Teilen |

Doku bewerten

GD Star Rating
loading...

Fehler / Userpost melden

Fehler / Userpost meldenClose

Werbung

11. September – Das Geheimnis des dritten Turms

Kategorien: 480p, Amerika, Gesellschaft, Menschen, Mystery & Mythen, Online, Politik, Terrorismus, Verbrechen

540 das geheimnis des dritten turms 11. September – Das Geheimnis des dritten TurmsEr gilt als eines der letzten großen Geheimnisse des 11. September: der Einsturz von Gebäude 7 des World Trade Center. Von außen scheinbar kaum beschädigt, fällt das Hochhaus knapp sieben Stunden nach den beiden Zwillingstürmen in sich zusammen, ohne dass es von einem Flugzeug getroffen wurde. Der Wolkenkratzer kollabiert in wenigen Sekunden, symmetrisch, ‘sauber’ – als wäre er von Abbruch-Profis gezielt gesprengt worden. Gebäude 7, das dritthöchste Haus des World Trade Center Komplexes, hatte 47 Stockwerke und stand im Schatten der Zwillingstürme. Die Mieter: der Geheimdienst CIA, der Secret Service, das Verteidigungsministerium, die Börsenaufsicht und die Kommandozentrale der Stadt New York zur Abwehr von Terrorangriffen.

Kurz nach dem Einsturz werden die Trümmer des Hochhauses entsorgt. Der Stahl wird eingeschmolzen. Die vorläufige offizielle These der zuständigen Behörde NIST (National Institute of Standards and Technology) zur Einsturzursache lautet: Brände, verursacht durch herabstürzende Trümmer der Zwillingstürme, haben das Gebäude geschwächt und führten letztendlich zum Einsturz. Doch reichen brennende Büros aus, eine gewaltige Stahlkonstruktion zum Einsturz zu bringen? Bisher ist kein vergleichbarer Fall bekannt. Gebäude 7 des World Trade Center in New York ist das erste und einzige Hochhaus aus Stahl, das aufgrund von Feuer zusammen gebrochen ist.

11. September – Das Geheimnis des dritten Turms, 3.8 out of 5 based on 10 ratings
  1. kwisi

    03. Sep, 2011

    Nichtmehr ansehbar wegen urheberrechtsansprüchen :(

    Reply to this comment
  2. Bassfreak

    07. Okt, 2011

    leider wieder off

    Reply to this comment
  3. kurt

    01. Nov, 2011

    hahah lol nein wieder off…=/ fu bist wohl iwie nicth fehägi dasu=???

    Reply to this comment
    • Chef

      01. Nov, 2011

      Ich kann die Dokumentation ohne Probleme abspielen, die ist online. Und ich bin sehr wohl “fehägi” dazu. ;-)

      Reply to this comment
  4. wutbürger

    20. Nov, 2011

    die doku kann man sich aber eh getrost knicken auch wenn sie geht !!
    hehe weil man nichts geheim halten kann kann es auch keine sprengung gewesen sein haha is ja schon mal n richtiger beweis solch aussage
    dann wird da behauptet in dieser mainstream doku das “verschwörungstheoretiker” keine beweise haben aber die offizielle darstellung ja mit beweisen arbeitet das ist doch der grösste witz aller zeiten es gäbe keine aussagen von explosionen zeigen aber den einen mitarbeiter der mehrmals aussagt das er als er in dem sich ausversehen im gebäude aufhielt von explosionen zurückgeworfen wurde hahaha noch dümmer gehts schon nicht mehr
    die offizelle version und die regierungs und kriegstreuen haben keine beweise ausser flosskeln
    es ist noch nie ein stahlgebäude NOCH NIE durch einen brand ein sich eingestürzt diesen weltwundertag das unmögliche gleich dreimal hahaha
    dann die ganzen pläne 2 jahre vor dem geschehen die genau das voraussetzten was dann rein zufällig auch haargenau passiert (Strategiepapier der neokonservativen Denkfabrik PNAC)
    die ständigen übungen wo dann ausgerechnet wenn terrorübungen statt finden die auch haargenau wie im übungsplan vorgesehen dann zum realfall werden
    das dieses sich immer wieder reinzufällig so zuträgt da gewinnt man eher 10000000 wochenenden hintereinander im lotto mit super sechs und spiel 77 obendrauf
    und beweise dafür gibt es genug die zeit die sprengsätze anzubringen hmm.. der bruder vom bushi hat reinzufällig n jahr vorher die sicherheitsfirma(ups schon wieder nur n reiner zufall) übernommen die für die gebäude zuständig waren wird nirgendwo erwähnt umbau arbeiten haben stattgefunden mehrere monate lang bis zum attentat hunderte von menschen haben von explosionen gesprochen unten in den lobbys als sie noch standen die türme aber unten explosionen ach das is der grösste witz allerzeiten

