Jung und schuldig – Frauen hinter Gittern

Jung und schuldig – Frauen hinter Gittern
Süddeutsche Zeitung TV über Knastschicksale, Träume von Freiheit und bittere Tränen hinter Gittern Rund 70.000 Gefangene sitzen derzeit in Deutschlands Haftanstalten ein – fünf Prozent davon sind Frauen. Ihre Delikte: Mord, Todschlag, Drogen. Gewaltverbrechen sind nicht mehr reine Männersache, im Gegenteil: Gerade in jüngerer Zeit nimmt die Anzahl weiblicher Straftäter zu, die wegen Schlägerei-en und Körperverletzung verurteilt werden. Auffällig ist: Die delinquenten Frauen werden immer jün-ger. Noch auffälliger: Sehr viele der Mädchen sind Mütter. Sie kommen oft aus (mehr …)

Hitlers Tod – Die Kapitulation

Hitlers Tod – Die Kapitulation
Einen Tag bevor Hitler sich am 30. April das Leben nahm, hatte er in seinem politischen Testament Großadmiral Karl Dönitz zum Reichspräsidenten und Oberbefehlshaber der Wehrmacht und Propagandaminister Joseph Goebbels zum Reichskanzler bestimmt. Nachdem Goebbels sich am 1. Mai ebenfalls das Leben genommen hatte, erklärte Dönitz am gleichen Tag in einer Rundfunkansprache die Fortsetzung des militärischen Kampfes gegen „den vordrängenden bolschewistischen Feind“. Dönitz wollte die deutschen Soldaten in amerikanisch-britische Gefangenschaft (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Die Kaviar Mafia – Millionengeschäfte mit Fischeiern

Die Kaviar Mafia – Millionengeschäfte mit Fischeiern
Russischer Kaviar ist der Inbegriff von Luxus, wenige Gramm nur kosten hunderte Euro, eine Delikatesse, die auf der ganzen Welt heiß begehrt ist. Nur selten noch kann man ihn in Deutschland kaufen, denn das schwarze Gold unterliegt strengen Ausfuhrbestimmungen zum Schutz der Störe. Ein großer Teil des weltweit gehandelten Kaviars aus Russland stammt aus illegalen Quellen. Wilderer, Schmuggler und zwielichtige Händler von Moskau bis hin zum kaspischen Meer machen Millionengeschäfte mit den begehrten Fischeiern. ARD-Reporterin Rita Knobel-Ulrich zeigt (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Wie stoppt man einen Hurrikan?

Wie stoppt man einen Hurrikan?
Immer wieder richten Hurrikane verheerende Schäden an und sorgen in den betroffenen Regionen für zahlreiche Todesopfer. Mit einer durchschnittlichen Windgeschwindigkeit von 220 Stundenkilometern zerstört der tropische Wirbelsturm alles, was ihm in den Weg kommt – oft sogar ganze Landstriche. Was bleibt, ist eine Schneise der Verwüstung. Wissenschaftler stellten sich nun die Frage, ob es möglich ist, einen Hurrikan zu stoppen, bevor er Schäden in großem Ausmaß anrichtet und ganze Existenzen mit einem Schlag vernichtet. Zahlreiche Experten kamen zu dem (mehr …)

Zwischen allen Fronten – Der Warschauer Aufstand 1944

Zwischen allen Fronten – Der Warschauer Aufstand 1944
Als Warschauer Aufstand bezeichnet man die militärische Erhebung der Polnischen Heimatarmee (Armia Krajowa, kurz AK) gegen die deutschen Besatzungstruppen im besetzten Warschau ab 1. August 1944. Er stellte die größte einzelne bewaffnete Erhebung im besetzten Europa während des Zweiten Weltkrieges dar. Die Widerständler kämpften 63 Tage gegen die deutschen Besatzungstruppen, bevor sie angesichts der aussichtslosen Situation kapitulierten. Die deutschen Truppen begingen Massenmorde unter der Zivilbevölkerung, und die Stadt wurde (mehr …)

