Willkommen auf Doku.me - Die Bildungscommunity mit hochwertigen und interessanten Dokumentationen aus allen Bereichen! Du kannst alle Dokumentationen online und kostenlos ohne Anmeldung oder Download anschauen und Deine Dokumentationen teilen.

Geposted von: Gast

Meteorite – Bedrohung aus dem All – Doku/Dokumentation

Meteorite – Bedrohung aus dem All – Doku/Dokumentation

meteorite bedrohungausdemall dokudokumentation Meteorite   Bedrohung aus dem All   Doku/DokumentationMeteorite – Bedrohung aus dem All – Doku/Dokumentation

Meteorite liefern Informationen über die Frühzeit des Sonnensystems – große Brocken aus dem All sind aber auch eine Gefahr für die Erde.

Die Erde wird jedes Jahr um etwa 40.000 Tonnen schwerer. Ständig landet Material aus dem All auf unserem Planeten – wie der Meteorit, der am 15. Februar 2013 über dem russischen Tscheljabinsk explodierte. Meteorite haben eine zwiespältige Rolle: sie haben wohl eine wichtige Rolle bei der Entstehung des Lebens gespielt. Andererseits brachten Meteoritentreffer immer wieder Tod und Zerstörung – und der nächste Einschlag kommt bestimmt…

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: thedamsworld

Werbeartikel und ihre überlegene Werbewirkung

Werbeartikel und ihre überlegene Werbewirkung

patrickpolitzewerbeartikelundihreberlegenewerbewirkung Werbeartikel und ihre überlegene WerbewirkungPatrick Politze spricht über Werbeartikel und  ihre überlegene Werbewirkung in der Marken- und Unternehmenswahrnehmung – Einblicke in die neue Werbeartikel-Wirkungsstudie und signifkante Ergebnisse

Mit einem Gesamtumsatz in Höhe von rund 3,5 Mrd. Euro gelang der Werbeartikelwirtschaft im zurückliegenden Jahr 2011 erneut eine Umsatzsteigerung zum Vorjahr, in dem ein Umsatzvolumen in Höhe von rund 3,4 Mrd. Euro bilanziert wurde. Somit verzeichnet die Werbeartikelbranche innerhalb eines Zeitraumes von zwei Jahren eine annähernde Steigerung um 16 % gegenüber dem Krisenjahr 2009, so das Ergebnis des aktuellen GWW-Branchenmonitors.

Im Vergleich mit allen Werbeträgern vereinen Werbeartikel hiermit nach Tageszeitungen und Fernsehen einmal mehr das dritthöchste Umsatzvolumen auf sich – noch vor Hörfunk und Publikumszeitschriften. Trotz der hohen Bedeutung für die Werbewirtschaft existierten bis zum Abschluss der neuen Studie kaum valide Daten zur Wirkung von Werbeartikeln. Das hat sich nun grundlegend geändert.

Patrick Politze: „Die Werbewirkungsstudie hat an den Tag gebracht, dass Werbeartikel zu den kosteneffzientesten Werbemedien überhaupt gehören. Wird der Werbeartikel richtig eingesetzt, ist er anderen Werbeformen hinsichtlich zentraler Wirkungsgrößen wie Recall, Likeability oder dem Imagetransfer weit überlegen.” Der Vortrag präsentiert die wichtigsten Zahlen und richtungsweisende Erkenntnisse für den zielgerichteten Einsatz des Werbeartikels im System der Markt-Kommunikation.

Nicht zu vernachlässigen bei der Wahl der Werbeartikel ist dabei der vom Kunden wahrgenommene Wert in Relation zur Bedeutung des Kunden für das Unternehmen. So sollten Luxus Werbeartikel auch nur den “Umsatzbringern” unter den Kunden vorbehalten bleiben. Denn es macht nur wenig Sinn, hochwertige Werbegeschenke an die “Laufkundschaft” herauszugeben. Denn der Massenkonsument wird diese nicht zu würdigen wissen und der Werbeffekt geht dabei gegen Null. Andererseits wird ein (eigentlich) geschätzter Geschäftspartner sich beim Standardkugelschreiber oder einem bedruckten Feuerzeug wohl auch seinen Teil denken.

