Das Geheimnis der Päpstin – Ein Skandal und seine Geschichte (Doku)

Das Geheimnis der Päpstin – Ein Skandal und seine Geschichte (Doku)

„Als Papst Leo im August 855 starb, folgte ihm Johanna, das Weib, das zwei Jahre, fünf Monate und vier Tage auf dem Stuhl Petri saß.“ In über 500 Chroniken finden sich Berichte über die Päpstin Johanna, die in der offiziellen Kirchengeschichte heute mit keinem einzigen Wort erwähnt wird. Ist dem Vatikan vor über 1.000 Jahren tatsächlich eine Frau durchgeschlüpft? Oder ist die Frau, die das höchste aller Männerämter erobern konnte, nur eine schöne Legende und Stoff für Millionenbestseller?

In ihrer Dokumentation „Das Geheimnis der Päpstin“ begibt sich TV-Moderatorin Petra Gerster wie eine Kriminalistin auf Spurensuche im „Fall Johanna“. Sie prüft Bildindizien, sichtet päpstliche Dokumente, befragt Sachverständige und lässt die Tatumstände rekonstruieren, die der Dominikaner Martin von Troppau in seiner spätmittelalterlichen „Chronik der Päpste und Kaiser“ aufgeschrieben hat.

Entdecker Gold und Sklaven – Das ehemalige Weltreich Portugal

Entdecker Gold und Sklaven – Das ehemalige Weltreich Portugal

ÛÛ Lissabon war einst die Hauptstadt eines ÛÛ
ÛÛ Weltreiches mit Kolonien auf drei ÛÛ
ÛÛ Kontinenten: Afrika, Asien und Amerika. Mit ÛÛ
ÛÛ diesen Kolonien war Portugal im 16. ÛÛ
ÛÛ Jahrhundert die Weltmacht Nummer Eins. ÛÛ

Contergan – Die zweite Chance?

Der WDR-Film „Contergan – Die zweite Chance“ verfolgt die Spuren des rätselhaften Wirkstoffs von damals bis heute. Wie kommt es, dass er mit unheimlicher Präzision in die Entwicklung werdenden Lebens eingreift? Zum zweiten Mal Opfer wurden viele Contergan-Kinder danach durch erfolglose Behandlungsversuche: Die Ärzte wollten ihnen mit Prothesen helfen und sie zu „normalen“ Menschen machen – und scheiterten. Der Film zeigt Archivmaterial aus Orthopädischen Kliniken, das die fragwürdige Behandlung von Contergan-Kindern dokumentiert. Doch derselbe Wirkstoff hilft (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Der letzte Fisch – Unsere Meere am Scheideweg

Der letzte Fisch – Unsere Meere am Scheideweg
Fisch gehört zu den wertvollsten Nahrungsmitteln, er gilt als vielseitig und gesund. Doch der weltweit zunehmende Appetit auf Fisch-stäbchen, Garnelenspieße und Zuchtlachs hat böse Auswirkungen: Weltweit gelten bereits rund 30 Prozent der Fischbestände als überfischt. Schon jetzt wachsen nicht genügend Fische nach. X:enius macht sich weltweit auf die Suche nach Analysen und Auswegen. In Kanada beobachten die Reporter die wissenschaftliche Bestands-aufnahme der Meere, in Südamerika erfahren sie, dass Aquakulturen unterm Strich mehr Fisch verbrauchen, als sie (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Indiens heilige Tiere

Indiens heilige Tiere
Indien ist ein Land der Superlative: Zwischen den Bergen des Himalaya und dem indischen Ozean lebt nicht nur über eine Milliarde Menschen, sondern auch eine artenreiche Tierwelt. Und die ständig wachsende Bevölkerung verändert auch das Leben und Verhalten der Wappentiere des alten Indiens: Zwar jagen noch immer Tiger in den vom Dschungel überwucherten Tempeln der Maharadschas nach Pfauen, aber viele Urwaldbewohner leben mittlerweile in den Städten – wie die heiligen Hanuman-Affen in den Straßen und Tempeln von Jodphur. Diese Dokumentation zeigt das Leben der (mehr …)

Der Cappuccino-Pfad

Der Cappuccino-Pfad
Seit 1999 wurde der Rohstoff Kaffee an den Börsen nicht mehr so hoch gehandelt wie heute: Auf über einen Dollar pro Pfund sind die Preise für den Rohstoff geklettert. Wie auch andere Rohstoffe, unterliegt der Kaffee den Mechanismen von Angebot und Nachfrage. Zwischen 1998 bis 2001 waren die Preise so tief gefallen, dass die Investitionen in Kaffeeplantagen ausgesetzt wurden. Seit 2001 stieg der bis dahin rückläufige Konsum des vermeintlichen Alt-Oma-Getränks aber sprunghaft an: Nicht zuletzt große Ketten hatten die Trendwende eingeläutet und Kaffee zum In-Getränk erkoren. (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Von Mythen, Sagen und Legenden: Thor

Von Mythen, Sagen und Legenden: Thor

In der alten nordischen Mythologie wurde der Gott Thor als Beschützer von Midgard, der Welt der Menschen, verehrt. In zahlreichen Schlachten muss Thor gegen böse Monster oder eine riesige Schlange kämpfen, die die Menschheit vernichten wollen. Aber erzählt der Mythos um den Aufstieg und den Fall des Thor mehr als nur die Geschichte eines göttlichen Helden? In dieser Dokumentation werden neue Forschungsergebnisse und Erkenntnisse über den alten germanischen Gott vorgestellt und die Realitäten hinter seiner Geschichte aufgedeckt.

eingehende Suchbegriffe:

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=