Luxus rein, Mieter raus (Doku Deutsch)

Luxus rein, Mieter raus (Doku Deutsch)

Doku Deutsch 2013…….

doku,dokumentation,reportage,deutsch,hd,­doku hd,doku deutsch,doku german,deutsch dokumentation,doku 2013,dokumentation 2013,2013,amoklauf doku,doku amoklauf,dokumentation amoklauf,amoklauf dokumentation,tutorial,So läuft man richtig Amok,Das Amoklauf-Tutorial,amoklauf tutorial doku,dokumentation,reportage,deutsch,hd,­doku hd,doku deutsch,doku german,deutsch dokumentation,doku 2013,dokumentation 2013,2013,amoklauf doku,doku amoklauf,dokumentation amoklauf,amoklauf dokumentation,tutorial,So läuft man richtig Amok,Das Amoklauf-Tutorial,amoklauf tutorial doku,dokumentation,reportage,deutsch,hd,­doku hd,doku deutsch,doku german,deutsch dokumentation,doku 2013,dokumentation 2013,2013,amoklauf doku,doku amoklauf,dokumentation amoklauf,amoklauf dokumentation,tutorial,So läuft man richtig Amok,Das Amoklauf-Tutorial,amoklauf tutorial Filme schauen, Legal Dokumentarfilmen ansehen, Filme sehen, Filme ansehen, Dokumentation kostenlos, Dokumentation online sehen kostenlos, Dokumentation online, Filme gucken, Dokumentarfilmen anschauen Film schauen, Film anschauen, Dokumentarfilmen anschauen Film angucken Legal und kostenlos, Legal online Filme, Youtube langfilme, Filme im Internet sehen, Kostenfrei Dokumentation gucken, Dokumentarfilm kostenlos Dokumentation auf youtube, Dokumentationen kostenlos, Dokumentarfilme online sehen kostenlos, Doku online, Dokumentarfilmen anschauen Dokumentarfilmen schauen, Dokumentationen anschauen, Film angucken Doku kostenlos, Dokumentarfilm legal und kostenlos, Dokumentationen stream, Dokumentarfilm schauen, Dokumentation kostenlos

500.000 Volt Elektroschocker im Test bei Gadgetwelt!

http://gadgetwelt.de Testbericht: Heute testen wir einen Elektroschocker mit 500.000 Volt!
Wir hatten das Testgerät mit 2 frischen 9 Volt (Energizer) Batterien „geladen“ und ob es was bringt und Einbrecher, Räuber und Vergewaltiger stoppen kann seht ihr im Video. Vertraut nicht auf Werbung wenns um euer Leben oder eure Gesundheit geht!
Dieses wie tausende weitere Gadgets aus China und der ganzen Welt findet ihr mega günstig auf http://gadgetwelt.de ! :-)
Falls Händler oder Hersteller den Test anzweifeln, können wir den Test jeder Zeit mit deren Geräten wiederholen. Einfach kurz bei uns melden, Gerät mitbringen und wir drehen zusammen ein weiteres Testvideo. ;-)

Doku – Rudi Völler (Fußball-Legenden)

Doku – Rudi Völler (Fußball-Legenden)

Sechs Legenden des Fußballs kommen noch einmal mit all ihren Höhen und Tiefen auf den Fernsehschirm: Rudi Völler, Günter Netzer, Uwe Seeler, Diego Armando Maradona, Zinedine Zidane und Pelé. Im Vorwege der Fußball-WM 2006 zeigt die ARD in einer neuen Staffel der Reihe „Legenden“ Dokumentationen über diese Weltstars der Fußballgeschichte.

Zeitbombe Steuerflucht – Wann kippt das System? – ARTE Doku 10.09.2013

Zeitbombe Steuerflucht – Wann kippt das System? – ARTE Doku 10.09.2013

Noch nie haben Staaten so viel Steuern von ihren Bürgern verlangt, wie heute. Nur ein Drittel etwa wird für die Wohlfahrt, also für die Sozialsysteme aufgewendet. Da unterscheiden sich die Staaten in Europa kaum voneinander. Zwei Drittel braucht der Staat für Subventionen, Wissenschaften, sowie für die Zins und Tilgung von Staatsschulden. Wer aber von der Staatsverschuldung profitiert ist wiederum die Industrie. Und da schließt sich der kreis zu diesem Video hier. Erst keine Steuern zahlen und dann immer mehr Subventionen einstreichen, anderenfalls wandert die Industrie ja schließlich ab, ins Ausland.