Neben den Standard-Artikeln sollten bei den A-Kunden über kreativere Geschenke als eine hochwertige Brieftasche oder den xten Kugelschreiber nachgedacht werden. Denn mit sowas wird man anderenorts bereits schon ausreichend eingedeckt. Eine Schokoladenschallplatte oder ein ausgefallener Schreibtischordner bleiben da eher im Gedächtnis.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: Gast

Mein Auto, kein Auto – Doku/Dokumentation über Carsharing

Mein Auto, kein Auto – Doku/Dokumentation über Carsharing

meinautokeinauto dokudokumentationbercarsharing Mein Auto, kein Auto   Doku/Dokumentation über CarsharingMein Auto, kein Auto – Doku/Dokumentation über Carsharing

100 Jahre lang galt eine Gleichung: Mobile Autonomie erfordert ein eigenes Auto. Doch seit immer weniger Menschen das eigene Auto wichtig erscheint, fürchten ganze Branchen ihren Untergang – zu Recht

Views
0 Kommentare On 480p
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: Gast

Land unter Kontrolle – Die Geschichte der Überwachung der BRD – Doku

Land unter Kontrolle – Die Geschichte der Überwachung der BRD – Doku

landunterkontrolle diegeschichtederberwachungderbrd doku Land unter Kontrolle   Die Geschichte der Überwachung der BRD   DokuLand unter Kontrolle – Die Geschichte der Überwachung der BRD – Doku

Die Bundesrepublik ist ein überwachtes Land, das beweist der NSA-Skandal. Und es war nie anders. “Kulturzeit extra: Land unter Kontrolle” blickt auf die bundesdeutsche Geschichte der Überwachung von ihren Anfängen bis heute.
Es war einmal die Bundesrepublik Deutschland: ein Staat, in dem die Bürgerrechte hoch gehalten wurden – keine Bespitzelung, keine Wanzen, keine Geruchsproben von Regimegegnern. Die Presse war frei und kritisch, jeder durfte das sagen und schreiben, was er wollte. Und wenn einmal die Bürgerrechte angegriffen wurden, war der Sturm der Empörung groß. Da reichte eine aus heutiger Sicht geradezu lächerlich anmutende Volkszählung, um Massen auf die Straße zu bringen. Ganz anders sah es da hinter der Mauer in der DDR aus, dachte man im Westen. Doch all das war und ist ein Märchen. Auch in der Bundesrepublik gab und gibt es Abgründe, die bis heute geheim gehalten werden.

Untersuchungen des Historikers Josef Foschepoth zeigen: Quer durch die Republik lagen während des Kalten Krieges – und liegen immer noch – geheime Abhöreinrichtungen. Tonnen von Briefen aus dem Osten wurden abgefangen, geöffnet und zum Teil vernichtet. Ebenso wurden Millionen von Telefongesprächen abgehört, Fernschreiben und Telegramme abgeschrieben und von den Alliierten, aber auch den westdeutschen Geheimdiensten nachrichtendienstlich ausgewertet und genutzt. Seit Konrad Adenauer unterschrieben alle Kanzler geheime Dokumente, die den Alliierten großzügige Rechte zugestanden, Rechte, die das westdeutsche Grundgesetz, zum Beispiel das Fernmeldegeheimnis, brachen. Mindestens bis zum Mauerfall war in Sachen Überwachung die Bundesrepublik nicht souverän. Ist sie es heute?

