Das Alcatraz des Norden – Ein Tag im Hochsicherheitsgefängnis Oldenburg

Das Alcatraz des Norden – Ein Tag im Hochsicherheitsgefängnis Oldenburg

Das Alcatraz des Norden – Ein Tag im Hochsicherheitsgefängnis Oldenburg

The Spirit of the Money – Der Geist des Geldes Doku

The Spirit of the Money – Der Geist des Geldes Doku

Eine Kopie von hier: http://www.youtube.com/watch?v=qgT1UrsIyyw

Diese Dokumentation ist meiner Auffassung nach auf jeden Fall sehenswert. Die sollte man jedem zeigen der das Geld zu seiner Religion gemacht hat.

Es wird eine aufklärende und ernüchternde Darstellung der Entwicklung des Geldes geliefert – von seiner antiken Entstehung bis heute. Hinzu kommt eine angemessene Bewertung der aktuellen modernen Zustände, was die Verteilung dieser Schuld bzw. des Guthabens betrifft. In welchem Verhältnis sich der immense Reichtum auf so wenige verteilt hat, und so viele hungern und sterben lässt, ist mehr als bedenklich. …

„Geld macht sexy. Geld bedeutet Macht. Doch der UN-Sonderberichterstatter Jean Ziegler warnt: „Unsere Demokratie ist tödlich bedroht.!“. 3.000 Jahre nach seiner Erfindung zeigt das Geld sein wahres Gesicht: Unvorstellbare Geldmengen in den Händen einiger weniger bestimmen unser aller Leben. Es ist höchste Zeit, diese Entwicklung zu stoppen! Internationale Experten erklären Hintergründe, um den Blick auf unser Zahlungsmittel zu schärfen und Lösungen für die Zukunft aufzuzeigen. …

Weltraumtourismus – Die Öffnung des Alls

Weltraumtourismus – Die Öffnung des Alls

Bis vor kurzem drohte der bemannten Raumfahrt die Bedeutungslosigkeit. Inzwischen werden wieder Milliarden in die Entwicklung neuer Weltraumflieger gesteckt. Das könnte der Anfang eines Weltraumtourismus werden.

Doku – Hitec – Die Automatisierung des Krieges

Doku – Hitec – Die Automatisierung des Krieges

Forscher entwickeln zusammen mit den Militärs immer leistungsfähigere „autonome Waffensysteme“. Bis 2015 soll ein Drittel der bewaffneten Fahrzeuge und Flugzeuge der US-Armee aus Robotern bestehen. Die eigenen Streitkräfte sollen geschützt, Feinde verstärkt aus der Ferne „eliminiert“…

DIE JAGD NACH DEN GRENZEN DES UNIVERSUMS

DIE JAGD NACH DEN GRENZEN DES UNIVERSUMS

„Die Jagd nach den Grenzen des Universums“ erzählt die Entstehungsgeschichte des Universums und fragt nach seiner Zukunft. Nicht immer wusste man, dass die Milchstraße nur eine von mehreren Milliarden Galaxien ist, die sich zudem immer schneller voneinander entfernen! Mit Hilfe hochmoderner Teleskope fand man heraus, dass das Weltall zum Großteil aus unsichtbarer Materie besteht. Doch was genau ist dunkle Materie, und wie wirkt die geheimnisvolle dunkle Energie? Mit Teleskopen der neuesten Generation wollen Forscher die mysteriösen Teilchen sichtbar machen und eines der größten Rätsel unseres Weltalls lösen.
Die Dokumentation zeigt, wie die Nobelpreisträger Arno Penzias und Robert Wilson mit einem der ersten Radioteleskope das Echo des Urknalls nachwiesen, und wie der Astronom Alex Filippenko und sein Team mit dem Keck-Teleskop auf Hawaii eine Supernova-Explosion aufzeichneten, um die dunkle Energie nachzuweisen, die geheimnisvollste Kraft des Universums überhaupt. Dunkle oder schwarze Energie ist eine auf der Erde unbekannte Energieart, die das Weltall ausfüllt und durch ihren negativen Druck expandierend wirkt. Sie ist für verschiedene astrophysische Phänomene wie die immer schnellere Ausdehnung des Universums verantwortlich und bildet 65 bis 80 Prozent der gesamten Energiedichte des Weltraums.

