Liga der Milliardäre – Fußball in der Ukraine

Liga der Milliardäre – Fußball in der Ukraine

Erst holten sie ihre regionalen Fußballklubs aus der Versenkung, dann halfen sie, Spiele der Fußball-Europameisterschaft ins Land zu holen. Den ukrainischen Oligarchen Rinat Achmetow, Grigori und Igor Surkis, Petro Dyminski und Alexander Jaroslawski sind ihre Firmen, ihre Milliarden und ihr Einfluss offenbar nicht genug. Seit Jahren investieren die Wirtschaftsbosse enorme Summen in ihre jeweiligen Fußballklubs: Rinat Achmetov in Schachtjor Donezk, die Brüder Surkis in Dynamo Kiew, Petro Dyminski in Karpaty Lemberg und Alexander Jaroslawski in Metalist Charkiv.

Die Oligarchen bestimmen über Spieler, Klubs, Stadien und die Übertragungsrechte, einige auch über Fernsehsender und Zeitungen. Sie sind bestens vernetzt. Enge Beziehungen zu führenden Politikern der Ukraine helfen. Beliebt haben sie sich damit nicht gemacht. Nach zwei Jahrzehnten sowohl der Bereicherung und als auch des Investments in ihr Land hat die Kritik aus dem Volk zugenommen und die Oligarchen vorsichtig werden lassen – besonders gegenüber Journalisten.

Wer sind diese schwerreichen Männer, und was steckt hinter dem großen Engagement für den Fußball? Der Wunsch nach einem positiven Image oder doch nur die menschliche Leidenschaft für den Sport? Fragen, denen ZDF-Reporter Dietmar Schumann und Kameramann Frank Vieltorf nachgehen wollen.

Es wird kein einfaches Unterfangen. Vereinbarte Interviews werden kurzfristig verschoben oder abgesagt, Einladungen in die privaten Villen und auf Jachten zurück genommen. Ihren Reichtum wollen die Mächtigen des Landes der Öffentlichkeit nicht mehr zeigen. Dennoch gelingen dem ZDF-Team interessante Einblicke hinter die Kulissen des Fußballs, Einblicke in die Meisterschaft der Strippenzieher.

Faszination Wissen – Erdoelfrei in die Zukunft – Die Kunststoffe von morgen

Faszination Wissen – Erdoelfrei in die Zukunft – Die Kunststoffe von morgen

Faszination Wissen – Erdoelfrei in die Zukunft – Die Kunststoffe von morgen

Berlin & Co. VS Los Angeles – Harte Ghettos und Gangster in Deutschland?

Berlin & Co. VS Los Angeles – Harte Ghettos und Gangster in Deutschland?

Wie hart ist das Leben in Deutschland wirklich und gibt es dort echte Gangster und brutale Gangs, so wie von vielen Jugendlichen und Erwachsenen aus den Problemvierteln berichtet wird?
Nach dem Globalen Friedensindex der UN gehört Deutschland zu den 15 sichersten Ländern der Welt. (siehe http://erfolg.org/globaler-friedensindex-2011/)
Dennoch glauben viele ganz fest daran, dass es z.B. in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf und Köln Ghettos gibt, obwohl Frankfurt und Düsseldorf zum Beispiel weltweit zu den 7 Städten mit der höchsten Lebensqualität gehören.
Was steckt hinter dem ganzen Ghetto/Gangster Geschwafel und in wie weit spielt Amerika hierbei eine Rolle?
Das alles wird in dieser großen, ausführlichen Dokumentation an Hand von zwei Systemen verglichen.

eingehende Suchbegriffe:

Faltenfrei über Mittag – Botox to go

Faltenfrei über Mittag – Botox to go
Während die Faltenspezialistin, Frau Doktor Kotzur, die Stirn von Herrn S. mit einer Botoxinjektion glättet, drängen sich am Tresen schon drei gepflegte ältere Damen. Ohne unsere Falten-Spritzen, scherzen sie, wollen wir erst gar nicht in den Urlaub fahren. Die Stuttgarter Sophienklinik unter Leitung von Annette Kotzur ist von dem Run auf geglättete Gesichter überrollt worden. Und vor allem das Jahresendgeschäft boomt. „Faltenfrei unterm Weihnachtsbaum“ heißt der neue Geschenktipp. Die Autoren Nicole Florié und Martina Treuter haben sich in der ambulanten Klinik von Annette Kotzur (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Im Bann der Pferde – Marokko, Argentinien, Indien und Island

