Willkommen auf Doku.me - Die Bildungscommunity mit hochwertigen und interessanten Dokumentationen aus allen Bereichen! Du kannst alle Dokumentationen online und kostenlos ohne Anmeldung oder Download anschauen und Deine Dokumentationen teilen.

Geposted von: perystylrt

Irre im Krieg – Macht und Missbrauch der Militärpsychiatrie

Irre im Krieg – Macht und Missbrauch der Militärpsychiatrie

So wie der moderne Krieg sich der Kenntnisse von Technikern bedient, werden seit dem ersten Weltkrieg auch die Erkenntnisse der Psychiater eingesetzt. Um mit seelischen Zusammenbrüchen fertig zu werden, experimentierten die Psychiater mit E- Schocks und Drogen. Exemplarisch wird im Film das Schicksal des österreichischen Kaiserjägers Josef Moriggl gezeigt. Nach einem „Granatenschock“ wurde er in ein Lazarett eingeliefert. Der Militärpsychiater diagnostizierte bei Moriggi „eine Geisteskrankheit, die sich auf dem Boden einer psychopathischen Artung entwickelte.“ Solche Patienten wurden oft mit Elektroschocks behandelt. Auch Nobelpreisträger Julius Wagner – Jauregg setzte auf diese Methode, um „Zitterer“ zu heilen und wurde dafür von Sigmund Freud kritisiert.
Seit Mitte der 50iger Jahre forschten die US – Militärs systematisch im geheimen Chemielabor in Edgewood. In Tierversuchen, aber auch an Menschen sollte die Wirkungsweise von Psychodrogen wie Engelsstaub oder LSD erprobt werden.
Besonders Vietnam wurde zu einem Forschungsfeld für Kriegspsychiater. KO-Teams sollten das Risiko, dass GI´ s psychisch kaputt gingen, senken. Sie standen auf verlorenem Posten.
Dave Grossman leitet das Institut für Killiology. Der ehemalige US-Offizier beschäftigt sich vor allem mit der Frage wie man durch gezieltes Reiz-Reaktionstraining Tötungshemmungen möglichst radikal ausschalten kann.
An einer anderen Front steht Klaus Barre vom Bundeheer-Krankenhaus in Hamburg. Er behandelt Soldaten, die an „Post-Traumatik-Stress“ leiden. Diese Patienten „werden die Bilder, Gerüche und Geräusche“, die sie während ihres Friedenseinsatzes in Bosnien oder Afghanistan erlebt haben, nicht mehr los.

Views
0 Kommentare On 480p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Suhadolec

Hinter den Kulissen Deutschlands – Bugchasing

Hinter den Kulissen Deutschlands – Bugchasing

Als Pozzen oder Pozzing (im englischen Sprachraum auch Bugchasing genannt) wird das absichtliche Infizieren mit HIV bezeichnet. Dabei lassen sich HIV-Negative absichtlich durch Personen mit hoher Viruslast mit dem HI-Virus infizieren. NDF Neo drehte eine Dokumentation darüber.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: loqleo

Japan nach Hiroshima

Japan nach Hiroshima

Im August 1945 warfen zwei amerikanische Flugzeuge Atombomben über den Städten Hiroschima und Nagasaki ab und zwangen so die Japaner zur bedingungslosen Kapitulation. Berichte über die Auswirkungen der Bomben unterlagen ab dem 12. September 1945 der Pressezensur, seit dem 12. Dezember war das Filmen und Fotografieren vor Ort strengstens verboten, illegale Aufnahmen wurden beschlagnahmt. Anfang Januar 1946 reiste ein Team mit neuartigen Farbfilmkameras im Auftrag der US Strategic Bombing Survey in den Süden Japans, um dort die Auswirkungen des Bombenkrieges auf Zelluloid festzuhalten..