Zeitbombe Steuerflucht – Wann kippt das System?
ARTE Doku vom 10.09.2013 20.15 Uhr

Internationale Konzerne können Milliardengewinne erwirtschaften, ohne Steuern zahlen zu müssen. Wohlhabende Bürger wiederum bringen ihre Reichtümer mit Hilfe des Schweizer Bankgeheimnisses oder durch in Jersey ansässige Firmen vor dem Fiskus in Sicherheit. Finanzexperte und Journalist Xavier Harel bietet einen fesselnden Einblick in den Wirtschaftszweig Steuerflucht. Er enthüllt Steuersparmodelle, reist in Steuerparadiese und deckt den Zynismus der Banken auf.

Eine Dokumentation von Xavier Harel, in Zusammenarbeit mit Rémy Burkel

Website:
http://www.arte.tv/sites/de/steuerflucht/der-film-trailer-und-inhalt-2/

ARTE Thema:
http://future.arte.tv/de/thema/steuerflucht

Quelle: ARTE

.

Geld regiert die Welt – Die Story im Ersten 13.01.2014

Geld regiert die Welt – Die Story im Ersten 13.01.2014

Wenn Arbeiter in Deutschland auf die Straße gehen, weil ihre Firma die Löhne drücken will oder Mieter in einer deutschen Großstadt gegen den Verfall ihrer Wohnungen kämpfen, dann stecken nicht selten dieselben Verursacher dahinter: Finanzkonzerne, deren Namen nur Insidern etwas sagen.

[06:23] Max Otte erwartet Kollaps der sozialen Marktwirtschaft

Black Rock Investments in Deutschland.
http://www.blackrockinvestments.de
http://de.wikipedia.org/wiki/BlackRock

Geld regiert die Welt

ARD Reportage / Dokumentation Die Story im Ersten vom 13.01.2014 22.45 Uhr

Zum Beitrag:
http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/19067010_die-story-im-ersten-geld-regiert-die-welt

.

5YK – 5 Years Kunstgeschwister TOUR DIARY by BIGALKE (full length)

5YK – eine Dokumentation über Brüderschaft, Zusammenhalt und die gemeinsame Verbindung zur elektronischen Musik. Zum 5. Geburtstag machte sich das Kollektiv der Kunstgeschwister um Mike und Timo Kucksdorf, auf eine Tour die ihres gleichen sucht. 11 Stops, drei Länder, tausende Kilometer im Tourbus und unchristliche Mengen an Jägermeister; das keiner verloren gegangen ist grenz an ein Wunder.

Henry Bigalke (BIGALKE), selbst ein Bro, begleitete jede Minute der Klassenfahrt. Eindrücke, Interviews, Einblicke in das Kunstgeschwister-Kollektiv und Beweise für die Existenz dieses Abenteuers, gebündelt in prunkvollen Bildern von Harald Schaack (nachtundheimat) und schön gewählten Worten.

„Am Ende wird immer alles gut, ist noch nicht alles gut — dann ist es noch nicht das Ende“

Web: http://www.kunstgeschwister.de
Facebook: http://www.facebook.com/Kunstgeschwister.Events

DANKE AN ALLE DIE DABEI WAREN, JEDEN PARTNER, KÜNSTLER, CLUB, AGENTUR UND FREUNDE!

0:01:13 Cookies – Berlin w/ Portable
0:04:33 EGO – Hamburg w/ Blond:ish
0:14:50 Raum38 – M´Gladbach w/ Roberto Calzetta & Twin Soul
0:18:17 Grelle Forelle – Wien w/ Dusty Kid
0:26:59 Harry Klein – München w/ Adana Twins
0:32:35 Foyer – Düsseldorf w/ Droog
0:34:58 Raum38 – M´Gladbach w/ Doctor Dru
0:39:42 Studio80 – Amsterdam w/ Simon Baker
0:46:18 Andy´s Body Electric – Willich w/ Andrea
0:47:37 Bogen 2 – Köln w/ Re.You
0:52:19 Die Rakete – Nürnberg w/ Klangkarussell
1:00:17 Raum38 – M´Gladbach w/ Kunstgeschwister Bro´s

