Brot und Spiele Gladiatoren Doku Dokumentation HD] 2013

Brot und Spiele   Gladiatoren   Doku Dokumentation HD]  2013

Ausführliche Dokumentation 2014..
abonnieren und mögen bitte thx
Mit all den verfügbaren Dokumentationen auf meinem Kanal , erfahren Sie mehr über Astronomie , Raum, Zeit ,
Materie und viele Antworten auf Fragen, die sich alle mögen: ist es möglich, schwarze Löcher zu sehen ,
und dann, wie der Urknall entstanden vom ersten Moment an ( denn das kann nicht ausgelöst ca. eine oberste sein
Gottheit ) Wissenschaftler wird Ihnen sagen (die Mehrheit ) , die Rolle von Supernovae , Konstellationen , Nebel ,
die Geschwindigkeit des Lichts , der Mond, die Galaxie , die Milchstraße , das Sonnensystem , Atome, dunkle Materie ,
Dunkle Energie (schwarz), Gewicht ( Schwerkraft) , Asteroiden, Sterne, Sternhaufen,
die Entdeckungen von Albert Einstein, dem Hubble- Satellitenbildern und viele andere …..

Voller Film 2013 Footage Unglaublichen Raum Megafactories bbc Wissenschaft natgeowild Angriff zu
Überleben Tierwelt Filme illuminati Satan der doc wilde Mann unglaubliche neue mai juni juli August
Dokumentarfilm reportary Geschichte amerikanischer lion animal Mädchen Zusammenstellung Esser
Erstaunlich in indien nat geo national geographic lions Planeten Savanne afrika Jagd Megastruktur
Überleben Kanal Entdeckung Jäger Krokodil fatal Geschichtskultur neuen Dokumentarfilm 2013

Komplette Dokumentation in Deutsch im Jahr 2013
Astronomie , Geschichte , Universum , Raum -Zeit – , Archäologie , Banden ….
Abonnieren und MOGEN please danke Komplette, Dokumentation, in Deutsch, im Jahr, 2013
Astronomie , Geschichte , Universum , Raum -Zeit – , Archäologie , Banden ….
Abonnieren, und MOGEN, please danke
Mi,t allen, verfügbaren, Dokumentationen, Höhle, auf, meinem, Kanal, Konnen, SIE ,ÜBER ,sterben Astronomie , Raum , Zeit zu lernen ,
Frage und Antworten auf Fragen Viele , sterben Sich alle MOGEN : ist es Möglich , schwarze Löcher zu SEHEN ,
und Dann, Wie der Urknall Entstanden vom Ersten Moment ein ( Denn das. Kann Nicht ausgelöst ca . Ein Höheres Wesen Sein
Gottheit ) Scientists ( Matrize meisten ) Sagen, sterben Rolle von Supernovae , Konstellationen , Nebel ,
Die geschwindigkeit des Lichts , der Mond , sterben Galaxie , Milchstraße sterben , Das Sonnensystem, Atome , dunkle Materie ,
Dunkle Energie (schwarz) , Gewicht ( Schwerkraft ) , Asteroiden , Sterne, Sternhaufen ,
Entdeckungen von Albert Einstein, Hubble Satellitenbildern und Viele mehr …..
Voller Film 2013 Footage Unglaublichen Raum Megafactories bbc Wissenschaft natgeowild Angriff zu
Überleben Tierwelt Filme illuminati Satan der doc wilde Mann unglaubliche neue mai juni juli August
Dokumentarfilm reportary Geschichte amerikanischer lion animal Mädchen Zusammenstellung Esser
Erstaunlich in indien nat geo national geographic lions Planeten Savanne afrika Jagd Megastruktur
Überleben Kanal Entdeckung Jäger Krokodil fatal Geschichtskultur neuen Dokumentarfilm 2013
Voller Film 2013 Footage Unglaublichen Raum Megafactories bbc Wissenschaft natgeowild Angriff zu
Überleben Tierwelt Filme illuminati Satan der doc wilde Mann unglaubliche neue mai juni juli August
Dokumentarfilm reportary Geschichte amerikanischer lion animal Mädchen Zusammenstellung Esser
Erstaunlich in indien nat geo national geographic lions Planeten Savanne afrika Jagd Megastruktur
Überleben Kanal Entdeckung Jäger Krokodil fatal Geschichtskultur neuen Dokumentarfilm 2013

