durch ihr Buch „Das Ende der Geduld“. Dann war Kirsten Heisig plötzlich verschwunden, und wenige Tage später fand man ihre Leiche. Das Obduktionsergebnis: eindeutig Suizid. Doch warum nahm sie sich kurz vor Erscheinen des Buches und auf dem Höhepunkt ihrer Karriere das Leben?

Aktenzeichen XY… ungelöst 25.07.2012 | ganze Sendung am Stück | ZDF | Juli 2012

Aktenzeichen XY… ungelöst 25.07.2012 | ganze Sendung am Stück | ZDF | Juli 2012

Aktenzeichen XY… ungelöst 25.07.2012 | ganze Sendung am Stück | ZDF | Juli 2012

Aktenzeichen XY… ungelöst vom 25.07.2012 (Juli 2012) aus München mit Rudi Cerne, aufgenommen auf dem Sender ZDF. Komplette Sendung ohne Unterbrechung an einem Stück!

Troisdorf: Mord an 88-jähriger Frau / Bonn: Zufall oder eiskalt geplant? – Unbekannte erbeuten sämtliche Ersparnisse / Jüterbog: Fatale Bekanntschaft – Party-Nacht endet mit einer Vergewaltigung / Berlin: Blitz-Überfall auf Juwelier – Täter machen hohe Beute

©ZDF 2012

eingehende Suchbegriffe:

Was geschah wirklich? – Die Tricks der Ermittler

Was geschah wirklich? – Die Tricks der Ermittler

Sie setzen Hunde ein, sie stellen Unfälle nach.
Sie öffnen Särge und obduzieren Leichen:
Die Ermittler — sie finden heraus, was wirklich geschah!
Versicherungsbetrug ist Volkssport. Vier Milliarden Euro überweisen die Unternehmen jedes Jahr zu Unrecht an ihre Kunden: Der Job von Sachverständigen und Gutachtern wie Manfred Göth ist es, die Lügengeschichten aufzudecken.
Sage und schreibe 6.000 Leichen im Jahr sieht sich Rechtsmediziner Olaf Cordes an. Erst wenn er die Todesursache bestätigt, darf der Verstorbene verbrannt werden
Und: Elvis findet Spuren selbst in Schutt und Asche. Der Spürhund und sein Herrchen – Polizei-Hundeführer Ralph Puls — müssen immer wieder die eine Frage beantworten: Brandstiftung — ja oder nein?

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=