Views
0 Kommentare On 480p
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: Gast

Die Suche nach dem Heiligen Gral – Doku/Dokumentation [HD]

Die Suche nach dem Heiligen Gral – Doku/Dokumentation [HD]

diesuchenachdemheiligengral dokudokumentationhd Die Suche nach dem Heiligen Gral   Doku/Dokumentation [HD]Die Suche nach dem Heiligen Gral – Doku/Dokumentation [HD]

Seit Jahrhunderten fahnden Schatzsucher, Abenteurer und Wissenschaftler nach einem geheimnisumwitterten Gefäß – dem Heiligen Gral. Sind sie fantasievollen Legenden aus dem Mittelalter aufgesessen? Oder steckt in den Sagen von König Artus, seinem Schloss Camelot und dem Schwert Excalibur ein wahrer Kern?

Views
0 Kommentare On 720p (HD)
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: Gast

Hitlers Madonna und die Retter der Raubkunst – Doku [HD]

Hitlers Madonna und die Retter der Raubkunst – Doku [HD]

hitlersmadonnaunddieretterderraubkunst dokuhd Hitlers Madonna und die Retter der Raubkunst   Doku [HD]Eine tonnenschwere Bombenlast droht zu explodieren, um einen unermesslichen Kunstschatz zu vernichten. Dieses Endzeitszenario im österreichischen Salzbergwerk Altaussee am Ende des Zweiten Weltkrieges beleuchtet die Dokumentation. Knapp 6.500 Kunstwerke lagen hier, darunter unzählige Meisterwerke der europäischen Kunstgeschichte: Michelangelos Brügger Madonna, der Genter Altar, Werke von Vermeer, Rubens, Rembrandt, Brueghel, Tintoretto.

Es war Hitlers Sammlung für das geplante „Führermuseum” in Linz. Zum größten Teil bestand sie aus geraubter Kunst. Später berichteten die Retter, dass sogar die Mona Lisa von Leonardo da Vinci darunter gewesen sein soll. Ganz Europa hatte Hitler dafür plündern lassen, bevor er seine Schätze ab 1943 im Salzbergwerk kriegssicher verstecken ließ. Es war der größte Kunstschatz, der jemals an einem Ort gelagert wurde.

Kurz vor Kriegsende drohte seine Zerstörung. Der fanatische Gauleiter August Eigruber hatte die Bomben im Bergwerk deponieren lassen. Dem Feind sollte nach der absehbaren Niederlage keines dieser unschätzbar wertvollen Werke in die Hände fallen.

Wer waren die Retter des Kunstschatzes in Altaussee? Was waren ihre Motive? George Clooney erzählt die Geschichte in seinem Film “Monuments Men” natürlich hollywoodtauglich dramatisiert. Seine Helden retten die Kunst unter Einsatz ihres Lebens. Nach 1945 gab es viele, die behaupteten, den Schatz in der Salzmine Altaussee gerettet zu haben: Österreichische Widerstandskämpfer, ausgebildet vom Britischen Geheimdienst, die Bergwerksleitung ebenso wie die Restauratoren und Kunstexperten, die die Sammlung betreut hatten. Selbst Ernst Kaltenbrunner, Leiter des Reichssicherheitshauptamtes und einer der wichtigsten Männer Nazi-Deutschlands, stilisierte sich zum Retter dieser Kunstsammlung.

An der Geschichte dieser Rettung lässt sich vieles ablesen. So wird das Bergwerk in den letzten Tagen des Krieges zum Mikrokosmos des Deutschen Reichs. Auf engem Raum werden die existenziellen Fragen der Zeit verhandelt: Leistet man Befehlsgehorsam bis zum Tod oder lehnt man sich gegen die Terrorherrschaft der Nazis auf? Und ist das Kulturgut mehr wert als das eigene Leben?