Sokotra – Insel des Glücks (Doku)

Sokotra – Insel des Glücks (Doku)

Sie liegen so, als seien sie vom Horn von Afrika abgebrochen: Die Inseln des Archipels Sokotra. Sie gehören zum Jemen, doch auch Somalia ist nicht weit weg. Eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt macht die Hauptinsel zur Attraktion für Touristen aus aller Welt. Ein Galapagos auf arabisch – mitten im Indischen Ozean. Symbol ist der Drachenblutbaum, dessen heilende Wirkung legendär ist. Mit dem Ansturm der Touristen, dem Bau von Schnellstrassen und Hotels, droht nun jedoch das ökologische Gleichgewicht aus den Fugen zu geraten.

Die jahrhundertealte Hirtenkultur der Bergbeduinen ist akut bedroht. So wie auch die einmaligen Naturschönheiten von Sokotra – was soviel heißt, wie „Insel des Glücks“.

Doku Leiharbeit undercover Mein heimliches Leben in deutschen Fabriken ARD

Doku Leiharbeit undercover   Mein heimliches Leben in deutschen Fabriken   ARD

Doku Leiharbeit undercover Mein heimliches Leben in deutschen Fabriken ARD

Werbeartikel und ihre überlegene Werbewirkung

Werbeartikel und ihre überlegene Werbewirkung

Patrick Politze spricht über Werbeartikel und  ihre überlegene Werbewirkung in der Marken- und Unternehmenswahrnehmung – Einblicke in die neue Werbeartikel-Wirkungsstudie und signifkante Ergebnisse

Mit einem Gesamtumsatz in Höhe von rund 3,5 Mrd. Euro gelang der Werbeartikelwirtschaft im zurückliegenden Jahr 2011 erneut eine Umsatzsteigerung zum Vorjahr, in dem ein Umsatzvolumen in Höhe von rund 3,4 Mrd. Euro bilanziert wurde. Somit verzeichnet die Werbeartikelbranche innerhalb eines Zeitraumes von zwei Jahren eine annähernde Steigerung um 16 % gegenüber dem Krisenjahr 2009, so das Ergebnis des aktuellen GWW-Branchenmonitors.

Im Vergleich mit allen Werbeträgern vereinen Werbeartikel hiermit nach Tageszeitungen und Fernsehen einmal mehr das dritthöchste Umsatzvolumen auf sich – noch vor Hörfunk und Publikumszeitschriften. Trotz der hohen Bedeutung für die Werbewirtschaft existierten bis zum Abschluss der neuen Studie kaum valide Daten zur Wirkung von Werbeartikeln. Das hat sich nun grundlegend geändert.

Patrick Politze: „Die Werbewirkungsstudie hat an den Tag gebracht, dass Werbeartikel zu den kosteneffzientesten Werbemedien überhaupt gehören. Wird der Werbeartikel richtig eingesetzt, ist er anderen Werbeformen hinsichtlich zentraler Wirkungsgrößen wie Recall, Likeability oder dem Imagetransfer weit überlegen.“ Der Vortrag präsentiert die wichtigsten Zahlen und richtungsweisende Erkenntnisse für den zielgerichteten Einsatz des Werbeartikels im System der Markt-Kommunikation.

Nicht zu vernachlässigen bei der Wahl der Werbeartikel ist dabei der vom Kunden wahrgenommene Wert in Relation zur Bedeutung des Kunden für das Unternehmen. So sollten Luxus Werbeartikel auch nur den „Umsatzbringern“ unter den Kunden vorbehalten bleiben. Denn es macht nur wenig Sinn, hochwertige Werbegeschenke an die „Laufkundschaft“ herauszugeben. Denn der Massenkonsument wird diese nicht zu würdigen wissen und der Werbeffekt geht dabei gegen Null. Andererseits wird ein (eigentlich) geschätzter Geschäftspartner sich beim Standardkugelschreiber oder einem bedruckten Feuerzeug wohl auch seinen Teil denken.