    Reply to this comment
  5. wutbürger

    20. Nov, 2011

    in shanksville ist eine boing 747 in ein hahahaha 3 mal 4 meter grosses loch verschwunden es hat sich …naaa ???
    richtig… atomisiert hahahaha
    es wurde nichts gefunden nicht einmal die atome ein noch nie da gewesener absturz und vorgang wie kann sich ein flugzeug dieser grösse in einem 3 mal 4 meter grossen loch ATOMISIEREN ?
    was soll das für ein vorgang sein ? atomisieren ? bei nem fugzeugabsturz ?? ist noch nie vorgekommen, noch nie, und wie sollte das auch funktionieren hahaha und dann der selbe spass noch mal am pentagon das best bewachte gebäude der welt auch ne atomisation ohne fotos natürlich obwohl dort selbst die putzfrauen auf dem scheisshaus gefilmt werden (für die präsidenten oder so)
    nääää also wenn so massenmörder mit solch kindermärchen und so stüpperhaften ausgeführten fals flag operationen durchkommen hat die welt auch nichts besseres verdient als sich von diesen assis weiter zu regieren zu lassen

    Reply to this comment
  6. peace

    20. Jun, 2012

    kann den dokus nicht mehr glauben, jede erzählt einem was anderes was angeblich bewiesen ist…immer und immer wida, ihr 9/11 skeptiker macht euch dadurch mittlerweile richtig unglaubwürdig….da werden immer einige fakten total ignoriert, aber selber werft ihr das den anderen vor….
    und das bush der grosse mann hinter allem ist, darauf wird auch peinlich gesetzt obwohl es logisch ist das man den präsidenten bei sowas nur sehr sehr sehr sehr sehr geringfügig einweisst….jeder weiss das es neben bush noch andere organisationen gibt die genauso viel und noch mehr macht haben….
    naja also meine 9/11 doku zeit ist vorbei

    Reply to this comment
  7. Oscar alias xpenguin

    24. Feb, 2013

    Beide Seiten sind bislang auf den Einsturz des Gebäudes 7 nur am Rande eingegangen, auch in mehreren Sendungen im Deutschen Fernsehen, die ich im Laufe der Jahre gesehen habe. Weder die offiziellen Regierungsstellen noch die “Verschwörungstheoretiker” scheinen dafür eine plausible Erklärung zu haben. Ich habe natürlich auch keine, aber es wird mir schon verdammt schwer gemacht, mich für eine der beiden verfeindeten Seiten entscheiden zu können. Daher bleibe ich bis auf Weiteres erst einmal neutral…
    Und noch etwas: Wieso sind beim Eindringen des Flugzeuges in die verstärkte Außenwand des Pentagon die Tragflächen nicht abgebrochen und ihre Trümmer vor dem Gebäude liegengeblieben? Amerikanische Verkehrsmaschinen scheinen aus einem besseren Material zu bestehen als alle Militärmaschinen dieser Welt. Hut ab!…

    Reply to this comment
  8. iman

    15. Sep, 2013

    11.9.2001 ist der grösste schwachsinn den ich je gehört habe. Ich bin zwar erst 14 aber ich habe diese Terroristen Geschichte von george bush mitlerweile durchschaut. Erstens wie kann die Amerikanische Luftüberwachung (angeblich die beste der welt ) es nicht mitbekommen wenn gleich angeblich 4 flugzeuge davon zwei in die zwillingstürme einstürzen einer ins pentagon und einer hatte garnicht die chance dazu . Zweitens wie können stahlgebäude so schnell feuer fangen und perfekt gerade in sich zusammen krachen ? Genau sieben stunden später kracht Gebäude 7 ein .Echt glaubwürdig .
    Und das beste ist ja eh das cnn live dabei war und alles gefilmt hat . also ehrlich .

    Reply to this comment

Kommentare

nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=