Theophanu – Die mächtigste Frau des Abendlandes

Theophanu – Die mächtigste Frau des Abendlandes

983 stirbt Kaiser Otto II. Seine ehrgeizige Witwe Theophanu, Nichte des Kaisers von Byzanz, setzt sich gegen alle ihre Widersacher durch und sichert den Frieden im Reich. Im Juni 984 wird im Thüringer Wald Weltgeschichte geschrieben. In der Kaiserpfalz Rohr gelingt es Kaiserin Theophanu, ihren vierjährigen Sohn den Fängen Herzog Heinrichs des Zänkers zu entreißen. Sie erzwingt die Unterwerfung des Rebellen und wird damit zur mächtigsten Frau des Abendlandes.
972 heiratet Theophanu in Rom Otto II., den Sohn Kaiser Ottos des Großen und wird selbst zur Kaiserin gesalbt. Kaum stirbt der alte Kaiser ein Jahr später in Memleben, entbrennt der Kampf um die Macht. An der Seite ihres Mannes kämpft Theophanu mutig gegen die Intrigen ihrer Schwiegermutter Adelheid und deren Verbündeten Herzog Heinrich den Zänker. Chronisten berichten, sie hätte ihren Mann im Griff gehabt. Nach einer verlorenen Schlacht gegen die Araber, dem plötzlichen Tod ihres Gemahls im Jahre 983 und einem zeitgleich ausbrechenden Aufstand der Slawen, steht das Reich kurz vor der Katastrophe.Um 960 in Konstantinopel geboren, wächst Theophanu im Sumpf von Palastrevolten auf und beobachtet, zu welcher Machtfülle es Frauen bringen konnten. Ohne Skrupel lässt ihre Taufpatin den Kaiser ermorden und putscht ihren Geliebten an die Macht. Der macht seine Nichte Theophanu zum Faustpfand für einen Pakt mit Otto dem Großen, dem aufstrebenden Imperator des Westens. Sie wird ein wichtiger Baustein seiner politischen Ideen und Visionen.
Theophanus Karriere scheint beendet, als Heinrich der Zänker auch noch ihren Sohn, den rechtmäßigen König entführt und selbst nach der Krone strebt. Doch die energische Byzantinerin schmiedet eine Koalition gegen die Aufständischen und bezwingt ihren Widersacher. Als Theophanu sieben Jahre später mit gerade 31 Jahren stirbt, hinterlässt sie ihrem Sohn ein starkes Reich in der Mitte Europas.

Die heißesten Momente des kalten Krieges

Die heißesten Momente des kalten Krieges

Es waren die gefährlichsten 40 Jahre der Weltgeschichte. Im Kalten Krieg standen sich Ost und West unversöhnlich gegenüber. Beide Seiten verfügten über Arsenale von mehreren Zehntausend Nuklearsprengköpfen. ZDF-History rekonstruiert fünf Momente, in denen der Kalte Krieg kurz davor stand, ein Dritter Weltkrieg zu werden. Beteiligte beider Seiten beschreiben, wie störanfällig das „Gleichgewicht des Schreckens“ tatsächlich war.

Die Öffentlichkeit auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs hatte den Eindruck, dass die Regierungen der USA und der Sowjetunion die brisante Situation weitgehend im Griff hätten. Das „Gleichgewicht des Schreckens“, so hieß es, sorge für stabile Verhältnisse.

Tatsächlich jedoch gab es im Verlauf des Kalten Krieges mehrere Situationen, in denen das Schicksal der Menschheit am seidenen Faden hing. Die meisten dieser kritischen Momente wurden vom Militär beider Seiten verschwiegen. Nie erfuhr die Öffentlichkeit die ganze Wahrheit.Während der Kubakrise 1962 erfuhren die westlichen Medien zwar von der Seeblockade der US-Navy gegen kubanische Häfen, nicht aber von der Beinahe-Katastrophe, die dadurch um ein Haar ausgelöst worden wäre. Ebenso unbekannt blieb eine kurze, aber hochbrisante Episode im Herbst 1983. Die Entspannungspolitik der 70er-Jahre war vorbei.

Reagan forcierte die sogenannte „Nachrüstung“ der NATO, die Sowjetunion stand wegen ihrer Invasion in Afghanistan unter Druck. In dieser angespannten Lage meldete ein sowjetischer Spionagesatellit am 26. September 1983 den Abschuss von fünf US-Interkontinentalraketen. Dem diensthabenden Offizier der sowjetischen Raketenabwehr, Oberstleutnant Petrow, blieben nur wenige Minuten, um einen Gegenschlag autorisieren zu lassen. Warum er das nicht tat und weshalb er dafür von der Sowjetarmee mit einem hohen Orden ausgezeichnet wurde, berichtet er exklusiv im Interview.

