Doku: Das geheime Leben der Katzen

Doku: Das geheime Leben der Katzen

Sie ist selbstständig, charmant und fühlt sich selbst in der kleinsten Wohnung wohl.
Kein Wunder, dass die Hauskatze den Hund als beliebtestes Haustier der westlichen
Welt abgelöst hat. Tagsüber verschmust, verwandelt sich der flauschige Räuber nachts
in einen Trieb gesteuerten Killer, der in seinem Jagdverhalten den großen Verwandten
wie Löwen und Tigern in nichts nachsteht.

Wie Katzen die Welt eroberten – Sanfte Räuber

Wie Katzen die Welt eroberten – Sanfte Räuber

Katzen haben dem Hund mittlerweile den Rang als beliebtestes Haustier abgelaufen. Auf rund 600 Millionen wird der weltweite Bestand geschätzt – Tendenz steigend. Aber was ist das Erfolgsgeheimnis der Felis catus?
Die Dokumentation „Sanfte Räuber – Wie Katzen die Welt eroberten“ rekonstruiert, wann Mensch und Katze ihre ungewöhnliche Partnerschaft eingingen. Untersuchungen des Katzengenoms und archäologische Funde beweisen, dass Katzen erstmals vor etwa 10.000 Jahren domestiziert wurden, als die Menschheit vom Jagen und Sammeln zu Ackerbau und Viehzucht übergegangen war. Wurden Katzen zu beliebten Hausgenossen, weil sie die Getreidevorräte der Bauern vor gefräßigen Nagetieren schützten?Als Begleiter des Menschen verbreiteten sich die Samtpfoten im Laufe der Jahrtausende über die ganze Erde. Dabei passten sie sich extremen Umweltbedingungen an und trotzten eisiger Kälte ebenso wie Hitze und Wassermangel. Dank einfallsreicher Züchter steigt die Zahl der verschiedenen Katzenrassen von Jahr zu Jahr. Eins scheint sicher: Katzen werden die Menschen auch in Zukunft begleiten…

Geheimnisse der Tiefe – Tödlicher Druck – Doku, Dokumentation

Geheimnisse der Tiefe – Tödlicher Druck – Doku, Dokumentation

Geheimnisse der Tiefe – Tödlicher Druck – Doku, Dokumentation

Das hohe Gewicht von Wasser und der dadurch entstehende Druck ist die zentrale Herausforderung für eine Existenz im Meer. Für den Menschen ist die Erforschung der Unterwasserwelt ein riskantes Unterfangen. Welchem Druck hält der menschliche Körper Stand? Wissenschaftler und Taucher berichten von ihrem persönlichen Einsatz in der Tiefe, der Entwicklung von Tauchrobotern und den großen Schwierigkeiten, vor denen der Mensch auch weiterhin steht.

Die Machenschaften der TEA-Party-Bewegung in den USA

Die Machenschaften der TEA-Party-Bewegung in den USA

Die Geschichte der aberwitzigen Tea Party Bewegung in den USA. Geschildert werden die Hintergründe, die Entstehung, Finanzierung, Ansichten und die Motivation der Mitglieder sowie der Strippenzieher.

Das Leben der Wildhunde (Dokumentation)

Das Leben der Wildhunde (Dokumentation)

Der Afrikanischen Wildhund, auch Lycaon oder Hyänenhund genannt, gilt heute als stark gefährdet. Wildhunde sind sehr soziale Rudeltiere. Um Futter für den Nachwuchs heranzuschaffen, legen die erwachsenen Tiere oft weite Strecken zurück. Die Welpen müssen schon früh ausgesprochen schonungslose Prüfungen über sich ergehen lassen: Im Alter von nur einem Tag werden sie aus dem Bau gezerrt und müssen mit einer Gruppe anderer Welpen kämpfen.

Der Riesenpanda

Der Riesenpanda

Der Riesenpanda – Dokumentation

Unbegrenzte Energie – Freie Energie [Doku deutsch]

Unbegrenzte Energie – Freie Energie [Doku deutsch]

Unbegrenzte Energie – Freie Energie [Doku deutsch]

doku,
dokumentation,
doku deutsch,
dokumentationen,
dokumentation arte,
dokumentation zdf,
dokumentation deutsch,
doku arte,
HD,
hd,
deutsch,
german,
film,
doku phoenix,
unendliche energie,
unendliche energiequelle,
freie energie,
freie energie doku,
freie energie doku – nikola tesla und co,
doku freie energie,
dokumentation freie energie,
energie doku,
energie dokumentation,
unbegrenzte energie

Verrückt nach Tieren: Namibia – In der Haut einer Seitenwinder-Klapperschlange (Doku)

Verrückt nach Tieren: Namibia – In der Haut einer Seitenwinder-Klapperschlange (Doku)