Alle Bilder der Tour auf nachtundheimat:
http://www.nachtundheimat.de/5yk/

2insicht. – https://http://www.facebook.com/2insicht?fref=ts
Ade Kanon – https://http://www.facebook.com/Ade.Kanon?fref=ts
Jonas Mantey – https://http://www.facebook.com/Jonas.Mantey?fref=ts
Mick Benjamins – https://http://www.facebook.com/mickbenjaminsmusic?fref=ts
Thyladomid – https://http://www.facebook.com/Thyladomid.music?fref=ts
Kunstgeschwister Booking – https://http://www.facebook.com/Kunstgeschwister.Booking
Kunstgeschwister Events – https://http://www.facebook.com/Kunstgeschwister.Events

Tracklisting:
Lexicon – Rock
BUY & Listen on: http://wck.me/3Gb
Paul Mad – Hard Times
BUY on: http://wck.me/3GG
Blenn & Gleich – Believer
BUY on: http://wck.me/3GH
Pool – Flex
BUY on: http://wck.me/3GI
Eats Everything – The Withywood Walk
BUY on: http://wck.me/3GJ
Lana del Rey – Summertime Sadness
BUY on: http://wck.me/3GK
Fetsum – Waiting for you (Till von Sein & Tigerskin Rmx)
BUY on: http://wck.me/3GL
Möwe – Blauer Tag ( Robin Schulz Rmx)
BUY on: http://wck.me/3GM
Adana Twins – Reaction
BUY on: http://wck.me/3GN
Suff Daddy feat. Flat Pocket – Giscar Sob
BUY on: http://wck.me/3GO
Fairmont – Gazebo | BUY on: http://wck.me/3GP
Channel X – My 3 Wishes (Doctor Dru Rmx)
BUY on: http://wck.me/3GQ
Storm Queen – Look right through ( MK Dub III)
BUY on: http://wck.me/3GR
Sidney Charles – Fameless
BUY on: http://wck.me/3GS
Suff Daddy – Konnopke
BUY on: http://wck.me/3GT
Megaloh – Dr. Cooper (Instrumental)
BUY on: http://wck.me/3GU
George Fitzgerald – Every Inch
BUY on: http://wck.me/3GV
Claptone feat. Jaw – No eyes
BUY on: http://wck.me/3GW
Beckers & D-Nox – Confusion
BUY on: http://wck.me/3GX
Suff Daddy – Kill Bill
BUY on: http://wck.me/3GY
Sailor & I – Tough love (Jonas Mantey Rmx)
BUY on: http://wck.me/3GZ
Chasing Kurt – From the inside ( Daniel Bortz Rmx)
BUY on: http://wck.me/3Ga

Video by BIGALKE Bewegtbild:
Henry Bigalke – Film / Schnitt – http://www.facebook.com/bigalkebewegtbild

[HD-Doku] – Die V2 Rakete – Doku24HD

[HD-Doku] – Die V2 Rakete – Doku24HD

Bei Interesse für weitere spannende Doku´s ( auch in HD ) ist ein Abonnement empfehlenswert.
Mehr Doku´s auf — http://doku24hd.org/.
Die ersten Langstreckenraketen wurden von den Nazis entworfen und gebaut – in einem Netzwerk streng geheimer Forschungslabors, unterirdischer Silos und getarnter Abschussrampen. Diese Doku erzählt die Geschichte des Wissenschaftlers Wernher von Braun und berichtet, wie er die ballistische Rakete erfand und so die technologische Grundlage für den Wettlauf ins All legte.

