2013 07 27 Erich von Däniken und Axel Klitzke – Die Götterdämmerung

2013 07 27 Erich von Däniken und Axel Klitzke – Die Götterdämmerung

Pressemitteilung 20.07.2013

27. Juli 2013 — Tag der Mysterien bei RedeMit.net.

Premiere: Erich von Däniken interaktiv via Social Talk bei RedeMit.net
Erich von Däniken ist am 27. Juli exklusiv zu Gast bei Redemit.net. Ab 16 Uhr berichtet er live über sein aktuelles Vortragsthema: „Die Rückkehr der Götter“
Die Besonderheit und Einmaligkeit dieser Sendung besteht darin, dass interessierte Zuhörer interaktiv und live mit Erich von Däniken sprechen und ihre Fragen an ihn persönlich richten können.

Der Autor zahlreicher Bücher wird sich eine Stunde Zeit nehmen und sich live aus Interlaken (Schweiz) via RedeMit.net seinen Fans widmen und Fragen beantworten.
Nach einer ersten Vorankündigung der Sendung haben sich bereits die ersten Fans gemeldet und zahlreiche Anfragen sind in der RedeMit.net Redaktion eingegangen.

„Es ist bemerkenswert wie Herr von Däniken (78), noch voller Kraft und Empathie seine Zuhörer begeistert. Als Erfolgsautor hat er mehr als 60 Millionen Bücher verkauft, die in mehr als 32 Sprachen übersetzt worden sind. Nicht „müde“ reist er heute noch um die ganze Welt und war zuletzt in Südamerika auf Vortragsreise. Damals belächelt, danach bekämpft, ist Erich von Däniken „der“ Vordenker unserer Zeit“, so die RedeMit-Redaktion zur Veranstaltung mit dem bekannten Autor.

HD-Trailer http://goo.gl/frxIJ

Der Tag der Mysterien bei RedeMit.net am 27. Juli hat aber noch mehr zu bieten
Für die WarmUp Live-Sendung ab 15 Uhr ist es der Redaktion gelungen, den Autor und Ägypten-Experten, Axel Klitzke, zu gewinnen. Axel Klitzke berichtet unter anderem über seine Forschungen. Zugleich stellt er seine Sicht zu den enormen Verdiensten zum Schaffen und Wirken Erich von Dänikens dar.

Über RedeMit.net:
RedeMit.net versteht sich als Kreatives Netzwerk. In einzelnen Studios besteht die Möglichkeit Sendungen/ Konferenzen Präsentationen/ Interviews oder der Austausch zwischen den Menschen intern oder live nach außen zu präsentieren.
Die Bereiche innerhalb der Studios sind von einander getrennt, bieten aber auch die Option einer Verknüpfung. So kann jeder Gast, jeder Verein, jede Gruppierung die Themen, ganz nach belieben, interaktiv gestalten.

HD-TV Spot über RedMit.net http://goo.gl/r3jbv

Es gibt drei Möglichkeiten, über den Button auf der Homepage direkt mitreden zu können:
per Download Installationsanleitung für Windows
via Skype Verbindung erfolgt automatisch
via Telefon 0721-13 20 24 26
https://http://www.youtube.com/watch?v=omtGytjeCD0&feature=c4-overview&list=UUH__W-mf58mTUthpjERYeyA oder http://goo.gl/ITRrr

http://redemit.net/ versteht sich als Kreatives Netzwerk.In einzelnen Studios besteht die Möglichkeit Sendungen/ Konferenzen Präsentationen/ Interviews oder der Austausch zwischen den Menschen
intern oder live nach außen zu präsentieren. Die Bereiche innerhalb der Studios sind von einander getrennt, bieten aber auch die Option einer
Verknüpfung.
Damit wurde etwas weltweit einzigartiges geschaffen. So kann jeder Gast, jeder Verein, jede Gruppierung die Themen,ganz nach belieben, interaktiv gestalten.

