Willkommen auf Doku.me - Die Bildungscommunity mit hochwertigen und interessanten Dokumentationen aus allen Bereichen! Du kannst alle Dokumentationen online und kostenlos ohne Anmeldung oder Download anschauen und Deine Dokumentationen teilen.

Geposted von: Gast

Ninjutsu – Die Geschichte der Ninjas

Ninjutsu – Die Geschichte der Ninjas

ninjutsu diegeschichtederninjas Ninjutsu   Die Geschichte der NinjasKommen Sie mit auf eine Reise ins feudale Japan zur Zeit der Ninjas. Erfahren Sie etwas über die Hintergründe der Kampfkunst Ninjutsu, woher die Ninjas kommen, nach welcher Philosophie sie lebten und wie die Stellung der Frau in Ninja-Clans war. Lassen Sie sich die Ninjas von einer ganz anderen Seite zeigen, einer Seite, entgegengesetzt allen weitverbreiteten Vorstellungen über Ninjas. Diese Reise wird Ihnen den Höhepunkt sowie den Untergang der Ninjas zeigen und wie das Ninjutsu knapp überlebt hat …

Maturaarbeit 2011
Franz Thurnhofer, 08h
Kanti-Baden

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Gast

Geheimakte Honecker

Geheimakte Honecker

geheimaktehonecker Geheimakte HoneckerErich Honecker, Staatschef der DDR, Politbüro, Erich Mielke, Margot Feist, Margot Honecker

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Gast

Lebensqualität für Loyalität – Honecker [Doku deutsch]

Lebensqualität  für Loyalität – Honecker [Doku deutsch]

lebensqualittfrloyalitt honeckerdokudeutsch Lebensqualität  für Loyalität   Honecker [Doku deutsch]Erich Honecker war ein deutscher kommunistischer Politiker. Vom 3. Mai 1971 bis zum 18. Oktober 1989 war er als Erster Sekretär bzw. Generalsekretär des Zentralkomitees der SED der mächtigste Politiker der DDR.

tags:
doku wirtschaftskrise,
doku wirtschaft,
wirtschaft 2014,
wirtschaft einfach erklärt,
wirtschaft doku,
wirtschaftspsychologie,
wirtschaftskrise,
wirtschaftskreislauf,
wirtschaftswunder,
wirtschaft,
business,
doku,
doku deutsch,
dokumentation,
dokumentation deutsch

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Gast

Kampfpiloten – Operation Maple Flag [Doku deutsch]

Kampfpiloten – Operation Maple Flag [Doku deutsch]

kampfpiloten operationmapleflagdokudeutsch Kampfpiloten   Operation Maple Flag [Doku deutsch]Stellen Sie sich vor, sie sind ein junger Kampfjetpilot. Ein intensives Training befähigt Sie einen Kampfjet in Überschallgeschwindigkeit zu fliegen. Und jetzt bekommen Sie die Chance Ihre Fähigkeiten auf einem “echten” Schlachtfeld zu testen.

Vom 14. bis zum 23. Juni 2006 fand in der kanadischen Provinz Alberta die Operation Maple Flag statt. Militärpersonal mit ihren Flugzeugen aus der ganzen Welt — auch aus Deutschland — übten auf einem abgelegenen Gelände den Luftkrieg. Doch die Autoren der Dokumentation «Kampfpiloten — Operation Maple Flag» von Discovery Channel richten ihren Blick tiefer. Sie wollen herausfinden, was einen guten Piloten ausmacht, wie ein solcher in Sekundenbruchteilen Entscheidungen trifft und wie aus Geschwindigkeitsfanatikern effektive Piloten werden.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Gast

[Doku] Gefahr aus den Bergen

[Doku] Gefahr aus den Bergen

dokugefahrausdenbergen [Doku] Gefahr aus den BergenIn den letzten Jahren ereignen sich in den Alpen immer häufiger Felsstürze und Steinlawinen – oft in der Nähe dicht besiedelter Touristenregionen. Die Dokumentation “Gefahr aus den Bergen” ist einem Phänomen auf der Spur, das die Hochgebirge der Welt zunehmend ins Wanken bringt.

Bereits im Jahre 2002 versetzte eine Berglawine im Kaukasus die Wissenschaft in Aufruhr. Eine brüchige Felsflanke des Kolka-Massivs riss bei ihrem Absturz einen ganzen Gletscher mit sich. Die 250fache Masse der New Yorker Twin Towers wälzte sich mit ungeheurer Zerstörungskraft talabwärts: Rund 100 Millionen Kubikmeter Eis, Schlamm und Geröll donnerten in die Tiefe – 120 Menschen starben bei dem Unglück. Es ist eine der größten, jemals registrierten Gletscherlawinen.

