Teilen |

Doku bewerten

GD Star Rating
loading...

Werbung

Einmal Russland und zurück

Kategorien: 360p, Online

Einmal Russland und zurück

Eine neue deutsch-russische Geschichte

„Diese Russen waren von einem Geheimnis umgeben, das uns Kinder schwer beschäftigte. Später haben wir beschlossen, nach Russland zu fahren und das zu ergründen“, erzählen Claudia und Marco aus Brandenburg, wo sie zu DDR-Zeiten russischen Soldaten begegneten … Und sie sind überglücklich, dass sie genau das jetzt endlich umsetzen werden. Denn für unsere neue ZDF-Erlebnisdokumentation brechen die beiden mit ihren jungen Töchtern ins winterliche Russland auf, zu einem spannenden Tausch.
Die Familie übernimmt für zwei Wochen ein traditionsreiches Restaurant in St. Petersburg, das vor rund 25 Jahren von der Deutsch-Russin Tatjana gegründet wurde. Deren Familie kocht zur gleichen Zeit im beliebten Restaurant der Brandenburger: Für sie wird das ZDF-Abenteuer eine Rückkehr zu den eigenen Wurzeln.
Für uns Deutsche ist Russland seit jeher ein magischer Ort, ein Land, mit dem viele Emotionen verbunden sind. Einst Ziel deutscher Auswanderer, die, von Zarin Katharina gerufen, dort ihr Glück suchten — später Alptraum für Deportierte, Soldaten und Kriegsgefangene. Russland ist für die Deutschen ein Land der Extreme, es steht zugleich für eisige Kälte und menschliche Wärme. Und in St. Petersburg, wo die Prachtstraße, der „Newski Prospect“, bis zum ersten Weltkrieg für eine selbstbewusste deutsche Gemeinde so etwas wie ein Stück „Heimat“ bedeutete, ist seit den 90er Jahren wieder die evangelische Petri-Kirche Treffpunkt der „Petersburger Deutschen“.

Hilfe, die Russen kochen!

Dorthin zieht es nun die jungen Brandenburger. Seit über 100 Jahren betreibt Marcos Familie einen Dorfgasthof. Von Generation zu Generation wurden Restaurant und Rezepte weitervererbt. Eine Familie mit Tradition — und mit Pioniergeist. Marco und Claudia, beide Mitte 30, träumen schon lange davon aufzubrechen, denn seit ihren ersten Begegnungen mit russischen Soldaten in der Kindheit sind sie fasziniert vom Riesenreich im Osten. Für die ZDF-Weihnachtsdokumentation übernimmt die Familie also auf Zeit das deutsch-russische Restaurant „Staraja Derevnja“ in St. Petersburg. Der Urgroßvater der Gründerin Tatjana kam einst als Lehrer aus Deutschland in die Zarenstadt; die Familie durchlebte hier Revolution, Stalin- und Kriegszeit, Blockade und Wiederaufbau. Die Petersburger übernehmen im Gegenzug den Brandenburger Gasthof der deutschen Tausch-Familie.

Die Dokumentation begleitet diese große Herausforderung: Mit welchen Erwartungen kommt man ins andere Land? Wie wurden diese Erwartungen geprägt? Und wie ist der Alltag der Menschen wirklich? Ein spannendes Experiment: der Aufbruch in das neue Russland der einen und die Rückkehr zu den eigenen Familienwurzeln der anderen Familie. Die Abenteurer — und mit ihnen die Zuschauer — lernen ihr Gastland intensiv kennen. Sie müssen in einer fremden Küche in kürzester Zeit kochen und erfolgreich ihr Tauschrestaurant führen. Wie reagieren die Gäste? Welche Regeln und Traditionen gilt es zu beachten, gerade jetzt, zur Weihnachtszeit? Die ZDF-Erlebnisdokumentation zeigt Überraschendes in Russland – und Ungeahntes im deutschen Alltag.
Eine neue Erlebnisdokumentation auf der Spur von „Sternflüstern“
Ein völkerverbindendes Abenteuer, das im ZDF auch als Doku-Format bereits Tradition hat, ­seit zwei deutsche Familien den Winter 2003/2004 am eisigen Baikalsee verbrachten. Ihre Geschichte unter dem Titel „Sternflüstern“ kannte zu der Zeit jeder Dritte in Deutschland, und die begeisterten Reaktionen auf das ZDF-Sibirien-Abenteuer verrieten auch immer wieder die Verblüffung der ­- meist jungen -­ Zuschauer: Was, so dramatisch schön und so herzerwärmend freundlich kann es in Sibirien sein? Zusammen mit den deutschen Familien konnten sie in den ganz normalen Alltag eintauchen,­ ohne eh schon alles wissende Promi-Reporter, ohne künstliche Ekel-Spielchen.

Quelle: ZDF

Kommentare

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=