Nimue – Nazi Kollaborateure

Nimue – Nazi Kollaborateure

Helsinki, Finnland. Die Blühende Stolze Hauptstadt eines Blühenden Stolzen Landes. Die Ursachen des Finnischen Wohlstandes reichen Größtenteils zurück bis in die Zeit des 2. Weltkrieges. Damals Kämpfte das Land um sein Überleben und schuf die Voraussetzungen für sein Gegenwärtigen Wirtschaftlichen Erfolg. Doch die Inschriften der Kriegs Denkmäler schweigen entscheidende Tatsache. Die Finnen Kämpften die meiste Zeit nicht auf der Seite der Alliirten sondern auf der Seite der Nazis.

53. Sekunden vor dem Unglück (Staffel 5. Episode 2.) Der Untergang der Bismarck

53. Sekunden vor dem Unglück (Staffel 5.  Episode 2.) Der Untergang der Bismarck

Englisher Titel: „Bismarck“
Mehr Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Bismarck_%28Schlachtschiff%29

Zu Beginn des Zweiten Weltkrieges galt das deutsche Schlachtschiff „Bismarck“ als das weltweit größte seiner Art. Seit seiner Indienststellung im Sommer 1940 griff der schwimmende Gigant im Atlantik immer wieder britische Konvois an. Insofern stellte die „Bismarck“ eine ständige Bedrohung für Großbritannien dar, denn die Versorgungsschiffe aus Nordamerika waren für das von Hitlers Truppen belagerte Königreich buchstäblich überlebenswichtig. Eine Niederlage Englands hätte den weiteren Verlauf des Krieges massiv zugunsten Nazideutschlands beeinflusst.

Text: Sky

47. Sekunden vor dem Unglück (Staffel 4. Episode 2.) Pearl Harbor

47. Sekunden vor dem Unglück (Staffel 4. Episode 2.) Pearl Harbor

Englisher Titel: „Pearl Harbor“
Mehr Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Angriff_auf_Pearl_Harbor

Als japanische Geschwader am Morgen des 7. Dezember 1941 den US-Flottenstützpunkt Pearl Harbor auf Hawaii angriffen, schien die Strategie von Admiral Yamamoto, des Oberkommandierenden der japanischen Flotte, voll aufzugehen: Zwölf Schiffe der US-Pazifikflotte wurden versenkt, hunderte Flugzeuge zerstört, 2.403 amerikanische Soldaten und Zivilisten getötet. Auf japanischer Seite waren die Verluste minimal – und dem japanischen Traum von einem riesigen Pazifikreich schien nach der Versenkung so vieler US-Schiffe nichts mehr entgegen zu stehen. Doch was wie der erfolgreichste Präventivangriff…

Text: Sky

Marokko : Im Schatten von Casablanca

Marokko : Im Schatten von Casablanca

Die Nachbarn in der Metallarbeiter-Siedlung im Nordwesten Londons hatten bis zum Schluss keine Ahnung, wer er wirklich war. Erst lange nach seinem Tod 1989 wurde das Geheimnis des unauffälligen, freundlichen Mannes gelüftet: Mieczyslaw Slowikowski. Unter dem Tarnnamen „Rygor“ war Slowikowski einer der wichtigsten Spione des Zweiten Weltkrieges gewesen. Seine „Agentur Afrika“ trug entscheidend zum Erfolg der alliierten Invasion in Nordafrika am 8. November 1942 bei — ein Wendepunkt des Krieges, der den militärischen Niedergang der Nazi-Diktatur einleitete.

Der Untergang der Wilhelm Gustloff

Der Untergang der Wilhelm Gustloff

Beim Untergang der RMS Titanic starben 1502 Menschen. Das war tragisch. Doch beim Untergang der Wilhelm Gustloff, einem deutschen Flüchtlingsschiff, das kurz vor Kriegsende von einem sowjet. U-Boot torpediert wurde – starben etwa 10 000 Menschen (die Hälfte davon Kinder). Das war nicht nur eine Riesentragödie, sondern auch ein schreckliches Verbechen! Denn den Sowjets war klar, daß es sich bei der Gustloff ebenso wie auch bei der Steuben (4200 Tote) und der Goya (mind. 7000 Tote) um deutsche Flüchtlingsschiffe handelte. Besonders krotesk und absurd werden diese Versenkungen von Flüchtlingsschiffen im Jahr 1945 – kurz vor Kriegsende – auch am Beispiel der Cap Arcona. Sie wurde von britischen Bombern am 3. Mai 1945 – 4 Tage vor der Kapitulation! – bombardiert und versenkt, wobei ca. 7000 KZ-Häftlinge, die sich an Bord befanden den Tod fanden! Besonders makaber ist auch die Tatsache, daß die im Wasser um ih Leben kämpfenden Menschen von den Angreifern noch mit Bordwaffen beschossen wurden!
Nie zeigte sich die Sinnlosigkeit des Krieges deutlicher als an diesen tragischen Beispielen. Daher: ÄCHTET DEN KRIEG!!!

Ancient Aliens – Technologien im Dritten Reich (Deutsche Untertitel)

Ancient Aliens – Technologien im Dritten Reich (Deutsche Untertitel)

Bitte im YouTube-Player deutsche Untertitel über die „CC“-Schaltfläche (rechts im YouTube-Player) anschalten.
To remove the german subtitles, press cc.

Ancient Aliens | Episode 05 | Staffel 02 (Original Titel: Aliens and the Third Reich)

Während des Zweiten Weltkriegs wurde angeblich ein Flugzeug nach einer außerirdischen Vorlage entworfen. Bekam Hitler bei seinen Vorhaben Unterstützung von Aliens?

Ähnliche Doku: http://www.youtube.com/watch?v=nOVv7RyEm9M

For all uploaded Documentary’s:
Subs can be added on request (in every Language you want), if they are available.

eingehende Suchbegriffe:

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=