Neben den Standard-Artikeln sollten bei den A-Kunden über kreativere Geschenke als eine hochwertige Brieftasche oder den xten Kugelschreiber nachgedacht werden. Denn mit sowas wird man anderenorts bereits schon ausreichend eingedeckt. Eine Schokoladenschallplatte oder ein ausgefallener Schreibtischordner bleiben da eher im Gedächtnis.

Land unter Kontrolle – Die Geschichte der Überwachung der BRD – Doku

Land unter Kontrolle – Die Geschichte der Überwachung der BRD – Doku

Land unter Kontrolle – Die Geschichte der Überwachung der BRD – Doku

Die Bundesrepublik ist ein überwachtes Land, das beweist der NSA-Skandal. Und es war nie anders. „Kulturzeit extra: Land unter Kontrolle“ blickt auf die bundesdeutsche Geschichte der Überwachung von ihren Anfängen bis heute.
Es war einmal die Bundesrepublik Deutschland: ein Staat, in dem die Bürgerrechte hoch gehalten wurden – keine Bespitzelung, keine Wanzen, keine Geruchsproben von Regimegegnern. Die Presse war frei und kritisch, jeder durfte das sagen und schreiben, was er wollte. Und wenn einmal die Bürgerrechte angegriffen wurden, war der Sturm der Empörung groß. Da reichte eine aus heutiger Sicht geradezu lächerlich anmutende Volkszählung, um Massen auf die Straße zu bringen. Ganz anders sah es da hinter der Mauer in der DDR aus, dachte man im Westen. Doch all das war und ist ein Märchen. Auch in der Bundesrepublik gab und gibt es Abgründe, die bis heute geheim gehalten werden.

Untersuchungen des Historikers Josef Foschepoth zeigen: Quer durch die Republik lagen während des Kalten Krieges – und liegen immer noch – geheime Abhöreinrichtungen. Tonnen von Briefen aus dem Osten wurden abgefangen, geöffnet und zum Teil vernichtet. Ebenso wurden Millionen von Telefongesprächen abgehört, Fernschreiben und Telegramme abgeschrieben und von den Alliierten, aber auch den westdeutschen Geheimdiensten nachrichtendienstlich ausgewertet und genutzt. Seit Konrad Adenauer unterschrieben alle Kanzler geheime Dokumente, die den Alliierten großzügige Rechte zugestanden, Rechte, die das westdeutsche Grundgesetz, zum Beispiel das Fernmeldegeheimnis, brachen. Mindestens bis zum Mauerfall war in Sachen Überwachung die Bundesrepublik nicht souverän. Ist sie es heute?

Achtung Inkasso – Irgendwann zahlt jeder – Doku/Dokumentation

Achtung Inkasso – Irgendwann zahlt jeder – Doku/Dokumentation

Achtung Inkasso – Irgendwann zahlt jeder – Doku/Dokumentation

„Guten Tag, Forderungsmanagement. Ich würde mich gerne über einen Mietrückstand in Höhe von 15.000 Euro unterhalten.“ Sie sind irgendwas zwischen Sozialarbeiter, Seelsorger und Geldeintreiber: Gordon Herfert aus Berlin und Stefan Kaminski aus Düsseldorf. Ihr Job: Forderungsmanager, eine Inkasso-Dienstleistung im Auftrag von Hausverwaltungen. Sie treiben Mietschulden ein, schließen Ratenvereinbarungen ab und fordern hoffnungslose Fälle auf, besser freiwillig die Mietwohnung zu räumen. Weil Mietschuldner häufig arbeitslos und Hartz IV-Bezieher sind, versuchen die Forderungsmanager, den in Not geratenen Menschen Wege aus der Schuldenfalle aufzuzeigen. Denn nur so können sie an das Geld ihrer Auftraggeber gelangen. Häufig werden die Inkasso-Mitarbeiter dabei mit traurigen Schicksalen konfrontiert. Ob unverschuldet oder selbst verschuldet: Wer seine Miete nicht mehr bezahlen kann, auf den wartet im schlimmsten Fall die Obdachlosigkeit. Die Zahl der Privatinsolvenzen wird in Deutschland in diesem Jahr eine neue Rekordmarke erreichen. Über drei Millionen Privathaushalte gelten als überschuldet. Die Dienstleistung Forderungsmanagement erfreut sich daher bei Hausverwaltungen immer größerer Beliebtheit: Denn Gerichtsvollzieher arbeiten langsam, eine Räumungsklage dauert Monate oder Jahre. Außerdem gehen den Wohnungsbaugesellschaften so bei steigendem Lehrstand die Mieter samt den Mietschulden verloren. Durch den Inkasso-Dienst werden die Schuldner zum Zahlen bewegt und meist trotzdem in den Wohnungen gehalten. „30 Minuten Deutschland“ begleitet die Inkasso-Mitarbeiter Gordon Herfert und Stefan Kaminski in Berlin, Düsseldorf und Neuss bei der Arbeit und zeigt, wie es immer wieder passieren kann, dass Menschen in den Teufelskreis aus Arbeitslosigkeit, Armut und Schuldenfalle geraten.

Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort – Lüge und Wahrheit in der Politik – Doku

Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort – Lüge und Wahrheit in der Politik – Doku

Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort – Lüge und Wahrheit in der Politik – Doku

Wer zuckt nicht zusammen, wenn ein Politiker der Öffentlichkeit sein Ehrenwort gibt? Wer kommt nicht ins Zweifeln, wenn ein Kandidat im Wahlkampf Arbeitsplätze, Kindertagesstätten und Steuersenkungen verspricht? Kann man Politikern noch trauen? Viele Wähler haben sich längst an das Gefühl gewöhnt, belogen zu werden. Sie wenden sich von den etablierten Parteien ab – und unorthodoxen Gruppierungen zu. Andere engagieren sich in Bürgerinitiativen, um sich für ihre Interessen stark zu machen. Wie ist der Verlust von Ansehen und Bedeutung von Politikern zu erklären? Wann und wodurch hat die Abkehr von den Volksvertretern begonnen?

Zu Beginn der heißen Phase des diesjährigen Bundestagswahlkampfes untersucht Autor Stephan Lamby in seiner Dokumentation „Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort“ Schlüsselsituationen, in denen viele Deutsche den Glauben an ihre Politiker verloren haben. So ruft er Wahlversprechen von Helmut Kohl (1990) ebenso in Erinnerung wie von Gerhard Schröders SPD (2005) und von Guido Westerwelles FDP (2009). Kurzfristig mögen die schillerndsten Versprechungen zum Erfolg führen – Politiker kommen auf diesem Weg an die Macht oder verteidigen ihr Amt. Gelegentlich drängt sich sogar die Frage auf: Wollen Wähler belogen werden? Doch sobald sich ein Wahlversprechen als Lüge entpuppt, ist der Schaden für eine Partei bzw. die politische Klasse nicht zu vermeiden. Das belegen Wahlergebnisse bei den darauffolgenden Wahlen. Der Film von Stephan Lamby zeigt aber auch: Politiker sind keine Übermenschen, nicht besser oder schlechter als der Rest der Bevölkerung. Gelegentlich stehen sie unter gewaltigem Druck und müssen zwischen widerstrebenden Interessen abwägen. Es gibt Situationen, in denen ein offenes, ehrliches Wort fatale Auswirkungen haben kann. Zu sehen sind daher auch Regierungspolitiker während der Finanz- bzw. Eurokrise, die sich nur mit Notlügen zu helfen wissen.