Views
0 Kommentare On 720p (HD)
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: Gast

Dubai Airport – S01/E03 – Deutsch – Doku über den Flughafen Dubai [HD]

Dubai Airport – S01/E03 – Deutsch – Doku über den Flughafen Dubai [HD]

dubaiairport s01e03 deutsch dokuberdenflughafendubaihd Dubai Airport   S01/E03   Deutsch   Doku über den Flughafen Dubai [HD]Auf dem Dubai International Airport, einem der Flughäfen mit dem höchsten Passagieraufkommen der Welt, herrscht immer ein immens hoher Druck. 60.000 Mitarbeiter sind rund um die Uhr damit beschäftigt, für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Die aktuelle Folge zeigt, wie es trotzdem möglich ist, dass Maschinen, Fracht und Baumaterial verloren gehen, und wie schnell es geht, dass aus einem Flughafen an der Kapazitätsgrenze ein Flughafen wird, der vor dem Zusammenbruch steht.

Views
0 Kommentare On 720p (HD)
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: Gast

Dubai Airport – S01/E06 – Deutsch – Doku über den Flughafen Dubai [HD]

Dubai Airport – S01/E06 – Deutsch – Doku über den Flughafen Dubai [HD]

dubaiairport s01e06 deutsch dokuberdenflughafendubaihd Dubai Airport   S01/E06   Deutsch   Doku über den Flughafen Dubai [HD]Die Aufgaben der 60.000 Beschäftigten des Dubai International sind vielfältig. So muss etwa der diensthabende Manager Khalil einer Familie helfen, die im Terminal festsitzt, weil sie ihren Anschlussflug verpasst hat, sich aber kein neues Ticket leisten kann. Der Servicemitarbeiter Nargis kümmert sich um eine Ladung Fleisch, die in der Wüstenhitze zu verderben droht. Suzanne Al Anani, die Chefin der Bau-Projektfirma, muss dafür sorgen, dass der neue Flugsteig für den A380 fertig wird, denn für die nächste Woche hat sich ein Mitglied des Königshauses zur Inspektion angekündigt.

Views
0 Kommentare On 720p (HD)
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: Gast

Dubai Airport – S01/E01 – Deutsch – Doku über den Flughafen Dubai [HD]

Dubai Airport – S01/E01 – Deutsch – Doku über den Flughafen Dubai [HD]

dubaiairport s01e01 deutsch dokuberdenflughafendubaihd Dubai Airport   S01/E01   Deutsch   Doku über den Flughafen Dubai [HD]Die Routinereparatur der Kielflosse eines 208 Millionen Dollar teuren Airbus A330 hängt in der Schwebe. Zwei „Airside Operations Controller”, die sich noch in Ausbildung befinden, müssen das viele Millionen Dollar teure Fluggerät passgenau in seine vorgesehene Parkposition bringen. Dieser Flughafen arbeitet schon am Rande seiner Kapazitätsgrenze mit 57 Millionen Passagieren pro Jahr, dennoch soll das neue 3,2 Milliarden Dollar teure Terminal künftig weitere 15 Millionen Reisende und 33 Exemplare des weltgrößten, 389 Millionen Dollar teuren Passagierjets Airbus A 380 abfertigen.

Views
0 Kommentare On 720p (HD)
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: Gast

Faszination Delfine – 3D – Doku über Delfine [HD]

Faszination Delfine – 3D – Doku über Delfine [HD]

faszinationdelfine 3d dokuberdelfinehd Faszination Delfine   3D   Doku über Delfine [HD]Wie intelligent sind Delfine wirklich? Können sie sich in andere Lebewesen hineinversetzen, miteinander sprechen und sich individuelle Namen geben? Besitzen sie womöglich eigene Persönlichkeiten, die sie zu den Menschen der Meere machen? Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der kleine Wale und lassen sich überraschen von den neusten Erkenntnissen der Forschung! Gemeinsam mit dem Delfinexperten Dr. Karsten Brensing begeben Sie sich auf die Suche nach Antworten und gehen dem Mythos des stets lächelnden Gefährten auf den Grund. Wir zeigen anhand von aktuellen Forschungsergebnissen, wie nah am Menschen diese Tiere wirklich sind. Wollten Sie schon immer wissen, warum Delfine Menschen in Not zur Hilfe eilen? Wir zeigen es Ihnen in außergewöhnlichen 3D Aufnahmen!

