Teilen |

Doku bewerten

GD Star Rating
loading...

Werbung

Die Wahrheit über die Mondlandung

Kategorien: 480p, Amerika, Geschichte, Gesellschaft, Medien, Menschen, Mystery & Mythen, Online, Politik, Raumfahrt, Unerklärliches

Vor ungefähr 40 Jahren, am 21. Juli 1969, veränderte Neil Armstrong mit der ersten Mondbegehung die Welt. Angesichts der damals begrenzten Technologie und der bevorstehenden Gefahren war die Mondlandung ein historisches Ereignis, vielleicht sogar das größte menschliche Unterfangen überhaupt. Wie kommt es also, dass so viele Jahre danach die Zahl derer steigt, die die Mondlandung für inszenierten Schwindel halten? Laut Umfragen schenkt jeder fünfte Amerikaner den angeblichen Beweisen der Verschwörungstheoretikern Glauben.
Die Wahrheit über die Mondlandung , 4.0 out of 5 based on 1 rating
  1. dERaDDY

    30. Nov, 2011

    Ob es nun eine Lüge ist oder nicht ich jedenfalls für meinen Teil Glaube an die Echtheit der Mondlandung.
    Alle Argumente der „Verschwörungstheoretiker“ widerlegen zu wollen würde hier aus Platzmangel sowieso nicht gehen.
    Ich hab nichts gegen Verschwörungstheoretiker bin ja selber einer nur das mit der gefakten Mondlandung glaub ich nicht.
    Und woher soll dann bitte schön das mitgebrachte Mondgestein herstammen (382 Kg aus allen Missionen zusammen)?
    Wie dem auch sei sehr Sehenswerte Doku gute Qualität!

    Reply to this comment
  2. Small Talk

    01. Dez, 2011

    Wirklich wissen kann das keiner

    zu der Zeit waren ja auch Russland und die Usa in einen Globalen Wettstreit um Macht Verhältnisse
    Hier wurde genug in Wissenschaft und Technologie investiert, aber leider auch in HOLLYWOOD !

    Wer weiss das schon !

    Reply to this comment
  3. delaytime0

    05. Dez, 2011

    Da alle Mondproben laut diversen wissenschaftlichen Aussagen erdähnlich sind und sogar angenommen wird, dass der Mond und die Erde mal der selbe Felsen waren ist es durchaus möglich über 300kg Gestein zu „fälschen“.

    Kein unabhängiger Wissenschaftler war selbst auf dem Mond um selbst eine Probe zu nehmen. Somit besteht genug Platz zur Manipulation.

    Aufgrund der erdähnlichkeit des Mondgesteins sind sogar diverse Thesen entstanden.

    erdähnlich=von der Erde?

    Dennoch denke auch ich, dass eine Mondlandung durchaus möglich war/ist. Es gibt aber auch genug Grund zum Zweifel. :)

    Reply to this comment
  4. ED

    07. Dez, 2011

    Die Russen wissen es und zwar ganz genau……
    Deren Mondauto „Lunochod“ ist ganz sicher dort, ich kann mir gut vorstellen dass die auch Menschen hin gebracht haben die nie Absicht hatten zurückzukommen, was man nicht als Erfolg bezeichnen würde, darum schweigen sie zu dem Thema.
    Was haben wir bisher von Amerikanern gehört ausser Lügen und Täuschung?

    Reply to this comment

Kommentare

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=