Die Welt in 50 Jahren (1/2)

Die Welt in 50 Jahren (1/2)

http://www.youtube.com/user/Zweckkind
http://www.youtube.com-user-Zweckkind
http://twitter.com/Zweckkind

Die Welt von Morgen – Eine kleine Geschichte der Zukunft
Doku, Frankreich, 2008
Regie: Pierre-Henry Salfati
Autor: Jacques Attali, Pierre-Henry Salfati

Erschienen im Parthas-Verlag

Wie sieht die Welt in den kommenden 50 Jahren aus? Ob Finanz- oder Klimakrise – wird doch noch alles gut oder kommt es zum Hyperclash? Darauf antwortet der französische Wirtschaftswissenschaftler Jacques Attali in der Dokumentation. Zwar belegt die gegenwärtige Wirtschaftskrise einmal mehr, wie schwierig genaue Vorhersagen sind, aber dennoch scheinen sich bis Ende der 50er Jahre dieses Jahrhunderts fünf Etappen abzuzeichnen.
Schon vor ein paar Monaten hat die erste Zukunftswelle begonnen und das Ende der ökonomischen Vormachtstellung der USA eingeleitet. Vor diesem Hintergrund entsteht eine zweite Welle, mit der es zur allmählichen Ablösung der USA durch elf neue Mächte kommen wird. Diese werden eine polyzentrische Ordnung schaffen, in der kein einzelnes Land die Macht über die anderen haben wird. Die elf Staaten, die in den kommenden 20 bis 25 Jahren bereits aufstrebende Marktwirtschaften sind oder sich dazu entwickeln werden, sind Japan, China, Indien, Russland, Indonesien, Südkorea, Australien, Kanada, Südafrika, Brasilien und Mexiko.
Weitere zehn Jahre später wird der Markt die Demokratien kontrollieren, und die Nationen werden in einer dritten Etappe einem „Hyperreich“ Platz machen. Die Beherrscher der Welt, denen die Regierungen zu Füßen liegen, werden ihrerseits zu Anbetern des Marktes werden, ohne etwas gegen die unüberbrückbare Kluft zwischen armen und reichen Ländern unternehmen zu können.
Ferner wird die rasante technologische Entwicklung zu allerhand Missbrauch führen, dessen schlimmste Form möglicherweise die allgemein herrschende Desinformation sein könnte. Der Markt, die Quelle allen Übels auf der Erde, würde in einer vierten Etappe zur Ursache eines „Hyperkonflikts“ zwischen verschiedenen Fundamentalisten und ihren Göttern und damit das Schicksal der Menschheit besiegeln.
Die kommenden 50 Jahre ließen sich unter dem Stichwort „Chronik eines angekündigten Chaos'“ zusammenfassen. Aber es gibt auch Optimisten, darunter Jacques Attali selbst, die überzeugt sind, dass die Vernunft wieder zu ihrem Recht kommt, sobald der Hyperclash überstanden oder günstigstenfalls sogar verhindert wurde.
Die Beherrscher dieser Erde würden dann – etwa um 2030 bis 2040 – von einer neuen Generation von Freiwilligen abgelöst, von den „transhumanen Wesen“, unter deren Anleitung die heute veralteten Werte Altruismus, Großzügigkeit und Wohlwollen wieder Gültigkeit hätten.
Aus dem Schaden der 20 oder 30 vergangenen Jahren klug geworden, würden sie versuchen, der Demokratie den Platz zurückzugeben, der ihr seit Bestehen des Begriffs gebührt. Nachdem das Ungeheuer Markt ausgelöscht wurde und vielleicht sogar die Herrschaft des Hyperreichs und gar der Hyperkonflikt verhindert werden konnten, wird sich die Hyperdemokratie als der einzige gangbare Weg zur Rettung der Menschen erweisen und die fünfte Etappe der Zukunft darstellen.

—————————————————–

Meine Meinung:
Wenn das alles so eintritt, wie er es befürchtet, haben wir nicht das Recht, weiter auf diesem Planeten zu leben. Unser Verstand sollte uns VOR Apokalypse und anderen Befürchtungen Wege zu Lösungen der Probleme weisen. Das geht nur mit Konsequenz und ohne Kompromisse. Ich bin da zuversichtlicher wie er.
Wichtige Maßnahmen meiner Meinung nach wären z. B. kein Kindergeld mehr zahlen (ist eine getarnte Sklaven-Kopfgeld-Leasingprämie), weltweit Mindestlohn (nach Klimaregion gestaffelt), Höchstlohn (ebenfalls gestaffelt), Arbeitsteilung (weniger Arbeitszeit, dafür alle), Recht auf Eigentum für ALLE Bürger, aber auch mehr Bürgerpflichten.