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: candy729

Die Kinder vom Hauptbahnhof – Abgehauen und ohne Bleibe

Die Kinder vom Hauptbahnhof – Abgehauen und ohne Bleibe

Sascha ist 18 und obdachlos. Er übernachtet mit seinen Freunden auf einer Friedhofstoilette. Zehn Quadratmeter Heimat zwischen Fliesen und Pinkelbecken — mitten in Hamburg. Wenn der Morgen graut, machen sich Sascha, Kay und Ronny auf den Weg zum Hauptbahnhof. Dort verbringen sie den Tag und betteln. Das Geld reicht nur fürs Nötigste — für Essen und einen warmen Kaffee. In der Bahnhofshalle lernen die Drei Sharon kennen. Die 17-Jährige aus Österreich ist von zu Hause abgehauen. Gestrandet in einer fremden Stadt, schließt sie sich den Freunden an. Doch dann hat Sharon keine Lust mehr auf die Straße. Sie will raus aus dem Sumpf von Obdachlosigkeit und Drogen. Im KIDS, einer Beratungsstelle für Straßenkinder, bekommt sie Hilfe. In der sozialen Einrichtung der Hamburger Jugendbehörde können sich Kinder und Jugendliche ohne Bleibe für ein paar Stunden am Tag ausruhen. Sie bekommen dort auch eine Schlafstelle vermittelt, finden Zuneigung und Geborgenheit. \“Die Meisten sind aus ihren Familien abgehauen, geflohen vor Gewalt, Verwahrlosung, Hoffnungslosigkeit und bösen Erinnerungen\“, erzählt Mitarbeiter Sven. Der Streetworker und seine Kollegin Monika drehen täglich ihre Runden im Bahnhofsviertel. Sie sprechen Jugendliche an, informieren über Hilfsangebote und vermitteln zwischen Ausreißern, ihren Familien und den Behörden. Mit Unterstützung der Sozialarbeiter findet Sharon ein Zimmer in einer betreuten Mädchenwohnung und einen Job in einem Secondhandladen. Der Film von Christian Jentzsch begleitete die Streetworker vom KIDS bei ihrer Arbeit. Er begegnet dabei Ausreißern, Drogenabhängigen, jungen Strichern und Menschen, die versuchen, Kinder und Jugendliche vor Drogen, Prostitution und Gewalt zu schützen und sie in ein normales Leben zurückzuführen.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Gast

Einsatzkommando Cobra – Ausbildung einer Elite-Einheit

Einsatzkommando Cobra – Ausbildung einer Elite-Einheit

Einsatzkommando Cobra ist eine der wohl besten Antiterror Gruppen der Welt.

Bei Geiselnahmen, Amokläufen oder terroristischen Anschlägen werden weltweit Sondereinheiten der Polizei eingesetzt. Zu den härtesten Elitetruppen Europas gehört das Einsatzkommando Cobra.

Wer es durch das harte Auswahlverfahren der österreichischen Antiterroreinheit geschafft hat, ist Anwärter für das rote Barett, ein Erkennungszeichen vieler Eliteeinheiten weltweit. Die Ausbildung bedeutet sechs Monate Dauertraining, das die 30 Kandidaten physisch und psychisch an ihre Grenzen stoßen lässt. Auf dem Programm stehen härtestes Konditionstraining, Nahkampfausbildung und Scharfschützentraining. Die Anwärter lernen, sich innerhalb von Sekunden an Häuserfassaden abzuseilen, Wohnungen zu stürmen oder Sprengfallen zu entschärfen. Der Höhepunkt der Ausbildung ist ein 20-stündiger Belastungsmarathon, der die angehenden Elitepolizisten bis an den Rand ihrer Leistungsfähigkeit bringt.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Gast

Albtraum Atommüll

Albtraum Atommüll

Endlagerstätten, die mit Wasser voll laufen. Illegal und unter freiem Himmel in Sibirien eingelagerter französischer Atommüll. Schwer umkämpfte Castor-Transporte: Atommüll ist und bleibt die Schwachstelle der Atomenergie, ihre Achillesferse, ihr verdrängter Alptraum. Die Wissenschaft findet keine annehmbaren Lösungen, die Industrie versucht zu beschwichtigen, die Bevölkerung hat offenbar berechtigte Ängste und die Politik meidet das Thema. Gibt es eine Antwort?

In Zeiten der Angst vor den Folgen der Erderwärmung versuchen Industrielle und Politiker Atomkraft wieder hoffähig zu machen. Gegner und -befürworter streiten darüber, ob diese Form der Energie, in den meisten europäischen Ländern bereits aufgegeben, wieder genutzt werden soll. Im Zentrum der Debatte steht nicht der Super-Gau, der schreckliche Ausnahmeunfall, sondern die alltägliche, gänzlich ungelöste Frage des Atommülls.