Views
0 Kommentare On 720p (HD)
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: Gast

Dubai Airport – S01/E02 – Deutsch – Doku über den Flughafen Dubai [HD]

Dubai Airport – S01/E02 – Deutsch – Doku über den Flughafen Dubai [HD]

dubaiairport s01e02 deutsch dokuberdenflughafendubaihd Dubai Airport   S01/E02   Deutsch   Doku über den Flughafen Dubai [HD]Über eine Million Menschen passieren jede Woche den Dubai International Airport. Dafür zu sorgen, dass hier alles reibungslos abläuft, ist eine immer schwieriger werdende Aufgabe des Flughafenpersonals. So können die Zuschauer dieser Folge erleben, wie es Ingenieuren nur knapp gelingt, ein großes Chaos auf dem insgesamt 90 Kilometer langen Gepäckbandsystem zu vermeiden. Eine neue Flugbegleiter-Crew stellt fest, was es bedeutet, tatsächlich zu fliegen. Und den Entwicklern und Technikern des neuen Flugsteigs wird ganz schön heiß, als 200 Freiwillige dessen Funktionstüchtigkeit testen.

Views
0 Kommentare On 720p (HD)
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: Gast

Dubai Airport – S01/E04 – Deutsch – Doku über den Flughafen Dubai [HD]

Dubai Airport – S01/E04 – Deutsch – Doku über den Flughafen Dubai [HD]

dubaiairport s01e04 deutsch dokuberdenflughafendubaihd Dubai Airport   S01/E04   Deutsch   Doku über den Flughafen Dubai [HD]Über eine Million Passagiere werden jede Woche auf dem Dubai International Airport abgefertigt. Hinter den Kulissen bedeutet das für 60.000 Flughafenmitarbeiter aus aller Herren Länder viel Arbeit. Die Aufgaben reichen von der Gewährleistung der Sicherheit der Start- und Landebahnen bis zum professionellen Umgang mit betrunkenen Passagieren. Diese Episode von „Dubai Airport” rückt jene Menschen ins Licht, die Tag für Tag und Nacht für Nacht mehr oder weniger unbemerkt dafür sorgen, dass auf diesem riesigen Flughafen alles reibungslos läuft.

Views
0 Kommentare On 720p (HD)
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: Gast

Dubai Airport – S01/E05 – Deutsch – Doku über den Flughafen Dubai [HD]

Dubai Airport – S01/E05 – Deutsch – Doku über den Flughafen Dubai [HD]

dubaiairport s01e05 deutsch dokuberdenflughafendubaihd Dubai Airport   S01/E05   Deutsch   Doku über den Flughafen Dubai [HD]Er gilt als höchstfrequentierter Flughafen der Welt. Um diesem Ruf gerecht zu werden, muss auf dem Dubai International alles wie am Schnürchen klappen. Denn selbst ein kleiner Fehler kann fatale Auswirkungen auf den ganzen Betrieb haben. In dieser Episode werden die Zuschauer Zeugen, wie es bei der Flugsicherung zu einem Notfall kommt, der sogar zur Sperrung einer Start- und Landebahn führt. Außerdem müssen die Gates im laufenden Betrieb neu nummeriert werden. Währenddessen kommt es auf der Baustelle des 3,2 Milliarden Dollar teuren Terminals für den Superjumbo A380 zu Spannungen.

Views
0 Kommentare On 720p (HD)
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: Gast

Elegante Mörder – Die Orcas der Antarktis – Doku/Dokumentation

Elegante Mörder – Die Orcas der Antarktis – Doku/Dokumentation

elegantemrder dieorcasderantarktis dokudokumentation Elegante Mörder   Die Orcas der Antarktis   Doku/DokumentationElegante Mörder – Die Orcas der Antarktis – Doku/Dokumentation

Schwertwale oder Orcas werden auch Killerwale genannt. Doch die preisgekrönte Dokumentation zeigt eher die friedliche Seite der Meeressäuger. Vier Jahre lang hat das Filmteam das Leben der Orcas mit der Kamera beobachtet.

