Mysterien des Weltalls – Sind wir allein?

Mysterien des Weltalls – Sind wir allein?

Jeder hat schon einmal in den nächtlichen Sternenhimmel geblickt und sich gefragt: Sind wir allein? Es ist eins der großen Geheimnisse des Universums und seine Aufklärung würde unser gesamtes Weltbild verändern: Die Frage nach außerirdischem Leben.
Diese Folge von „Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls“ zeigt, wie Wissenschaftler mit modernen Technologien daran arbeiten, erdähnliche Planeten weit außerhalb unseres Sonnensystems aufzuspüren oder sogar Signale von außerirdischen Zivilisationen zu empfangen.

Wild Germany – NVA

Wild Germany – NVA
In sechs Folgen macht sich ZDFneo-Reporter Manuel Möglich auf die Spur von schrägen Gerüchten und Phänomenen. Er sucht nach “Bugchasern”, Männern, die sich willentlich mit dem HI-Virus anstecken, er nähert sich Opfern ritueller Gewalt, die seit frühester Kindheit in satanistischen Zirkeln gequält wurden, und er spricht mit islamistischen Rappern über die Hintergründe ihres Hasses. Manuel steigt Themen hinterher, die er irgendwo aufgeschnappt hat: in Zeitungen, bei Freunden, beim Schlendern durch Deutschlands Straßen. Die Themen sind gezielt abseitig und stehen sonst (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Moderne Luftschlösser – Der Flughafen Pudong

Moderne Luftschlösser – Der Flughafen Pudong
Der Flughafen Shanghai Pudong International ist ein chinesischer Flughafen und Unternehmen bei Shanghai. 2010 wuchs das Passagieraufkommen um 27.2% auf 40,6 Millionen, damit ist Shanghai-Pudong der viertgrößte Flughafen in China (nach Peking, Hongkong und Guangzhou) und liegt im weltweiten Vergleich der Flughäfen auf Rang 20. Der Flughafen erstreckt sich über ein Areal von 40 km² und liegt etwa 30 Kilometer vom Stadtzentrum und 40 Kilometer vom älteren Hongqiao Flughafen entfernt. Zurzeit hat der Flughafen zwei Landebahnen mit 3800 Meter und 4000 Meter (mehr …)

Cori – Über Leben mit Aids

Cori – Über Leben mit Aids
Cori Obst ist heute 42 Jahre alt und hätte nicht damit gerechnet, so lange zu leben. Denn vor 19 Jahren diagnostizierten Ärzte bei ihr Aids im Endstadium. „Sie haben maximal noch ein Jahr“, hatten die Ärzte ihr damals gesagt. Infiziert hatte sie sich über einen Exfreund, der Bluter war. Sie bricht ihr Studium der Theologie ab. Sie will in der vermeintlich kurzen Zeit, die ihr bleibt, noch möglichst viel erleben. ‚Schlafen kann ich, wenn ich tot bin‘, ist ihr Motto. Sie macht ihre Krankheit öffentlich und nimmt den Kampf auf: Gegen Tabus, Anfeindungen und Vorurteile und für die Rechte von (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Beruf Pilot – Stimmen die Klischees?

Beruf Pilot – Stimmen die Klischees?
Für viele Menschen ein absoluter Traumberuf: Pilot. Schicke Uniformen, ein eigenes Bett im Flugzeug, besseres Essen als die Fluggäste, schlafen in 5-Sterne-Hotels, jede Menge hübscher Stewardessen und Party ohne Ende rund um den Globus. Doch stimmen diese Klischees? Die Dokumentation begleitet einen Flugkapitän während seiner interessanten Arbeit. Mit dem Flieger geht es auf einem zwölfstündigen Flug in die Karibik. Vier Tage wird der Kapitän mit seiner Crew unterwegs sein. Zeit genug, um ein wenig aus dem Nähkästchen zu plaudern.

eingehende Suchbegriffe:

Der Wal, der explodierte

Der Wal, der explodierte
Am 26. Januar 2004 wurde ein riesiger Pottwal an die Küste Taiwans gespült. Eine einmalige Gelegenheit für den Meeresbiologen Prof. Wang, wissenschaftliche Untersuchungen an dem toten Tier durchzuführen. Unter seiner Leitung und in 13-stündiger Schwerstarbeit birgt ein Team von 50 Personen den Koloss mit Hilfe von zwei Kränen und zwei Großlastern, um zu Wangs Universität zu überführen. Die Fahrt soll quer durch das Land führen – doch dann passiert etwas Unvorhergesehene – der Wal explodierte mitten in der Stadt in einer Geschäftsstraße.

ZDF History: Deutschland deine Werbung

ZDF History: Deutschland deine Werbung

Sie lügt das Blaue vom Himmel herunter und verspricht die Erfüllung geheimster Wünsche. Sie ist allgegenwärtig, zuweilen nervig, mitunter witzig und meist penetrant: Werbung. Vom Idyll der heilen Welt in den 1950er Jahren bis zur kalten Ästhetik der 1980er, vom Boom der Fernsehwerbung in den 1960ern mit Klementine, Tilly und Co. bis zum Internethype der 1990er Jahre: Stets musste sie mit der Zeit gehen, um bei der breiten Masse wirksam zu sein.

„Wenn man sie später anschaut, ist die Werbung natürlich eine Art Konservendose von Zeitgeist“, meint Marketing-Expertin Karen Heumann. Werbung spricht nicht nur Bedürfnisse an, sie erzeugt auch welche. Werbespots erzählen oft mehr über die Lebenswirklichkeit der Deutschen als Regierungserklärungen von Bundeskanzlern.

„ZDF-History“ begibt sich auf Spurensuche und unternimmt eine unterhaltsame Zeitreise durch ein Jahrhundert deutscher Werbegeschichte.

eingehende Suchbegriffe:

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=