REDEMIT.net auf
Youtube https://http://www.youtube.com/user/REDEMITnet?feature=mhee
Facebook https://http://www.facebook.com/redemit.net
Twitter https://twitter.com/REDEMITnet
Google+ https://plus.google.com/u/2/118333588097904306537/posts

Animation und Schnitt: Roban

UNTERSTÜTZE RedeMit
KTO-NR: 10330602
Kontoinhaber: RedeMit.net
BLZ: 66190000
Volksbank Karlsruhe
Verwendungszweck: Spende

Alternativ:
IBAN: DE 65 6619 0000 0010 3306 02
BIC: GENODE61KAI

Ägyptens versunkene Hafenstadt – Ein Mythos taucht auf – Doku [HD]

Ägyptens versunkene Hafenstadt – Ein Mythos taucht auf – Doku [HD]

In der versunkenen Hafenstadt Herakleion im Mündungsdelta des Nils soll früher ein buntes Leben geherrscht haben. Die Stadt galt um die Zeitenwende als das Tor nach Ägypten. Hier kamen die Handelsschiffe aus Griechenland an, und im Haupttempel erhielten die neuen Pharaonen ihre Weihen. Doch im 7. Jahrhundert versank die Stadt auf rätselhafte Weise in den Fluten und verschwand zunehmend aus dem Gedächtnis der Menschen. Von Herakleion blieb nicht viel mehr übrig als ein paar dürftige Erwähnungen in antiken Texten.

Über die Jahrhunderte verschob sich die Mündung des Nils, und an der Stelle, an der einst die Stadt gewesen sein musste, ist heute nur noch Wasser. Der französische Meeresarchäologe Franck Goddio wagt sich mit großer Beharrlichkeit an die Herkulesaufgabe, die versunkene Stadt wiederzufinden. Das Forschungsgebiet erstreckt sich über 150 Quadratmeter – halb so groß wie die Fläche der Stadt Leipzig. Die Sicht unter Wasser ist extrem schlecht, und die Reste der Stadt liegen versunken im Sediment. Nicht einmal ihr Name ist eindeutig. In den alten Texten ist mal von Herakleion, mal von Thonis die Rede.

Schließlich machen Franck Goddios Taucher eine sensationelle Entdeckung: Sie legen den Haupttempel Herakleions frei, den legendären Amun-Gereb-Tempel. In den folgenden Jahren geht es Schlag auf Schlag: Goddio findet meterhohe Kolossalstatuen, Gold und Schmuck, Anker, Schiffe, Keramiken und Alltagsgegenstände. Wie lebten die Menschen in Herakleion? Wie intensiv war der Seehandel? Wie groß war der kulturelle Austausch mit den anderen Mittelmeerländern? Jeder gefundene Gegenstand gibt Aufschluss über das Leben in der antiken Stadt. Am Ende gelingt es Franck Goddio sogar, das jahrtausendealte Rätsel um die beiden Städtenamen zu lüften.

What can I do sometimes? – Fatih Terim

What can I do sometimes? – Fatih Terim

‚What can I (you) do sometimes?‘
‚That’s the football‘
‚In the tabella‘ xD

Hardest game ever 2 (iPhone / iPod / iPad) – Gameplay Stage 1 – 5

Hardest game ever 2 (iPhone / iPod / iPad) – Gameplay Stage 1 – 5

Hey guys,
in this video you can see a short official gameplay [how to play, trailer, tutorial] of the new iphone and android game “ The world’s hardest game ever 2″.
Here you only see the stages 1 to 5. If you like this game download it in your app store or in the play store (android store) on your smartphone. :)

iTunes alternative CopyTrans Manager (iPhone / iPod / iPad) – How to [Tutorial]

iTunes alternative CopyTrans Manager (iPhone / iPod / iPad) – How to [Tutorial]

You want to sync / transfer / import / put music on your iPhone, iPod or iPad without iTunes and that for free and legal?!
– No problem! This video shows how it works!

CopyTrans Manager is the best alternative to iTunes!

Here is the download link: http://www.copytrans.de/download.php

PS: Watch this video in fullscreen! Then you can see it better!

Nofretete – Tod einer Herrscherin – Doku/Dokumentation [HD]

Nofretete – Tod einer Herrscherin – Doku/Dokumentation [HD]

Nofretete gilt als berühmteste First Lady des Alten Ägyptens und ist Symbol für Schönheit, Stärke und uralte Geheimnisse um den Pharaonenkult. Mit dem Fund ihrer Büste im Jahre 1912 begann eine neue Periode in der Forschung der Ägyptologie. Als Königin der 18. Dynastie soll sie an der Seite ihres Gemahls Pharao Echnaton regiert haben. Doch bis heute gibt ihr Schicksal Rätsel auf: Nofretetes Tod und das Verbleiben ihrer Mumie sind bislang ungeklärt. In den historischen Aufzeichnungen endet die Spur ganz plötzlich und ohne weitere Hinweise auf ihre letzten Lebensjahre. Zahi Hawass, einer der bedeutendsten ägyptischen Archäologen, untersucht mit seinem Experten-Team mehrere unbekannte Mumien — darunter zwei ungeborene Kinder aus der Grabkammer Tutanchamuns. Die neuen DNA-Proben sollen helfen, Nofretete endlich zu identifizieren.