Vier Jahre lang wurden in den eisigen Gewässern um den vulkanischen Archipel der Crozet-Inseln nördlich der Antarktis die Abenteuer des 14 Jahre jungen Schwertwalweibchens namens Delphine gefilmt. Im Kreis ihrer Familie lernt Delphine, sich zu orientieren, mit einer speziellen Strandungstechnik See-Elefanten zu fangen und Königspinguine zu jagen. Doch das Leben der Orcas beschränkt sich nicht nur auf Beutefang. Die matriarchalische Gesellschaft unterliegt strengen Regeln, die alle Artgenossen respektieren.

Die sogenannten Killerwale verhalten sich sehr solidarisch und zeigen sich oft ihre gegenseitige Zuneigung. Die Dokumentation gewährt Einblick in die Lebensweise einer faszinierenden Walart. Zum ersten Mal haben sich Taucher direkt an die Seite der riesigen Raubtiere gewagt. Die so entstandenen Bilder sind einmalig

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!

Geposted von: Gast

Achtung Inkasso – Irgendwann zahlt jeder – Doku/Dokumentation

Achtung Inkasso – Irgendwann zahlt jeder – Doku/Dokumentation

achtunginkasso irgendwannzahltjeder dokudokumentation Achtung Inkasso   Irgendwann zahlt jeder   Doku/DokumentationAchtung Inkasso – Irgendwann zahlt jeder – Doku/Dokumentation

“Guten Tag, Forderungsmanagement. Ich würde mich gerne über einen Mietrückstand in Höhe von 15.000 Euro unterhalten.” Sie sind irgendwas zwischen Sozialarbeiter, Seelsorger und Geldeintreiber: Gordon Herfert aus Berlin und Stefan Kaminski aus Düsseldorf. Ihr Job: Forderungsmanager, eine Inkasso-Dienstleistung im Auftrag von Hausverwaltungen. Sie treiben Mietschulden ein, schließen Ratenvereinbarungen ab und fordern hoffnungslose Fälle auf, besser freiwillig die Mietwohnung zu räumen. Weil Mietschuldner häufig arbeitslos und Hartz IV-Bezieher sind, versuchen die Forderungsmanager, den in Not geratenen Menschen Wege aus der Schuldenfalle aufzuzeigen. Denn nur so können sie an das Geld ihrer Auftraggeber gelangen. Häufig werden die Inkasso-Mitarbeiter dabei mit traurigen Schicksalen konfrontiert. Ob unverschuldet oder selbst verschuldet: Wer seine Miete nicht mehr bezahlen kann, auf den wartet im schlimmsten Fall die Obdachlosigkeit. Die Zahl der Privatinsolvenzen wird in Deutschland in diesem Jahr eine neue Rekordmarke erreichen. Über drei Millionen Privathaushalte gelten als überschuldet. Die Dienstleistung Forderungsmanagement erfreut sich daher bei Hausverwaltungen immer größerer Beliebtheit: Denn Gerichtsvollzieher arbeiten langsam, eine Räumungsklage dauert Monate oder Jahre. Außerdem gehen den Wohnungsbaugesellschaften so bei steigendem Lehrstand die Mieter samt den Mietschulden verloren. Durch den Inkasso-Dienst werden die Schuldner zum Zahlen bewegt und meist trotzdem in den Wohnungen gehalten. “30 Minuten Deutschland” begleitet die Inkasso-Mitarbeiter Gordon Herfert und Stefan Kaminski in Berlin, Düsseldorf und Neuss bei der Arbeit und zeigt, wie es immer wieder passieren kann, dass Menschen in den Teufelskreis aus Arbeitslosigkeit, Armut und Schuldenfalle geraten.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
a WordPress rating system
Play!
Seite 30 von 382« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »
nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=