Teilen |

Doku bewerten

GD Star Rating
loading...

Werbung

Kampf gegen die Holz-Mafia (Doku)

Kategorien: 360p, Klima, Korruption, Online, Pflanzen, Umwelt, Verbrechen, Wirtschaft, Wirtschaftskriminalität

Mit Lupe, Skalpell und Pipette bewaffnet kämpfen sie gegen eine schier übermächtige Mafia: die norddeutschen Wissenschaftler Bernd Degen und Gerald Koch sind täglich im Einsatz gegen Schmuggler, die illegal geschlagenes Holz aus den Tropen nach Norddeutschland bringen. Sie gehen Streife im Hamburger Hafen, nehmen Proben in norddeutschen Läden und schlagen sich durch den afrikanischen Regenwald, um die letzten Urwaldriesen der Erde zu schützen.

Das Ausmaß illegaler Abholzung ist riesig: Alle zwei Sekunden, so hat es die Weltbank berechnet, fällen kriminelle Banden irgendwo auf der Welt Waldflächen von der Größe eines Fußballfeldes. Sie schmieren Aufsichtsbehörden und fälschen Zolldokumente. In manchen Ländern stammen bis zu neunzig Prozent der gefällten Bäume aus illegalem Einschlag. Den Gewinn aus diesen kriminellen Machenschaften schätzen Ökonomen auf mehr als zehn Milliarden Euro jährlich.

Im Kampf gegen diese mächtige Holzmafia ermitteln die „Holzdetektive“ Koch und Degen mit verteilten Rollen. Gerald Koch wird in der Regel als erster zum Tatort gerufen. Mit einem Blick durchs Vergrößerungsglas kann er innerhalb weniger Sekunden einschätzen, aus welchem Holz ein Fensterrahmen, ein Pinsel oder eine E-Gitarre geschnitzt ist – und ob das Holz aus legalen oder illegalen Quellen stammt. In Zweifelsfällen bedient er sich der in Bergedorf lagernden Xylothek, mit 26.000 Proben eine der größten Holzbibliotheken der Welt.

Sein Kollege Bernd Degen stößt dazu, wenn es komplizierter wird: er kann mit Hilfe von Gentests bestimmen, woher das gefundene Holz stammt – bis auf 50 Kilometer genau. Die Reporter sind deshalb mit dem Forstgenetiker in Afrikas Regenwäldern unterwegs, wo er die nötigen Vergleichsproben sammelt. Afrika gilt als Holzmarkt der Zukunft, die Forstbehörden sind schwach. Degen hofft, mit der von ihm entwickelten Methode Raubbau in den unberührten Wäldern verhindern zu können. Doch das ist schwierig – auch deshalb, weil selbst die legale Abholzung viele Probleme nach Afrika bringt, wie der Film eindrücklich belegt.

Die Arbeit von Degen und Koch hilft den Holzhändlern, die mit einer hundertprozentigen Herkunftskontrolle ihre Integrität belegen und strengeren EU-Richtlinien genügen wollen. Und sie hilft denen, die gegen die schwarzen Schafe vorgehen – ab 2013. Im Verdachtsfall wird Gerald Koch in der Regel als erster gerufen.

Kommentare

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=