Amarna – Die Pharaonenstadt – Doku/Dokumentation über Ägypten [HD]

Amarna – Die Pharaonenstadt – Doku/Dokumentation über Ägypten [HD]

Die Vision eines Mannes ließ eine mythische Stadt von in der Antike bis dahin unbekannter Größe und unvergleichlichem Prunk entstehen: Amarna. 1350 vor Christus erteilte der ägyptische Pharao Akhenaten, Herrscher über das größte Reich der antiken Welt, seinem Volk den Auftrag zum Bau einer ganzen Stadt zu Ehren einer Gottheit und versprach ihnen Frieden und Reichtum. Seit über einem Jahrhundert beschäftigen die Überreste Amarnas Archäologen aus aller Welt.

Ägyptens zehn größte Geheimnisse

Ägyptens zehn größte Geheimnisse

Ägyptens zehn größte Geheimnisse Doku
==========================
Discovery Channel – 480p – 3D-fähig

Cyberlink Youcam 5 Deluxe edition full version free download

Cyberlink Youcam 5 Deluxe edition full version free download

This version of the cyberlink youcam 5 deluxe is a full version and it is for free and 100% LEGAL!

Herr is the direct download-link:
http://www.mediafire.com/download/fxbd7ah4655nbjs/CyberLink+YouCam+5+Deluxe.rar

If you have any questions or if it doesn’t work, let me know, please!

And if this video was helpful, like it, please & suscribe me! ;)

Aishwarya Rai Bachchan (Devdas, Umrao Jaan, Hindi Bollywood)

Aishwarya Rai Bachchan (Devdas, Umrao Jaan, Hindi Bollywood)

Some nice pictures of the beautiful actress Aishwarya Rai! :)
Enjoy it! (And give me a thumb up if you like it! :D)

Schiffsfalle Suezkanal ( Doku )

Schiffsfalle Suezkanal ( Doku )

„Acht Jahre Großer Bittersee!“ lautete das Urteil des Weltgerichts für eine internationale Flotte von 14 Handelsschiffen. Die Frachter aus Ost und West gerieten zufällig im Sommer 1967 zwischen die Fronten des israelisch-ägyptischen 6-Tage-Krieges, und die Besatzungen blieben als Gefangene auf ihren Schiffen. Eine Dokumentation über eine system- und nationenübergreifende maritime Notgemeinschaft — Seemänner in einer Ausnahmesituation in der Mitte einer der dramatischsten kriegerischen Auseinandersetzungen der vergangenen 50 Jahre.

Wüstenschiffe – Von Kamelen und Menschen – Doku

Wüstenschiffe – Von Kamelen und Menschen – Doku

Seit rund 5.000 Jahren hat der Mensch das Kamel domestiziert. Mit dem im arabischen Raum auch „Geschenk Allahs“ genannten Lasttier durchquert er die kargen und trockenen Gebiete der Welt. In Saudi-Arabien sind Kamele so wertvoll, dass der Staat Krankenhäuser eigens für Kamele eingerichtet hat. In der Türkei sind Kamele die Publikumslieblinge bei Ringkämpfen. Und in Australien sind die verwilderten Kamele, deren Vorfahren einst der Erschließung des riesigen Outback-Territoriums dienten, zu einer regelrechten Plage geworden. Die Dokumentation begibt sich auf die Spuren dieses Wegbegleiters des Menschen über drei Kontinente.

In der Mongolei ist Filmemacher Georg Misch auf der Suche nach den „baktrischen“ Kamelen, den letzten echten Wildkamelen der Erde. Nur noch 400 Exemplare existieren in der Wüste Gobi, in einem Gebiet halb so groß wie Österreich. Die widerstandsfähigen und genügsamen Tiere überleben extreme Temperaturschwankungen und begnügen sich mit Salzwasser. Trotz widrigster Umstände sind Georg Misch erste Aufnahmen von „Geisterkamelen“ – wie sie auch genannt werden – in ihrem natürlichen Lebensraum gelungen.

Ganz anders ist die Situation in Saudi-Arabien. In einem speziellen Krankenhaus für Kamele in Al-Hofuf kommt ausgefeilte Hightech zum Einsatz. Kranke Kamele, auch aus Nachbarländern, werden dort gratis behandelt. Wie in einem Science-Fiction-Film schweben die mächtigen Tiere von an der Decke angebrachten Schienen durch die Gänge in den OP-Saal.