*************************************************************************

Tags/Keywords:

HD-Doku, Doku24HD, http://doku24hd.org, Filme ansehen, Dokumentation kostenlos,Dokumentation online sehen kostenlos,Dokumentation online,Dokumentarfilm stream,Filme gucken, Dokumentarfilme anschauen, Film schauen, Film anschauen, Dokumentarfilm anschauen, Film angucken, Legal und kostenlos,Legal online Filme, Filme im Internet sehen, Kostenfrei Dokumentationen gucken, Dokus stream,Dokumentarfilm kostenlos, Dokumentation auf youtube,Dokumentationen kostenlos,doku,dokumentation,reportage,deutsch,hd,­doku hd,doku deutsch,doku german,deutsch dokumentation,doku 2013,dokumentation 2013,2013, Dokumentationen 2014, 2014

*************************************************************************

Kanzlerin Merkel vereidigt – Die Wahrheit – Doku24HD

Kanzlerin Merkel vereidigt – Die Wahrheit – Doku24HD

Bei Interesse für weitere spannende Doku´s ( auch in HD ) ist ein Abonnement empfehlenswert.
Mehr Doku´s auf – http://doku24hd.org/.
Angela Merkel ist die alte und neue Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Am Mittag hat die 59-jährige CDU-Vorsitzende im Bundestag den Amtseid (Meineid) geleistet.

*************************************************************************

Tags/Keywords:

Filme ansehen, Dokumentation kostenlos,Dokumentation online sehen kostenlos,Dokumentation online,Dokumentarfilm stream,Filme gucken, Dokumentarfilme anschauen, Film schauen, Film anschauen, Dokumentarfilm anschauen, Film angucken, Legal und kostenlos,Legal online Filme, Filme im Internet sehen, Kostenfrei Dokumentationen gucken, Dokus stream,Dokumentarfilm kostenlos, Dokumentation auf youtube,Dokumentationen kostenlos,doku,dokumentation,reportage,deutsch,hd,­doku hd,doku deutsch,doku german,deutsch dokumentation,doku 2013,dokumentation 2013,2013,Hinter Gittern,Vergewaltigung,Kannibalismus,Tot­schlag,Mann,Angela,Engel,Spiegel,Schwarz­,Rtl,Hamburg,Essen,Schwarze,Wunder,Evang­elium,Johannes,Integration,Gymnasium,Mat­hematik,1live,Teil1,Satire,Evangelisch,D­dr,Parody,Funny,Teil2,Comedy,Spoof,Sketc­h,Humor,Commercial,Hilarious,Joke,Impres­sion,Impersonation,Remake,Parodies,Snl

*************************************************************************

Hitlers Verbündete – Kroatien, Bulgarien und Slowakei

Hitlers Verbündete – Kroatien, Bulgarien und Slowakei

Neue Videos auf den Kanal ! Hitlers Überfall auf Jugoslawien ließ 1941 den Staat „Kroatien“ entstehen – eine Marionette unter deutsch-italienischer Protektion. Ante Pavelic errichtete ein autoritär geführtes Regime mit seiner faschistischen Ustascha Bewegung als ideologisches und machtpolitisches Rückgrat.
Die kroatische Armee wurde hauptsächlich in der Partisanenbekämpfung eingesetzt. Titos Partisanen hielten die Kroaten in blutige Kämpfe verwickelt. Die Ustascha ermordete 80 000 Serben, Juden und Zigeuner im Zuge von „Säuberungen“. Der Vielvölkerstaat Jugoslawien hat sich nie von diesen Ereignissen während des Zweiten Weltkriegs erholt. 2. Weltkrieg – Der Winterkrieg (Sowjetunion-Finnland) : http://www.youtube.com/watch?v=8W5d9FyjI2s Mussolini – Der brutale italienische Freund : http://www.youtube.com/watch?v=tK95f8qoXgM Japan -Teil 1- Der 2.Weltkrieg in Farbe : http://www.youtube.com/watch?v=8iTx8T3Yn6o 2. Weltkrieg – Rommel – Mythos und Wahrheit – Teil 1 : http://www.youtube.com/watch?v=pd93866H_mI

Killerviren

Killerviren

Für das bloße Auge sind sie unsichtbar und dennoch stellen sie eine der größten Gefahren dar. Viren können zahlreiche Krankheitsbilder verursachen, die unter Umständen auch tödlich enden. So z. B. Plasmodium falciparum – ein einzelliger Parasit, der Malaria auslöst. Jedes Jahr sterben Millionen Menschen an den Folgen dieses Killervirus. Die Dokumentation zeigt die zehn derzeit gefährlichsten Krankheitserreger der Welt.

