Hitlers Tarnkappenbomber – Der Kampfjet „Horten H IX“

Hitlers Tarnkappenbomber – Der Kampfjet „Horten H IX“
Kurz vor Kriegsende ließ Adolf Hitler an einem abgelegenen Flugplatz einen streng geheimen Kampfjet entwickeln, der jedoch nicht mehr zum Einsatz kam. Ein Team von Luftfahrtexperten rekonstruiert nun in einer spannenden Dokumentation die „Horton H IX“ und kommt dabei zu erstaunlichen Erkenntnissen: Das Flugzeug hätte den Verlauf des Zweiten Weltkrieges verändern können. Der Kampfjet „Horten H IX“ war als einer der ersten so genannten „Nurflügler“ ein Meisterstück deutscher Ingenieurskunst. 2009 rekonstruierte ein Forschungsteam ein Großmodell des (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Super-Check beim Jumbo-Jet – Ein Gigant wird zerlegt

Super-Check beim Jumbo-Jet – Ein Gigant wird zerlegt
Flugzeuge sind das sicherste Verkehrsmittel auf der Welt. Damit das so bleibt, müssen sie in regelmäßigen Abständen gewartet werden. Die größte Inspektion ist der so genannte D-Check. Beim Jumbo-Jet ist dieser etwa alle fünf Jahre fällig. Systematisch wird die ca. 150 Mio. Euro teure Boeing-747 auseinandergenommen – alles wird abmontiert, in seine Einzelteile zerlegt und geprüft. Nach nur 50 Tagen sollte der Jumbo wieder flugbereit auf dem Vorfeld stehen. Jedoch läuft bei der Lufthansa-Maschine „Tango-Alpha“ nicht alles nach Plan. Die N24-Dokumentation begleitet die spannenden (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Testpiloten – Ein Job am Limit

Testpiloten – Ein Job am Limit
Ein Testpilot ist ein erfahrener Pilot, der ein Fluggerät oder ein Avioniksystem erprobt. Der Testpilot erfliegt dabei die Grenzbereiche des Fluggeräts: Es werden in einem genau festgelegten Testprogramm unter Anderem maximale und minimale Geschwindigkeiten erflogen, maximale Startgewichte ausgetestet, sowie das Überzieh- und Trudelverhalten des Fluggeräts erprobt. Bei Testflügen kann es jederzeit zu ungewöhnlichen Situationen kommen. Sei es, weil Komponenten und Systeme ausfallen, oder weil sie anders reagieren als vorgesehen. Je nachdem, ob und wie (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Auf Messers Schneide – Der harte Alltag in der Unfallklinik Marzahn

Auf Messers Schneide – Der harte Alltag in der Unfallklinik Marzahn
Es ist eine der modernsten Kliniken Europas: Das Unfallkrankenhaus in Berlin Marzahn. Von der kleinen Prellung bis zum Schädelbruch – alles kommt hierher in die Rettungsstelle. Jeden Tag kämpfen Ärzte im Akkord um das Leben ihrer Patienten. 24 Stunden lang. Insgesamt 48.000 Notfallpatienten versorgen sie pro Jahr. 20.000 werden jährlich stationär aufgenommen. Manchmal fängt dieser Kampf schon im Rettungshubschrauber an. Die fliegende Intensivstation bringt täglich mehrere Notfälle ins Unfallkrankenhaus. Schnelle Entscheidungen sind von den behandelnden Ärzten (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Schlimmer als der Tod – Flugzeugabsturz in den Anden – 1972

Schlimmer als der Tod – Flugzeugabsturz in den Anden – 1972
Uruguayan Air Force Flight 571 war ein Flug der Luftwaffe Uruguays von Montevideo nach Santiago de Chile. Die Maschine vom Typ Fairchild-Hiller FH-227 zerschellte am 13. Oktober 1972 an einem Berghang in den Anden in 4000 Metern Höhe. Nach 72 Tagen im Eis konnten 16 von 45 Insassen gerettet werden. Mehrere Überlebende wagten Expeditionen in verschiedene Richtungen, mussten aber zu ihrem Entsetzen feststellen, dass die Erkundungstouren große Gefahren mit sich brachten. Abgesehen von der konstanten Gefahr zu erfrieren, erblindete einer beinahe (Schneeblindheit), einem (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Die Wolkenschieber