Die wenigen europäischen Länder, die eine öffentliche Debatte über radioaktive Abfälle führen, haben bereits einen schrittweisen Ausstieg aus der Atomenergie beschlossen: Deutschland, Österreich, Schweden und Belgien. Dass diese Entscheidung umkehrbar zu sein scheint, belegen die aktuellen Diskussionen in der Energiepolitik.

In Frankreich, Deutschland, den USA und Russland sucht das Filmteam in Gesprächen mit Beschäftigten der Atomindustrie und Atomkraftgegnern sowie Vertretern aus Politik und Industrie erstmals systematisch nach Antworten auf Fragen, die entscheidende Weichenstellungen für die Zukunft der Menschheit betreffen.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: esamazi

Ameisen – Die heimliche Weltmacht

Ameisen – Die heimliche Weltmacht

Sie führen Kriege und verabreichen Medizin, betreiben Ackerbau und Weidewirtschaft. Sie leben in einer Welt aus verschlüsselter Befehlsketten, geheimen Giftmischungen und gigantischen Körperschaften. Sie sind seit 3 Millionen Jahren allgegenwärtig auf diesem Planeten. Und doch erscheint uns keine Lebensform fremdartiger. Universum-Filmer Wolfgang Thaler und Ameisen-Autorität Prof. Bert Hälldobler bringen uns die geheimnisvolle Welt der sozialen Insekten jetzt auf DVD näher.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: gonzalopavese

24 Stunden Einsatz mit der Feuerwehr

24 Stunden Einsatz mit der Feuerwehr

Hier laufen die Notrufe zusammen, denn hier ist die Einsatzleitzentrale. Die Feuerwache 1 ist topmodern und riesig groß, denn sie ist Frankfurts größter Feuerwehrstützpunkt. Wer die 112 wählt, der landet hier. Blitzschnell entscheidet der Einsatzleiter, von welcher Wache der Einsatz gefahren werden soll. Häufig allerdings ist die Zentrale selbst am Zug, denn die Feuerwache 1 beheimatet auch Sonderfahrzeuge und Rettungswagen. So löschen sie nicht nur Brände und versorgen Verletzte, sondern sind auch bei Bahnunfällen, Umweltproblemen und Großeinsätzen aktiv. Die Männer von der Feuerwehr arbeiten zum Teil 24 Stunden am Stück – und können nie wissen, was auf sie zukommt. In seiner neuen Reihe ist der Hessenreporter rund um die Uhr, – jeweils 24 Stunden – vor Ort. Schauplatz dieses Mal: Die Feuerwache 1 in Frankfurt.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: babhekisa

Der nächste Krieg – Radikale Zionisten im Heiligen Land

Der nächste Krieg – Radikale Zionisten im Heiligen Land

Der Abzug Israels aus dem Gaza-Streifen gilt als ein historischer Schritt. Ob er dem Nahen Osten wirklich Frieden bringt, bleibt abzuwarten. Zweifel ergeben sich nicht nur durch den Hass palästinensischer Selbstmordattentäter, die den politischen Prozess regelmäßig mit Mord und Totschlag zu blockieren versuchen. Immer wieder tritt auch eine Gruppe israelischer Fanatiker auf, deren Gewaltbereitschaft jener der arabischen Terroristen in nichts nachsteht.

Views
1 Kommentare Off k. A.
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: nidlala

So war der wilde Westen

So war der wilde Westen

Wie der Wilde Westen wirklich war, zeigt diese BBC Produktion, die die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse in einer spannenden Dokumentation anschaulich darstellt.

Die Schießerei am O. K. Corall diente als Vorbild zahlreicher Western. Sie ist Symbol für den ständigen Kampf zwischen Recht und Gesetz auf der einen und offenem Banditentum auf der anderen Seite. Dort, wo noch die Spannungen des Sezessionskrieges nachwirkten und Strafverfolgung eher unbekannt war, oder nur selten stattfand. Am 26. Oktober 1881 fielen bei der weltberühmten Schießerei innerhalb von 30 Sekunden 30 Schüsse, drei Menschen starben. Acht Schützen waren beteiligt, darunter Wyatt, Morgan und Virgil Earp sowie Doc Holliday. Wyatt Earp überlebte, seine beiden Brüder kamen um. Aber er sollte sie blutig rächen. Was geschah tatsächlich in den 30 Sekunden am O. K. Corall?