————————————————————–

Infos Jacques Attali
http://www.parthasverlag.de/de/zeitgeschichte,185,3/
http://de.wikipedia.org/wiki/Jacques_Attali

————————————————————–

Links zum Buch:
Amazon
http://www.amazon.de/Die-Welt-von-morgen-Geschichte/dp/3866010273/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1326572590&sr=8-1

Parthas-Verlag
http://www.parthasverlag.de/de/zeitgeschichte,185,1/

.

Yellow Cake: Die Lüge von der sauberen Energie ARTE Dokumentation

Yellow Cake: Die Lüge von der sauberen Energie ARTE Dokumentation

Yellow Cake: Die Lüge von der sauberen Energie ARTE Dokumentation

Joachim Tschirner begleitet ‚den Rückbau des Deutschen Uranabbaus‘ über mehrere Jahre und liefert interessante Einblicke in die Praktiken des damals drittgrößten Uranabbauunternehmens ‚Sowjetisch Deutschen Aktiengesellschaft Wismut‘, heute ‚Sanierungsbetrieb Wismut‘. Der Uranabbau wurde dort Ende 1990 eingestellt, die Sanierungsarbeiten laufen heute noch. Hochradioaktiver ‚Müll / Abraum‘ wird wieder in den ehemaligen Tagebau eingebracht.

Wer nichts weiß muss alles glauben!
http://bewusstsein-online.de
http://www.youtube.com/user/BewusstseinOnlineMag
http://www.facebook.com/bewusstseinonline.de

Yellow Cake: Die Lüge von der sauberen Energie ARTE Dokumentation
Quelle und (C) ARTE
Musik: Titelson: Every 100 Years / Erst in 100 Jahren,
Songtext: Woody Guthrie
Deutsche Nachdichtung und Musik: Wenzel

Frankreich Ghetto Die vergessene Jugend der Vorstaedte Doku

Frankreich Ghetto Die vergessene Jugend der Vorstaedte Doku

Die vergessene Jugend der Vorstädte – Seit acht Jahren toben in den Vororten von Frankreichs Großstädten blutige Banden- und Drogenkriege. Einige Banlieus in Paris, Toulouse und Marseille sind in dieser Zeit zu trauriger Berühmtheit gelangt. Schlägereien, brennende Autos, Morde – die zumeist arbeitslosen Jugendlichen verschaffen sich und ihrem Frust auf grausame Weise Luft. Doch inzwischen haben die Krawalle noch eine neue Qualität erreicht: Heute geht es nicht mehr nur um Banden- und Drogenkriege, heute bestimmen auch religiöse Differenzen das Geschehen.

Luxus rein, Mieter raus (Doku Deutsch)

Luxus rein, Mieter raus (Doku Deutsch)

Doku Deutsch 2013…….

doku,dokumentation,reportage,deutsch,hd,­doku hd,doku deutsch,doku german,deutsch dokumentation,doku 2013,dokumentation 2013,2013,amoklauf doku,doku amoklauf,dokumentation amoklauf,amoklauf dokumentation,tutorial,So läuft man richtig Amok,Das Amoklauf-Tutorial,amoklauf tutorial doku,dokumentation,reportage,deutsch,hd,­doku hd,doku deutsch,doku german,deutsch dokumentation,doku 2013,dokumentation 2013,2013,amoklauf doku,doku amoklauf,dokumentation amoklauf,amoklauf dokumentation,tutorial,So läuft man richtig Amok,Das Amoklauf-Tutorial,amoklauf tutorial doku,dokumentation,reportage,deutsch,hd,­doku hd,doku deutsch,doku german,deutsch dokumentation,doku 2013,dokumentation 2013,2013,amoklauf doku,doku amoklauf,dokumentation amoklauf,amoklauf dokumentation,tutorial,So läuft man richtig Amok,Das Amoklauf-Tutorial,amoklauf tutorial Filme schauen, Legal Dokumentarfilmen ansehen, Filme sehen, Filme ansehen, Dokumentation kostenlos, Dokumentation online sehen kostenlos, Dokumentation online, Filme gucken, Dokumentarfilmen anschauen Film schauen, Film anschauen, Dokumentarfilmen anschauen Film angucken Legal und kostenlos, Legal online Filme, Youtube langfilme, Filme im Internet sehen, Kostenfrei Dokumentation gucken, Dokumentarfilm kostenlos Dokumentation auf youtube, Dokumentationen kostenlos, Dokumentarfilme online sehen kostenlos, Doku online, Dokumentarfilmen anschauen Dokumentarfilmen schauen, Dokumentationen anschauen, Film angucken Doku kostenlos, Dokumentarfilm legal und kostenlos, Dokumentationen stream, Dokumentarfilm schauen, Dokumentation kostenlos