Die Wolkenschieber
Die Methode, die Wolken und damit das Wetter zu manipulieren, wird in rund 30 Staaten weltweit angewandt. Zum Beispiel in Russland: Die russische Regierung bestellt zweimal pro Jahr strahlenden Sonnenschein: am 09. Mai, dem „Tag des Sieges über Nazi-Deutschland“ und am 12. Juni, dem „Tag der Russischen Nation“. An diesen Tagen braucht man in Russland bestimmt keinen Regenschirm. In den USA sind es die Farmer von Wyoming, die die Wettermacher beauftragt haben, der Natur ein bisschen nachzuhelfen. Nicht zu viel, sondern zu wenig Niederschlag ist (mehr …)

Das Abenteuer Weltraum – Pioniere im All

Das Abenteuer Weltraum – Pioniere im All
Sergei Pawlowitsch Koroljow begann in den 1930er-Jahren in der Sowjetunion mit dem Bau von Raketen. Im Zuge des Großen Terrors wurde auch er verhaftet, erst nach seiner Freilassung 1944 konnte er wieder an Raketenentwicklungen mitarbeiten. Er wurde später der Chefkonstrukteur des sowjetischen Raketenprogramms. Koroljows Name wurde lange vor der Öffentlichkeit geheim gehalten – offizielle Verlautbarungen sprachen nur von „dem Chefkonstrukteur“. Sein erster großer Erfolg war Sputnik 1, der erste künstliche Erdsatellit. Er wurde am 4. Oktober 1957 in die Erdumlaufbahn geschossen. (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Kamikaze – Japans Geheimwaffe im zweiten Weltkrieg

Kamikaze – Japans Geheimwaffe im zweiten Weltkrieg
Bis heute sind die Kamikaze-Flieger der japanischen Marine ein Mythos. Mit ihren Selbstmordeinsätzen versuchten sie gegen Ende des Zweiten Weltkrieges die Niederlage Japans noch abzuwenden. Doch was steckte wirklich hinter diesen Kamikaze-Einsätzen? Mit originalen Farbfilmaufnahmen von Kamikaze-Angriffen auf amerikanische Schiffe, Computeranimationen sowie erst kürzlich entdeckten Briefen und Tagebüchern zeigt die Dokumentation die Hintergründe der riskanten Manöver. Ehemalige Kamikaze-Flieger und US-Veteranen berichten, wie sie die Angriffe überlebt haben.

eingehende Suchbegriffe:

Der Rote Baron und sein Kampfflugzeug – Manfred von Richthofen

Der Rote Baron und sein Kampfflugzeug – Manfred von Richthofen
Manfred Albrecht Freiherr von Richthofen (* 2. Mai 1892 in Breslau; † 21. April 1918 bei Vaux-sur-Somme) war ein deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg. Er erzielte die höchste Zahl von Luftsiegen, die im Ersten Weltkrieg von einem einzelnen Piloten erreicht wurde. Den berühmten Beinamen „Der Rote Baron“ erhielt von Richthofen, der einen Großteil seiner Einsätze in mehr oder weniger rot gestrichenen Flugzeugen flog, erst nach dem Krieg. Er geht vermutlich auf ein englisches Nachkriegsbuch zurück, das seinen Titel „Freiherr“, den es im Englischen nicht gibt, mit „Baron“ übersetzte. Im Ersten (mehr …)

William Edward Boeing – Der Traum vom Fliegen

William Edward Boeing – Der Traum vom Fliegen
Im Alter von nur 22 Jahren beschließt Wilhelm Böing, seine Heimat Hohenlimburg, heute Teil der Stadt Hagen, für immer zu verlassen. Es zieht ihn nach Michigan, wo ihm eine Bilderbuchkarriere vom Sägewerksarbeiter zum Holzbaron gelingt. Der erste Teil der Dokumentation erzählt die abenteuerliche Geschichte von Wilhelm Böing aus Hohenlimburg, der den Grundstein für ein legendäres Unternehmen legte. Der Name Boeing steht wie kein anderer für die Welt der Luftfahrt, für riesige Flugzeuge und für Erfolg und wirtschaftliche Macht. Doch kaum jemand ahnt, dass der Global (mehr …)