Die Welt der Ritter – Dokumentation deutsch – Der letzte Kampf der Ritter

Die Welt der Ritter – Dokumentation deutsch –  Der letzte Kampf der Ritter

Das Rittertum des Mittelalters fasziniert auch heute noch viele Menschen. Immerhin hielten sie für über 700 Jahre fast ganz Europa in Atem. Bekannt sind sie für ihre rauen Sitten und Turniere, aber auch für das christliche Rittertum mit den blutigen Kreuzügen und Minnesängern. Ihre Anfänge liegen in der Mitte des ersten Jahrhundert, ihre Hochphase ist nach der Jahrtausendwende. Sie kontrollierten das gesamte Reichsgebiet bis zu ihrem bitteren Ende zu Beginn des 16. Jahrhunderts. Diese spannende DVD zeigt die Entwicklung des Ritters vom Krieger zum Edelmann und gibt Auskunft über das Leben dieser Zeit. Sie erhalten einen Überblick über die Interessantesten deutschen Burgen und deren Bau.

Das Wunder von Mogadischu – Die Entführung der Landshut 1977 – Doku/Dokumentation

Das Wunder von Mogadischu – Die Entführung der Landshut 1977 – Doku/Dokumentation

Das Wunder von Mogadischu – Die Entführung der Landshut 1977 – Doku/Dokumentation

Für 86 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder der „Landshut“ wurde die Heimreise vom Urlaubsort Mallorca im Oktober 1977 zu einer mörderischen Falle. 105 Stunden befanden sie sich in der Gewalt von Terroristen. Erst 30 Jahre nach den dramatischen Ereignissen ist es möglich, den Schleier über einigen der vielen Geheimnisse von „Mogadischu“ zu lüften.

Als am 13. Oktober 1977 die Entführung eines Urlauberjets der Lufthansa gemeldet wurde, wusste Bundeskanzler Helmut Schmidt, dass mit dem Schicksal der Geiseln auch seines verbunden war. Als die palästinensischen Geiselnehmer wenig später die Freilassung deutscher Terroristen forderten, war klar: Die RAF steckte dahinter.

Die Entführung der „Landshut“ war nicht nur der Höhepunkt der blutigen Auseinandersetzung zwischen RAF und dem bundesdeutschen Staat. Die junge Republik hatte die schwerste Bewährungsprobe seit ihrer Gründung zu bestehen. Es waren wenige Wochen im September und Oktober 1977, die als „heißer Herbst“ in die Geschichte Deutschlands eingehen sollten und am 18. Oktober in der Erstürmung der gekaperten Lufthansa-Maschine gipfelten.

Begonnen hatte der „heiße Herbst“ bereits im April. Die Terroristen hatten eine Welle der Gewalt ausgelöst, die sie euphemistisch „Offensive 77“ nannten. Während die wichtigsten Mitglieder der Baader-Meinhof-Bande seit Sommer 1972 im Gefängnis Stuttgart-Stammheim hinter Gittern saßen, hatte sich schon eine zweite Generation der RAF formiert. Ihr vorrangiges Ziel war, die „Stammheimer“ aus der Haft freizupressen.

Die Ermordung des Generalbundesanwalts Siegfried Buback im April 1977 war der Auftakt des bislang blutigsten Terrorjahres in der bundesdeutschen Geschichte. Im Juli folgte die Ermordung des Dresdner-Bank-Chefs Jürgen Ponto. Als die RAF am 5. September den Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer entführte, drohte die Lage zu eskalieren.

Doch die Bundesregierung demonstrierte Entschlossenheit. Den Forderungen nach Freilassung der Terroristen wurde nicht nachgegeben. Die Lage schien festgefahren. Eine zweite Geiselnahme sollte die Regierung zum Einlenken zwingen. Schützenhilfe erhielt die RAF von der palästinensischen Terrororganisation PFLP-SC.

Für die Passagiere der Lufthansa-Maschine „Landshut“ wurde die Heimreise vom Urlaubsort Mallorca zu einer mörderischen Falle. Eine halbe Stunde nach ihrem Abflug geriet sie in die Gewalt von vier schwer bewaffneten palästinensischen Terroristen.