2057 – Unser Leben in der Zukunft – Der Mensch, die Stadt und die Welt

2057 – Unser Leben in der Zukunft – Der Mensch, die Stadt und die Welt
Roboter als Ärzte, geklonte Lebewesen, fliegende Autos – kühne Visionen aus dem Reich der Science-Fiction? Schon immer waren Menschen davon beeindruckt herauszufinden, wie Ihr Leben in der Zukunft aussehen wird. Diese ZDF-Doku ist eine der aufwändigsten Produktionen zu diesem Thema und versucht in 3 Teilen ein Bild zu schildern, wie das Leben der Menschen in der Zukunft, bzw. genauer gesagt im Jahre 2057 aussehen könnte. Die Doku über unser zukünftiges Leben gliedert sich dabei in 3 Teile: Mensch – Stadt – Welt. Der “Stern” urteilte: “Gegen diese Doku ist Star Trek eine (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Der letzte Beweis – Todesstreifen am Himmel

Der letzte Beweis – Todesstreifen am Himmel
Nach einer neuen Verschwörungstheorie enthalten künstlich hervorgerufene Kondensstreifen neben den kondensierten Flugzeugabgasen noch weitere Zusätze, so genannte Chemtrails. Diese Chemtrails bestehen nicht nur aus Eiskristallen, sondern aus diversen chemischen Substanzen, die das Klima nachhaltig beeinflussen. Eine Dokumentation die sachgerecht sowohl Befürworter, als auch Gegner des Phänomens darstellt. Bildet euch selbst eine Meinung.

Nanking 1937 – Eine Stadt wird vergewaltigt

Nanking 1937 – Eine Stadt wird vergewaltigt
Im Dezember 1937 eroberten die Japaner die damalige chinesische Hauptstadt Nanking und richteten ein barbarisches Massaker unter der Zivilbevölkerung an. Der Film sucht nach den Gründen für dieses Verhalten. Nach fünf Jahre dauernden erbitterten Kämpfen fiel Shanghai Ende 1937 in die Hände der Japaner, die die größte Stadt Chinas ursprünglich in acht Tagen hatten einnehmen wollen. Die nächste Etappe war Nanking. Auf dem Vormarsch in die damalige chinesische Hauptstadt plünderten, brandschatzten, vergewaltigten und mordeten die Soldaten des Tenno auf brutale Art und (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Welcome To The 80s – Rap, Hip Hop, Breakdance und Graffiti

Welcome To The 80s – Rap, Hip Hop, Breakdance und Graffiti
Die 80er waren das Jahrzehnt der Jugendkulturen: Ob Punker, Popper, Waver, Ökos, Heavies, Grufties, Acid-Jünger oder Hip-Hop-Heads. Sie alle hatten ihren Sound und ihre Kleidungscodes. „Welcome to the Eighties“ ist die erste umfassende TV-Darstellung der musikalischen Entwicklung der 80er Jahre. Die sechsteilige Dokumentationsreihe bettet die musikhistorische Aufbereitung in den zeitgeschichtlichen Rahmen ein und erzählt so, wie wir wurden, was wir sind – wurden doch in den 80er Jahren jene popkulturellen Gleise gelegt, auf denen wir heute noch reisen. Mit „Rapper’s Delight“ (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Land hinter Gittern

Land hinter Gittern
In Amerika sitzen mehr Menschen hinter Gittern als in irgendeinem anderen Land der Erde. 25 Prozent aller Gefangenen weltweit sitzen in amerikanischen Haftanstalten ein, das sind rund 1 Prozent der Gesamtbevölkerung der USA – ein Land hinter Gittern. NATIONAL GEOGRAPHIC CHANNEL durchdringt die Gefängnismauern und liefert mit der Dokumentation „Land hinter Gittern“ einzigartige Einblicke, die Aussenstehenden sonst verwehrt bleiben. Raue Sitten, Gewalt, Drogenmissbrauch, Rudelbildung und Bandenkriege bestimmen den Knastalltag in Gottes eigenem Land. Ein (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Der Vietnamkrieg – Journalisten und andere Verräter