Lenin: Drama eines Diktators (Dokumentation)

Lenin: Drama eines Diktators (Dokumentation)

Wer war dieser Wladimir Iljitsch Uljanow, der unter dem Namen Lenin so berühmt und berüchtigt wurde? Träumer, Theoretiker, Staatsgründer, Vorgänger Stalins. Sein Name ist untrennbar mit der russischen Oktoberrevolution 1917 verbunden. Er schuf die Sowjetmacht.

Zeitbombe Steuerflucht – Wann kippt das System? – ARTE Doku 10.09.2013

Zeitbombe Steuerflucht – Wann kippt das System? – ARTE Doku 10.09.2013

Noch nie haben Staaten so viel Steuern von ihren Bürgern verlangt, wie heute. Nur ein Drittel etwa wird für die Wohlfahrt, also für die Sozialsysteme aufgewendet. Da unterscheiden sich die Staaten in Europa kaum voneinander. Zwei Drittel braucht der Staat für Subventionen, Wissenschaften, sowie für die Zins und Tilgung von Staatsschulden. Wer aber von der Staatsverschuldung profitiert ist wiederum die Industrie. Und da schließt sich der kreis zu diesem Video hier. Erst keine Steuern zahlen und dann immer mehr Subventionen einstreichen, anderenfalls wandert die Industrie ja schließlich ab, ins Ausland.

Zeitbombe Steuerflucht – Wann kippt das System?
ARTE Doku vom 10.09.2013 20.15 Uhr

Internationale Konzerne können Milliardengewinne erwirtschaften, ohne Steuern zahlen zu müssen. Wohlhabende Bürger wiederum bringen ihre Reichtümer mit Hilfe des Schweizer Bankgeheimnisses oder durch in Jersey ansässige Firmen vor dem Fiskus in Sicherheit. Finanzexperte und Journalist Xavier Harel bietet einen fesselnden Einblick in den Wirtschaftszweig Steuerflucht. Er enthüllt Steuersparmodelle, reist in Steuerparadiese und deckt den Zynismus der Banken auf.

Eine Dokumentation von Xavier Harel, in Zusammenarbeit mit Rémy Burkel

Website:
http://www.arte.tv/sites/de/steuerflucht/der-film-trailer-und-inhalt-2/

ARTE Thema:
http://future.arte.tv/de/thema/steuerflucht

Quelle: ARTE

.

Geld regiert die Welt – Die Story im Ersten 13.01.2014

Geld regiert die Welt – Die Story im Ersten 13.01.2014

Wenn Arbeiter in Deutschland auf die Straße gehen, weil ihre Firma die Löhne drücken will oder Mieter in einer deutschen Großstadt gegen den Verfall ihrer Wohnungen kämpfen, dann stecken nicht selten dieselben Verursacher dahinter: Finanzkonzerne, deren Namen nur Insidern etwas sagen.

[06:23] Max Otte erwartet Kollaps der sozialen Marktwirtschaft

Black Rock Investments in Deutschland.
http://www.blackrockinvestments.de
http://de.wikipedia.org/wiki/BlackRock

Geld regiert die Welt

ARD Reportage / Dokumentation Die Story im Ersten vom 13.01.2014 22.45 Uhr

Zum Beitrag:
http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/19067010_die-story-im-ersten-geld-regiert-die-welt

.

Seite 4 von 43« Erste...23456...102030...Letzte »
nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=