Namibia – In der Haut einer Seitenwinder-Klapperschlange – In der eisigen Arktis, auf schroffen Felsgipfeln, in schlammigen Sümpfen oder in der gnadenlosen Hitze der Sahara: Tiere können in jeder noch so unwirtlichen Umgebung überleben. Aber wie schaffen sie das? Diese Dokumentarserie begleitet Jamie Crawford – einen bekannten Reisejournalisten, Autor und Abenteurer – auf seiner Reise durch die lebensfeindlichsten Gebiete der Erde, um genau das heraus zu finden. Bei seinen riskanten Selbstversuchen schlüpft Crawford in die Rolle der Tiere, um am eigenen Leib zu erfahren, was es bedeutet, zu Jagen, auf Beute zu lauern und unter extremen Bedingungen zu Überleben. Dabei scheut der Tierforscher keine Gefahr und geht bis an seine körperlichen Grenzen: Er taucht mit Weißen Haien vor der Küste Südafrikas, springt von gefährlichen Klippen, kämpft sich durch den ecuadorianischen Regenwald und begleitet Adler in luftiger Höhe mit einem Ultraleichtflugzeug – stets auf der Suche nach dem ultimativen Tier-Erlebnis.

Arte Doku: Primaten der Karibik HD XF

Arte Doku: Primaten der Karibik HD XF

Tausend Makaken sind die einzigen Bewohner der kleinen Insel Cayo Santiago in der Karibik. Seit der Gründung dieser Primatenkolonie vor 75 Jahren müssen die Affen auf einem Landstreifen von einem Kilometer miteinander auskommen. Sie bilden unterschiedliche Gemeinschaften, stellen eine erbarmungslose, soziale Hierarchie auf, tragen Kämpfe mit anderen Gruppen aus, zeigen sich aber auch mitfühlend und solidarisch. Auf der Affeninsel befinden sich derzeit drei Wissenschaftler – ein Genforscher, eine Psychologin und ein Entwicklungsbiologe, die anhand ihrer Beobachtungen versuchen, Erkenntnisse über die Ursprünge menschlichen Sozialverhaltens zu gewinnen.

Im Mittelpunkt der Dokumentation steht eine einzigartige Studie, die der Wunschvorstellung eines verrückten Wissenschaftlers gleicht: die Entstehung einer Gesellschaft, deren Aufbau Forscher bis ins kleinste Detail beobachten können, angefangen bei sozialen Grundregeln, bis hin zur Evolutionsbiologie jedes Individuums dieser Population. Interessant ist dabei nicht nur das Verhalten der Tiere, sondern auch, warum sich die Forscher dafür interessieren. Nach einem mehrwöchigen Aufenthalt auf Cayo Santiago zeigt sich, dass die Forscher nicht umhinkönnen, aus den Ergebnissen der Beobachtungen des Verhaltens der Affen Schlüsse zu ziehen und sie auf den Menschen zu übertragen. Die Intelligenz der Makaken, ihre Brutalität, ihre gnadenlose soziale Hackordnung und ihre Rituale spiegeln die gemeinsamen vorzeitlichen Ursprünge der Menschen und ihre weitere Entwicklung wider. Aber wo liegt die Grenze zwischen „wilden“ und „zivilisierten“ Lebensformen? Die Dokumentation zeigt, wie viel „primitives“ Verhalten auch heute noch im menschlichen Sozialverhalten steckt.

Kluge Pflanzen Wie die wilden Tiere HD XF

Kluge Pflanzen Wie die wilden Tiere HD XF

Pflanzen leben in ihrer eigenen Welt, die aufregender und dramatischer ist, als die Menschen ahnen. Der Filmemacher Volker Arzt und der Biologe Immanuel Birmelin zeigen in spektakulären Bildern und verblüffenden Zeitrafferaufnahmen, dass Pflanzen ihr Leben selbst gestalten, zur Kommunikation fähig sind und sogar Handlungsstrategien entwickeln. Der erste Teil der Dokumentation zeigt, dass Pflanzen – ähnlich wie wilde Tiere – gefährlich und gewalttätig sein können.

Mystery, Secret Hidden Places – Google Earth – Animation

Mystery, Secret Hidden Places – Google Earth – Animation

See mystery, secret and hidden places on the earth with Google Earth.

Afrisolar: Exkursion Rosinante

Afrisolar: Exkursion Rosinante

Afrisolar: Exkursion Rosinante
„.. and via the sun we can have everything..“
The potential of renewable energy in Africa.

Auswirkungen von Alkohol – Betrunkene Tiere u. Menschen

Auswirkungen von Alkohol –  Betrunkene Tiere u. Menschen

Auswirkungen von Alkohol auf Tier und Mensch. wissenschaftl. Doku Quelle „3sat 27.6.2013“

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=