Die Ardennenoffensive – Die blutigste Schlacht des Zweiten Weltkriegs für die US-Streitkräfte

Die Ardennenoffensive – Die blutigste Schlacht des Zweiten Weltkriegs für die US-Streitkräfte

Neue Videos auf den Kanal ! XXP zeigt die preisgekrönte US-Dokumentation ‚Battle of the Bulge‘ über die Ardennenschlacht. Eine wirklich genial zusammengestellte und durchgehend interessante Doku mit einmaligen Bildmaterial und diversen Zeitzeugen die über die unmöglichen Bedingungen und Schicksale der Schlacht erzählen. (unfassbar was diese Veteranen sagen).
Die Ardennenoffensive (auch Rundstedt-Offensive) oder Unternehmen „Wacht am Rhein“ war die letzte deutsche Großoffensive von Hitler im Zweiten Weltkrieg.
Dauer: 16. Dezember 1944 bis 21. Januar 1945 Breite: 60km. Die Blutigste Schlacht für die US-Streitkräfte mit Verlusten von rund 20.000 Soldaten (zusätzlich ca. 21.000 vermisste, 47.000 verwundete) gegenüber den Deutschen Soldaten mit ca. 18.000 gefallenen (zustäzlich ca. 16.000 vermisste 34.000 verwundete).
Angetreten waren: Die 6. SS-Panzerarmee, die 5. Panzerarmee und die 7. Armee. Einschließlich der Reserven der Heeresgruppe B, standen über 41 Divisionen mit etwa einer Viertelmillion Soldaten zum Angriff bereit.
Die US-Streitkräfte verfügten zu Beginn über ca. 80000 Soldaten.
Der schwere Verlust an Soldaten, Panzern, Kampfflugzeugen und Treibstoff beschleunigte den Untergang des Deutschen Reichs merklich. Nach dem Zusammenbruch der Offensive hatten die Deutschen ihre Fähigkeit zu raumgreifenden Operationen an der Westfront endgültig eingebüßt. Panzerverbände, die nach dieser Offensive noch kampfkräftig waren, verlegte man nochmals an die Ostfront. Sie sollten in der Plattenseeoffensive die Belagerung von Budapest durch die 2. Ukrainische Front aufbrechen.

eingehende Suchbegriffe:

Geheimnis Mensch Teil 1 – Die Kinder des Feuers

Geheimnis Mensch Teil 1 – Die Kinder des Feuers

Im ersten Teil von „Geheimnis Mensch“ erzählt Jacques Malaterre die Geschichte des Menschen von den ersten Zweibeinern bis zum Homo erectus. Vor acht Millionen Jahren erhoben sich die ersten großen Affen in der dürren Savanne auf ihre wackeligen Beine. Ihre Vorfahren hatten als Waldbewohner gelebt, bis eine gewaltige Naturkatastrophe — die Bildung des ostafrikanischen Grabenbruchs — ihre Umwelt drastisch veränderte. Die üppigen Urwälder waren verschwunden, die Clans hatten sich auf die wenigen Bauminseln einer riesigen Graslandschaft verteilt. Die Bäume boten nicht genug Nahrung, und die Jungen, die zu dieser Zeit geboren wurden, hatten kaum eine Überlebens-Chance. Schließlich machte sich einer von ihnen, Orrorin, mit seinem Clan auf, um in der Savanne nach Futter zu suchen.

eingehende Suchbegriffe:

27. Sekunden vor dem Unglück (Staffel 3. Episode 1.) Einsturz des Kansas Hyatt

27. Sekunden vor dem Unglück (Staffel 3. Episode 1.) Einsturz des Kansas Hyatt

Englischer Titel: „Skywalk Collapse“
N-24 Titel: „Tod auf der Tanzfläche“
Mehr Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Hyatt#Katastrophe_in_Kansas_City
Diesmal rekonstruiert Sekunden vor dem Unglück den Zusammenbruch zweier Übergangsbrücken im Hyatt-Hotel von Kansas City, bei dem am 17. Juli 1981 mehr als 100 Menschen den Tod fanden. Fast 200 weitere wurden verletzt.
Text: Sky

Die wahre Geschichte des Golfkrieges. [Dokumentation]

Die wahre Geschichte des Golfkrieges. [Dokumentation]

Dokumentation über den Golfkrieg.
Sollte ich gegen ein Kopierrecht oder ähnliches verstoßen bitte Nachricht senden, Ich lösche das Video dann umgehend.
Teilt interessante Dokumentationen und Politische Aufklärungsvideos auf Facebook und Co. um noch mehr Leute erreichen zu können!

Seite 1 von 3123
nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=