Im Bann der Pferde – Marokko, Argentinien, Indien und Island
Den Auftakt der Serie machte die Dokumenation der Filmemacherin Lisa Eder, die ihren Zuschauern eindrucksvolle Bilder der Fantasia-Reiterspiele in Marokko präsentierte. Mit den Fantasia Reiterspielen halten die Berber eine mehr als zweitausendjährige Kampftradition aufrecht. Der Film zeigt, welche Bedeutung der Besitz eines Pferdes für die Berberfamilie Slimani hat – und wie stolz der Sohn der Familie ist, als er seine erste Fantasia auf dem eigenen Pferd mitreiten darf. Teil zwei ist die Dokumentation von Thomas Wartmann, der Argentinien besuchte. In seinem Film stellt er Gaucho-Reiter (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Jack the Ripper – Dem Killer auf der Spur

Jack the Ripper – Dem Killer auf der Spur
London im Jahre 1888: Fünf Prostituierte werden bestialisch ermordet. Seitdem steht ein Name für den grausamsten Serienmörder aller Zeiten: Jack the Ripper. Über 200 Personen geraten seinerzeit ins Visier der Polizei, doch der Täter wird nie gefasst. Historiker und Kriminologen rollen die Serienmorde wieder neu auf, untersuchen mit hochmodernen Technologien altes Beweismaterial und erkunden die Tatorte. Bei ihrer Jagd auf den Serienkiller stoßen sie auf unglaubliche Erkenntnisse, die die Wahrheit über den Mythos Jack the Ripper aufdecken.

eingehende Suchbegriffe:

Jesus Christus – Geheime Mythen

Jesus Christus – Geheime Mythen
Die Dokumentation behandelt u. a. die Geschichte, dass Jesus als Minderjähriger zu töten imstande war. Die beunruhigendste Erzählung stellt die These auf, dass Jesus nicht am Kreuz gestorben ist. Die Erzählungen sind bisweilen erschreckend. Schaut man jedoch über die bloße Bedeutung der Worte hinweg, sind es biografische Dokumente über politische Brandstifter und die Konfusion, welche die frühgeschichtliche Kirche dominierte. Mitte des letzten Jahrhunderts wurden am Toten Meer antike Schriftrollen entdeckt, die Erstaunliches über Jesus offenbaren – und viele (mehr …)

eingehende Suchbegriffe:

Botox – Ein Gift macht Karriere

Botox – Ein Gift macht Karriere

Ist Botox ein Wundermittel, das heilt und jünger macht? Was bewirkt das Nervengift eigentlich, das eine Million Mal stärker ist als Arsen und weltweit millionenfach in kranke Muskeln und ungeliebte Falten gespritzt wird? Ist es wirklich frei von Nebenwirkungen, wie viele Schönheitsmediziner behaupten? Warum überhaupt ist Faltenlosigkeit in unserer Gesellschaft so attraktiv? Die Filmemacherin Antje Christ sucht Antworten auf diese Fragen in den USA, in Frankreich, Italien und Deutschland. Drei Frauen erzählen ihre Geschichten. Sie haben sehr unterschiedliche Erfahrungen mit dem Nervengift gemacht. Dass dies nicht so harmlos ist, wie ursprünglich angenommen, vermutet ein Wissenschaftler aus Pisa. Bei Experimenten an Mäusen fand er Hinweise darauf, dass Botox sich sogar im Stammhirn ausbreitet. Für Forschung und Wissenschaft birgt das Bakteriengift immer noch viele Geheimnisse, doch Botulinumtoxin besitzt auch ungeheures Potenzial für die Entwicklung neuer Medikamente. Dass das Gift für manche Patienten schon heute die letzte Rettung bedeutet, zeigt die Dokumentation bei einem Besuch in Deutschlands größter Botulinumtoxin-Ambulanz im Uniklinikum Düsseldorf. Im Bereich der ästhetischen Medizin werden Botox-Behandlungen international je nach Schönheitsideal unterschiedlich vorgenommen. So sind europäische Schönheitschirurgen mit der Dosierung des Nervengifts zurückhaltender als in den USA. Dort steht ein absolut faltenfreies Gesicht weitaus höher im Kurs, selbst wenn es auf Kosten der Mimik geht. Botulinumtoxin ist ein Gift mit großer Zukunft. Als Medikament ist es für viele Menschen ein Segen und seine Karriere als Faltenkiller nicht mehr aufzuhalten. Doch egal, in welcher Dosis — es ist und bleibt ein hochwirksames Gift.

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=