Für die 86 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder begann eine höllische Odyssee: Rom, Larnaka, Dubai und Aden – Zwischenstationen eines Dramas, das die ganze Welt in Atem hielt. Für die Geiseln wurde die Landshut in jenen fünf Tagen zu einem Vorhof der Hölle. Im Flugzeug herrschten bisweilen Temperaturen bis zu fünfzig Grad, die hygienischen Verhältnisse waren katastrophal, mit Schlägen und Tritten hielten die Terroristen ihre Geiseln in Schach, der Pilot Jürgen Schumann wurde vor den Augen der Passagiere hingerichtet.

Ein Wettlauf mit der Zeit begann. Die Bundesregierung beschloss, ihre harte Linie beizubehalten. Hinter den Kulissen aber begann ein zähes diplomatisches Ringen um das Leben der Geiseln, das sich um den halben Erdball und über die Grenzen des Eisernen Vorhangs hinweg erstreckte.

Macht Mensch Merkel – Acht Jahre Kanzlerin in Deutschland – Doku/Dokumentation [HD]

Macht Mensch Merkel – Acht Jahre Kanzlerin in Deutschland – Doku/Dokumentation [HD]

Macht Mensch Merkel – Acht Jahre Kanzlerin in Deutschland – Doku/Dokumentation [HD]

Seit 2005 ist Angela Merkel Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland – erst als Regierungschefin der großen Koalition, seit 2009 an der Spitze ihrer „Wunschkoalition“ mit der FDP. In diesen acht Jahren Regierungszeit hat sich Angela Merkel mit höchster Arbeitsdisziplin entwickelt und funktioniert wie ein perfekt arbeitendes Uhrwerk.

Sie ist eine Politikerin, die, wenn es um Machtsicherung geht, eiskalt sein kann, wie die Entlassungen ihrer Minister Röttgen und zu Guttenberg gezeigt haben. Andererseits kann sie witzig und charmant sein, hinterlässt im persönlichen Umgang mit Menschen meist den Eindruck, zugänglich und ganz normal geblieben zu sein.

Umfragen zeigen hohe Zustimmungswerte. Angela Merkel ist in der Bevölkerung beliebt wie selten ein Kanzler vor ihr. Insbesondere ihre Rolle bei der Euro-Rettung, bei der sie sich als Krisenkanzlerin profiliert hat, wird geschätzt. Doch der politische Preis für die Beliebtheit ist hoch: Auf europäischer Ebene droht Isolation. Zuhause wird die Kluft zur eigenen Partei, der CDU, immer größer. Großprojekte der schwarz-gelben Regierung, wie die überstürzt eingeleitete Energiewende, kommen kaum voran.

Der ehemalige CDU-Landesvorsitzende und brandenburgische Innenminister Jörg Schönbohm hat scharfe Kritik am Kurs der Parteivorsitzenden Angela Merkel geübt, unter deren Führung die CDU Profil eingebüßt habe. „Die Partei sehnt sich danach, geführt zu werden.“ Dafür habe Merkel aber „keine Zeit mehr und vielleicht auch keinen Sinn“, sagt Schönbohm. Er wirft Merkel zudem vor, die CDU vor allem auf den eigenen Machterhalt ausgerichtet zu haben: „Wenn sie nicht mehr Bundeskanzlerin ist, dann wird die CDU am Boden liegen. Und das werfe ich ihr vor.“

Bundesfinanzminister Schäuble verteidigt den Kurs der Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzenden: „Das ist eine völlig andere Zeit als die von Helmut Kohl oder Konrad Adenauer. Das verstehen nicht alle in der CDU, aber das sind kleine Minderheiten.“ Zur Bewältigung der Aufgaben von heute, so Schäuble, müsse man sich neuen Herausforderungen stellen. An Merkels Kritiker gewandt sagt er: „Die haben das Problem, dass sie zu sehr nach rückwärts schauen und denken, früher sei alles besser gewesen.“

Im Späh-Skandal um die Datensammelwut der NSA verlangt die Öffentlichkeit nach Antworten. Kanzlerin Merkel hat sich festgelegt: Sie habe vom Spähprogramm PRISM und dem Umfang der Schnüffeleien erst aus der Zeitung erfahren. Fünf Wochen vor der Wahl hat der Wahlkampf
ein Thema gefunden, das Risiken birgt für ihre Wiederwahl.