In der Türkei versammeln sich nahe den antiken Stätten von Ephesus bei Selçuk jährlich 20.000 Menschen, um Kamelen bei traditionellen Kamelringkämpfen zuzusehen. Bei dieser Veranstaltung treten die „Tülü“, eine Kreuzung aus arabischen und asiatischen Kamelen, gegeneinander an. Die riesigen, kämpferischen Bullen gelten als besonders wertvoll und werden von ihren Besitzern liebevoll gepflegt. Vor allem dürfen die kostbaren Tiere beim Ringen nicht zu Schaden kommen.

Midlife Crisis – Die Fakten [Doku]

Midlife Crisis – Die Fakten [Doku]

Ergrauende Schläfen, ein neues, schnelles Auto, eine 20 Jahre jüngere Lebensgefährtin und als großes Ziel: einmal einen Marathon schaffen. Fast jeder kennt jemanden, den die Midlife-Crisis oder „la Crise de la Quarantaine“, wie es in Frankreich heißt, erwischt hat. Aber was genau ist die Midlife-Crisis? Gibt es körperliche Ursachen? Ist sie ein rein psychisches Problem? Oder ist sie vielleicht nur eine Erfindung geschäftstüchtiger Ratgeber-Autoren? Im Heidelberger Netzwerk für Alternsforschung haben sich Experten verschiedenster Fachrichtungen zusammengeschlossen, um den Prozessen und Auswirkungen auf die Spur zu kommen, die dem Altern zugrundeliegen. Der körperliche Verfall allein, so stellen sie fest, führt nicht unweigerlich in eine Krise im mittleren Lebensalter; dafür verlaufen die Alterungsprozesse zu kontinuierlich. Auch der Hamburger Endokrinologe und Anti-Aging-Spezialist Christoph Bamberger glaubt, dass alle Menschen unterschiedlich schnell altern und dass sie ihre Gesundheit dabei selbst in der Hand haben. Das „biologische Alter“ eines Menschen kann stark vom tatsächlichen Alter abweichen. Sucht man weiter nach wissenschaftlichen Fakten zur Midlife-Crisis, muss man sich also der menschlichen Psyche zuwenden. Alexandra M. Freund ist Psychologin an der Universität Zürich mit dem Spezialgebiet „Life Management“. Sie kennt sich mit den psychischen Prozessen in der Lebensmitte aus. Tatsächlich wird zahlreichen Menschen zwischen 40 und 50 bewusst, dass die ihnen verbleibende Lebenszeit kürzer ist als die bereits gelebte. Vielen von ihnen schlägt diese Erkenntnis aufs Gemüt. In Studien zeigt sich, dass der Durchschnittsmensch im Alter von 20 und 70 Jahren am zufriedensten ist, mit Mitte 40 ist seine Laune am Tiefpunkt. Im Alter zwischen 40 und 50 spürt er dann den Übergang in einen neuen Lebensabschnitt. Aber was muss passieren, dass aus diesem Übergang tatsächlich eine Krise wird? Und wie kann man sie überwinden, wenn sie einen erwischt?

Ägypten – Die Mumien der Christen [Doku HD deutsch]

Ende des 19. Jahrhunderts konnten bei Ausgrabungen in der antiken ägyptischen Stadt Antinoe 39 Mumien von Angehörigen des koptischen Volkes geborgen werden. Dieser großartige Schatz, der auf verschiedene französische Museen aufgeteilt wurde und danach in Vergessenheit geriet, wird nun dank der wissenschaftlichen Untersuchungen eines interdisziplinären Forschungsteams unter der Leitung des Pariser Louvre endlich in den Blickpunkt des Interesses gerückt. Die Ergebnisse dürften Aufschluss über die wenig bekannte Hochkultur der Kopten, der ersten ägyptischen Christen geben. Die Kopten hatten über die Jahrhunderte bis heute unter Verfolgung und Misshandlung zu leiden.

Tags:
ägypten , ägypten dokumentation , ägypten doku , ägypten pyramiden , ägypten die mumien der christen , doku ägypten , doku ägypten deutsch , dokumentation ägypten , dokumentation mumien , doku mumien , doku mumifizierung , mumifizierung , mumifizierung im alten ägypten , mumifizierung eines menschen , mumifizierung doku , mumifizierung ägypten , mumien doku , mumien dokumentation , zdfneo , zdf dokumentation , n24 doku,phoenix doku,arte doku,ard doku,dokumentation,doku arte,doku phoenix

Seite 2 von 512345
nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=