Views
0 Kommentare On 480p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: deminat

Die Rache der Bakterien

Die Rache der Bakterien

Die Dokumentation erläutert die Arbeit von Wissenschaftlern über die Abwehrtechniken der Bakterien und referiert den Stand der Forschung zu neuen Methoden zum Schutz vor bakteriellen Infektionen. Das Antibiotikum wurde nicht erst in den 30er Jahren vom Menschen erfunden. Denn bereits seit Milliarden von Jahren verstehen es die Bakterien, sich Organismen anzupassen und zu widersetzen. Außerdem hatten sie einen Weg gefunden, sich gegenseitig ihre Abwehrtechniken mitzuteilen und sie an die jeweils nächste Generation weiterzugeben. Während sich die Antibiotikaresistenz weltweit immer stärker ausbreitet, entwickeln Wissenschaftler heute neue Methoden, um dieses Übel zu bekämpfen und die Bevölkerung vor bakteriellen Infektionen zu schützen. Von Hygienekampagnen in Schweizer Krankenhäusern über die jüngsten Ergebnisse der Forschungslabore in Europa und den USA bis hin zur experimentellen Bakterienzucht in Dänemark präsentiert die Dokumentation neuartige Lösungsansätze.

Views
1 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: lovinca

Die Geschichte der Atombombe

Die Geschichte der Atombombe

Der Zweite Weltkrieg brachte eine Waffe mit unvorstellbarer Zerstörungskraft hervor. Mittlerweile gelangten Material und Know-how auch in kleine Länder, und schließlich sogar in Terroristen-Kreise. Wie konnte es soweit kommen? Neben wissenschaftlichen Aspekten beleuchtet die Doku, wie Informationen zur Herstellung von atomaren Waffen in die falschen Hände gerieten. Insider äußern sich zu geheimen Absprachen, Spionage und dem Diebstahl geheimer Informationen…

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: rekciju

Kleine Geschichte der Dessous

Kleine Geschichte der Dessous

Die Geschichte der Dessous beginnt bereits mehr als 2.000 Jahre vor Christi Geburt und ist ein Spiegel der kulturellen Entwicklung und der großen gesellschaftlichen Umwälzungen. Zu allen Zeiten sandte der weibliche Körper immer auch Signale aus, ob er nun, von Stoffen umhüllt, verborgen blieb oder unbedeckt gezeigt wurde. Anhand von Gemälden großer Meister, Illustrationen, Fotografien und großen Kinofilmen unternimmt die „Kleine Geschichte der Dessous“ eine Zeitreise.

Views
0 Kommentare On 480p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: FiequeWib

Josef Fritzl – Geschichte eines Monsters

Josef Fritzl – Geschichte eines Monsters

April 2008, Oesterreich, Amstetten: Die Nachricht ueber das 24 Jahre andauernde, grausame Verbrechen, welches Josef Fritzl veruebte, verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Der britische Dokumentarfilmer David Notman-Watt beleuchtet die Abgruende des Inzest-Dramas von Amstetten, indem er sich auf eine akribische Spurensuche begibt.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: luare

Antarktis – Vom Verschwinden eines Kontinents

Antarktis – Vom Verschwinden eines Kontinents

Das Eis der Antarktis schmilzt und zwar schneller als erwartet. Grund dafür ist die globale Erderwärmung. Dabei sind Ausmaße der Gletscherschmelze rekordverdächtig: Seit 2005 haben die Eismassen am Südpol viereinhalbfache Volumen des Bodensees verloren. Die Dokumentation „Antarktis – Vom Verschwinden eine Kontinents“ zeigt anhand neuester wissenschaftlicher Untersuchungen und Experteninterviews auf wie ernst die Lage im ewigen Eis tatsächlich ist und welche Konsequenzen der Klimawandel langfristig für die gesamte Erde mit sich bringt.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!
Seite 431 von 445« Erste...102030...429430431432433...440...Letzte »
nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=