Die Dokumentation zieht eine Bilanz insbesondere der vergangenen vier Jahre der Kanzlerschaft Angela Merkels. Es geht um die Leistung ihrer Koalition, die mit großen Erwartungen gestartet war, sich dann aber mehr durch Streit als durch Erfolge hervortat, um die Euro-Krise, die insbesondere die südlichen EU-Länder weiterhin fest im Griff hat und bei deren Bewältigung die deutsche Kanzlerin eine Schlüsselrolle einnimmt. Und schließlich geht es um die CDU-Vorsitzende Merkel, die inzwischen „alternativlos“ in ihrer Partei scheint und den Kampf ums Kanzleramt nun weitgehend allein stemmen muss.

Geliebte Gegner – Die Grünen und die Macht – Doku/Dokumentation

Geliebte Gegner – Die Grünen und die Macht – Doku/Dokumentation

Geliebte Gegner – Die Grünen und die Macht – Doku/Dokumentation

Die Halle ist sehr grün, die Delegierten strahlen, die Spitzenkandidaten winken und die enttäuschte Parteivorsitzende Claudia Roth wird mit Bonbons beworfen. Die Grünen Mitte November 2012 auf ihrem Parteitag in Hannover. Die Partei-Basis hat entschieden, mit wem sie in die kommende Bundestagswahl gehen will: Katrin Göring-Eckhardt und Jürgen Trittin. Alle Beobachter sehen eine Zeitenwende: Die Grünen sind jetzt bürgerlich, heißt es, sie sind in der Mitte angekommen, sie haben ein geklärtes Verhältnis zur Macht.

Als sie bei der Bundestagswahl vor 30 Jahren, am 06. März 1983, erstmals den Einzug in den Bundestag schafften, war das eine politische, mediale und kulturelle Sensation. Man hielt sie für eine schnell vorübergehende Erscheinung. Otto Schily, damals grüner Bundestagsabgeordneter, über diese Zeit: „Also wir waren eine Provokation. Ich kann mich noch erinnern an den Walter Schwenninger, das war so ein Hüne, der hatte einen langen Bart und einen peruanischen Pullover an und dann stand er da so. Das war für die Leute, die da mit Krawatte und grauen Anzügen saßen, schon irgendwie unbehaglich und man hat auch versucht, uns, ja wenn man so will, zu mobben.“

Angetreten waren diese neuen Grünen als eine abenteuerliche Mischung aus Kommunisten, Wertkonservativen, Feministinnen, Pazifisten, Anarchisten, Tierschützern. Was sie politisch wollten, darüber waren sie sich nicht wirklich einig. Abrüstung und sofortiger Ausstieg aus der Kernenergie, das war der kleinste gemeinsame Nenner. Vor allem aber wollten sie das verkrustete Parteiensystem der alten Bundesrepublik aufbrechen und eine neue politische Kultur schaffen, geprägt von Toleranz und Solidarität, von Gleichberechtigung und Gewaltfreiheit.

Wie diese Politik verwirklicht werden sollte, mit wem und unter welchen Bedingungen, darüber wurde bei den Grünen von Anfang an öffentlich und oftmals vernichtend gestritten. Keine Partei hat sich so schwer damit getan, ihr Verhältnis zur Macht zu klären, keine Partei hat so ein gespaltenes Verhältnis zu ihren führenden Köpfen und hat dabei so viele Menschen verschlissen wie die Grünen.

Und: Keine andere Partei hat so viele ihrer Ideale geopfert. Ausgerechnet die Grünen haben die ersten Kriegseinsätze der Bundeswehr in der deutschen Nachkriegsgeschichte legitimiert, mussten einen Ausstieg aus der Kernenergie verhandeln, der sich auch an den Interessen der deutschen Atomlobby orientierte.

Was haben die Kompromisse gekostet? Was bleibt übrig von den Träumen und politischen Visionen auf dem Weg zur Macht? Und wie verändern sich die Menschen dabei?

Die Dokumentation „Geliebte Gegner“ erzählt von der unerfüllten Sehnsucht der Grünen nach Wahrhaftigkeit in der Politik. „Geliebte Gegner“ erzählt, wie aus Ideen Politik wird und wie sich dabei die Perspektiven verändern. Ein Film über die Psychologie der Macht.

Seite 4 von 34« Erste...23456...102030...Letzte »
nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=