Der Vietnamkrieg – Journalisten und andere Verräter
Können Fernsehbilder und Fotoreportagen den Verlauf eines Krieges entscheidend beeinflussen? Und wie verwandeln sich militärische Siege in politische Niederlagen? Diese Fragen musste sich der US-Generalstab während des Vietnamkrieges stellen, der als erster “Fernseh-Krieg” gilt. Seit 50 Jahren ist die Militärgeschichte zugleich die der angespannten Beziehung zwischen Armee und Medien. Schließlich hat sich die Kriegsführung so tief greifend gewandelt, dass sich auch das Bild des Krieges in der Öffentlichkeit grundlegend verändert hat. Am Beispiel der Tet-Offensive im (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Schwarz ist bunt – Das Festival der Dunkelwelt in Leipzig

Schwarz ist bunt – Das Festival der Dunkelwelt in Leipzig
Bleich geschminkte Grufti-Gesichter, tiefschwarze Retro-Outfits: ein Look irgendwo zwischen diabolisch-düster und schaurig-schön. Einige könnten glatt als Vampire durchgehen, andere scheinen dem Mittelalter entsprungen zu sein. Jedes Jahr am Pfingstwochenende wird Leipzig zum Treffpunkt der dunklen Szene. Das Wave-Gotik-Festival hat zuletzt 20.000 Fans angezogen. Die Anhänger des Events können hier vier Tage lang ihre große Leidenschaft ausleben. Doch die Szene, die vor 30 Jahren ihre Anfänge hatte und neuen Zulauf bekam, als die Zeit von Punk und New Wave (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Flaschenwahn statt Wasserhahn

Flaschenwahn statt Wasserhahn
Obwohl es in weiten Teilen Europas sauberes und unbelastetes Leitungswasser gibt, verkauft die Mineralwasser-Industrie immer mehr in Glas- oder Plastikflaschen abgefülltes Wasser. Womit ist zu rechtfertigen, dass Einwohner der britischen Hauptstadt London in Flaschen abgefülltes Trinkwasser von den Fidschi-Inseln trinken, wenn gleichzeitig 35 Prozent der Fidschi-Insulaner keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben? Doch in Europa und auch in den USA ist Mineralwasser aus Flaschen so selbstverständlich geworden, dass dort zeitweilig das eigene hochwertige Leitungswasser fast (mehr …)

Food Design – Essen mit allen Sinnen

Food Design – Essen mit allen Sinnen
The „Sound of Frankfurter“: Wenn es beim Anbiss richtig knackt, schmeckt den Österreichern ihr Paar Würstel besonders gut. Fischstäbchen klingen nicht so toll, lassen sich dafür aber schön nebeneinander in der Pfanne anordnen. Vorerst bleibt noch ungeklärt, warum Butterkekse ausgerechnet 52 Zacken haben müssen: Designer entwerfen Mode, Möbel, Autos und Gebrauchsgegenstände aller Art. Food Designer kreieren Lebensmittel und kümmern sich um deren Styling und Funktionalität. Designer sorgen dafür, dass Essen und Trinken nicht nur unsere (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Tatort Regenwald – Undercover gegen die Holzmafia

Tatort Regenwald – Undercover gegen die Holzmafia
Immer mehr Wälder gerade seltener Holzarten fallen illegalen Rodungen zum Opfer, und mit den Wäldern verlieren auch seltene Tiere ihren Lebensraum. Die Dokumentation begleitet den Umweltaktivisten Alexander von Bismarck. Der Masoala Nationalpark auf der ostafrikanischen Insel Madagaskar ist die Heimat ganz außergewöhnlicher Arten, die sonst nirgends auf der Welt vorkommen. Doch deren Überleben ist durch massives, illegales Abholzen der Wälder bedroht. Besonders betroffen sind Palisander, Eben- und Rosenholz. Ein Großteil des Holzes gelangt nach (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=