Operation Nachwuchs – Spezialausbildung bei der Bundeswehr

Operation Nachwuchs – Spezialausbildung bei der Bundeswehr
Die internationale Bedeutung der Bundeswehr nimmt stetig zu. In immer mehr Krisengebieten sind deutsche Soldaten im Einsatz. Doch schon seit Jahren hat die Armee mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen. Was früher als sicherer und gut bezahlter Job galt, ist heute ein Beruf mit unabsehbaren Risiken. Und dennoch verpflichten sich jedes Jahr tausende junge Menschen zum Dienst an der Waffe. Vor allem der Traum vom Fliegen fasziniert viele Bewerber: Mit dem “Eurofighter” besitzt die Luftwaffe eines der modernsten Kampfflugzeuge am Himmel. Wer das High-Tech-Gerät fliegen (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Blue Angels – Loopings in Perfektion – Die Qual der Wahl

Blue Angels – Loopings in Perfektion – Die Qual der Wahl
„Blue Angels“ nennen sich die Kunstflieger der United States Navy. Sie gehören zu den besten Piloten der Welt. Um in ihren Kreis aufgenommen zu werden, müssen die Bewerber ein hartes Auswahlverfahren und Training durchlaufen. Drei Rekruten haben es geschafft. Nun gehen sie für 35 Wochen mit einer Flugschau auf Tournee. Die Dokumentarserie begleitet sie. Die Staffel wurde 1946 gegründet und tritt jedes Jahr vor über 10 Millionen Zuschauern auf. Sie fliegen heute sechs Kampfflugzeuge vom Typ McDonnell Douglas F/A-18 Hornet. Vier der Angels bleiben während der (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Space Shuttle – Das Ende einer Ära

Space Shuttle – Das Ende einer Ära
Eine grandiose Ära der Raumfahrt geht zu Ende: Im Sommer 2011 soll das letzte Space Shuttle der NASA, die „Atlantis“, zu einer finalen Mission ins All starten. Aus diesem Anlass zeigt Discovery Channel eine spannende Dokumentation rund um die Geschichte des Space Shuttles und gibt einzigartige Einblicke in die Arbeit der NASA. Experten, Ingenieure und Crew-Mitglieder, darunter Shuttle Launch Director Michael D. Leinbach sowie Raumfahrt-Veteran Robert Crippen, berichten von ihren ganz persönlichen Erfahrungen, während die Meilensteine aus 30 Jahren Space (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Ausgemustert – Das Ende eines Phantom-Jets

Ausgemustert – Das Ende eines Phantom-Jets
Schnelligkeit, Beweglichkeit und Feuerkraft machten die F-4 Phantom zu einem äußerst präzisen und weltweit verbreiteten Kampfjet. Nach 6.300 Flugstunden gehört die Maschine nun zum „alten Eisen“ und findet auf dem Fliegerhorst in Jever ihr Ende. Innerhalb von 2,5 Monaten wird hier der komplexe Jet – ausgestattet mit funktionsfähigen Waffensystemen und zwei Turbojet-Triebwerken – von Expertenteams sorgfältig deaktiviert, zerlegt und recycelt. Jeder einzelne Arbeitsschritt kann jedoch lebensgefährliche Folgen haben, daher ist große Vorsicht geboten.

eingehende Suchbegriffe:

Einsatz für die fliegenden Hightech-Cops

Einsatz für die fliegenden Hightech-Cops
Sie sind die fliegenden Alleskönner der Bundespolizei. Die Heli-Cops kommen immer dann zum Einsatz, wenn es schnell gehen muss und eine ganz besondere Perspektive gefragt ist. Sie überwachen und sichern so die Bahngleise während des Castortransports, sie transportieren Sandsäcke, um beim Hochwasser Deiche stabilisieren zu können oder retten bei spektakulären Einsätzen das Leben von verunglückten Bergsteigern im Gebirge. Die Helicops der Bundespolizei sind dabei rund im die Uhr in Bereitschaft und gehen schon wenige Minuten nach ihrer Alarmierung in die Luft. Eine (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=