Teilen |

Doku bewerten

GD Star Rating
loading...

Werbung

So funktioniert das Gedächtnis

Kategorien: 480p, Gesundheit & Medizin, Körper, Krankheiten, Menschen, Online, Wissenschaft & Forschung

Das Gedächtnis ist beim Menschen so ausgeprägt wie bei keinem anderen Lebewesen. Es hilft uns dabei, uns weiterzuentwickeln, zu orientieren und Entscheidungen zu treffen. Doch es ist mehr als nur ein riesiger Datenspeicher: Erinnerungen tragen viel zur Persönlichkeitsentwicklung bei und machen jeden Menschen einzigartig. Aber was passiert, wenn diese Funktion im Gehirn gestört wird? Dieser Film gibt anhand von aktuellen Forschungsergebnissen Einblicke in die komplexen Wirkungsweisen unseres Gedächtnisses. Er zeigt aber auch auf, welche weitreichenden Folgen eine Störung dieser Gehirnfunktionen für den Alltag des Menschen haben kann …

Computer können inzwischen fast alles – doch an die Komplexität und Leistungsfähigkeit des menschlichen Gedächtnisses reichen selbst die neuesten Hightechrechner nicht heran. Das menschliche Gedächtnis verleiht uns einzigartige Fähigkeiten. Nur durch das Gedächtnis können wir abstrakt denken und aus Erlebtem Konsequenzen für unser Handeln ziehen. Forscher versuchen seit Jahrzehnten, die Speicherung und Verknüpfung von Erinnerungen im Gehirn zu entschlüsseln. So auch Professor Randy Buckner von der Harvard Universität in den USA. Er hat sich der Erforschung des menschlichen Gedächtnisses verschrieben und untersucht speziell die Auswirkungen des Älterwerdens auf unser Erinnerungsvermögen. Das Gedächtnis speichert nämlich nicht nur Namen und Fakten, sondern sammelt Erinnerungen in all ihren sinnlichen und emotionalen Facetten. Dieser Schatz ist das, was jeden Menschen zu einer eigenen Persönlichkeit macht. Doch für Menschen, die traumatische Erlebnisse erleiden mussten, können Erinnerungen zur Quelle ständiger Qualen werden. Forscher arbeiten an neuen Therapien, Menschen mit posttraumatischen Belastungsstörungen zu helfen. Ihre Erkenntnisse helfen dabei auch, das Gedächtnis besser zu verstehen.

Einer der fatalsten Angriffe auf unser Gedächtnis ist die Krankheit Alzheimer. Indem sie die Erinnerungen eines Menschen auslöscht, zerstört sie auch seine Persönlichkeit. John Stevenson hat seit sieben Jahren mit der Krankheit zu kämpfen. Seine Frau Mary muss ihm inzwischen bei allem helfen – selbst einfache Alltagsaufgaben wie Duschen und Zähneputzen kann er nicht mehr allein bewältigen. Forscher versuchen auch hier Erklärungen zu finden – und hoffen so, den Betroffenen bald helfen zu können.

Die deutsche Free-TV Premiere von „So funktioniert das Gedächtnis“ folgt Wissenschaftlern, die das Wunderwerk unseres Erinnerungsvermögens enträtseln wollen. Und anhand von persönlichen Schicksalen wird deutlich, welche Folgen traumatische Erlebnisse und Alzheimer für unser Gedächtnis und damit für unsere Persönlichkeit haben können.

eingehende Suchbegriffe:

Kommentare

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=