Eine internationale Expertengruppe versucht unter großem Druck die genauen Ursachen des verhängnisvollen Mahlstroms herauszufinden, denn ähnliche Grundbedingungen finden sich auch in dichter besiedelten Gebirgsregionen wie den Alpen. Mit dabei ist auch der Schweizer Geowissenschaftler Professor Wilfried Haeberli, der in Fachkreisen respektvoll der “Gletscherpapst” genannt wird.

Bei den Untersuchungen stoßen die Forscher auf tauenden Permafrost: Eine unsichtbare Gefahr, aber mit weltweiter Bedeutung. Permafrost, das ist permanent gefrorener Untergrund im Innern der Felsen. Er hält die Hochgebirge und so auch die Alpen wie ein starker Zement zusammen. Für Wilfried Haeberli und seine Kollegen beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn in vielen Regionen ist das Eis der Berge bereits bis in große Tiefen getaut.

Mit komplexen Simulationen spielen sie die Auswirkungen des schwindenden Permafrostes in den verschiedenen Risikogebieten der Alpen durch, um bei Bergrutschen rechtzeitig reagieren zu können.

Ihre größte Schwierigkeit ist es, exakte Daten aus Felsregionen zu bekommen, die als besonders brüchig gelten wie etwa die Bliggspitze in Österreich und der Eiger in der Schweiz. Eine Untersuchung an einem sich bereits auflösenden Berg ist lebensgefährlich – dennoch gibt es Forscher, die das Problem anpacken.

Terra X begleitet ein junges Wissenschaftlerteam von der Universität Bonn bei seiner Expedition auf die brüchige Bliggspitze oberhalb der Tiroler Ferienregion Kaunertal. Mit Hilfe einer außergewöhnlichen Messmethode können die Forscher wie bei einer Computertomographie tief in den Berg schauen und auf lange Sicht mehr Sicherheit für die Menschen im Tal schaffen.

Die Terra X-Dokumentation “Gefahr aus den Bergen” ist mit den renommiertesten Permafrostforschern in den Risikozonen unterwegs und verdeutlicht über beeindruckende Landschaftsaufnahmen und aufwändige Computeranimationen in welchem Ausmaß, tauender Permafrost die einzigartige Alpenwelt im Herzen Europas verändern wird.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Gast

Armes reiches Amerika – Auf der Park Avenue durch New York (Doku)

Armes reiches Amerika – Auf der Park Avenue durch New York (Doku)

armesreichesamerika aufderparkavenuedurchnewyorkdoku Armes reiches Amerika   Auf der Park Avenue durch New York (Doku)Jeder Muskel ist gespannt, wenn sich José mit nacktem Oberkörper immer wieder an der Ampel hochzieht – an der Ecke Park Avenue und 180. Straße, im Herzen der Bronx von New York. Keine gute Gegend ist das. Und auch José wirkt mit seinem stechenden Blick, den Tattoos am ganzen Körper und der verbissenen Kraftdemonstration alles andere als vertrauenerweckend. Doch dann lächelt er breit, zeigt seine Zahnlücke und wirkt wie ein kleiner Junge. Obwohl er viele Jahre seines Lebens im Gefängnis verbracht hat, ist er glücklich. Gurken haben sein Leben gerettet.
Kaum aus dem Gefängnis entlassen, meldet sich er, der kein Gangster mehr sein will, an der Pforte von United Pickles auf der Park Avenue. Die alte Gurkenfabrik befindet sich seit drei Generationen in Familienhand. Jeder kennt das massive Backsteingebäude mit den zugemauerten Fenstern, das stets den Geruch von Essig ausdünstet, so dass auch auf der Straße die Augen tränen. Chef Stephen Leibowitz gab José eine Chance. Seitdem ist er jeden Morgen der Erste und abends der Letzte. “Mir hat noch nie jemand das Gefühl gegeben, dass ich etwas Sinnvolles tun kann”, sagt José, “bis jetzt, in der Gurkenfabrik.” José hat gerade eine Familie gegründet und lebt, wie er selbst sagt, endlich den amerikanischen Traum: Seinen Kindern wird es besser gehen als ihm, da ist er sicher.

Am Horizont, hinter Hochbahn und Brücken, flimmern die Bürotürme Manhattans. Gleiche Straße, andere Welt. 150 Blocks weiter südlich steht das New York, das jeder kennt. Glas, Stahl, Beton. Manhattan wächst immer weiter in die Höhe. Je höher die kalten Fassaden, desto höher die Einkommen. Von unten nach oben – die Architektur entlang der Park Avenue spiegelt die wirtschaftliche Realität.

“Die Hausnummer entscheidet über die Zukunftschancen deiner Kinder”, sagen hier im Süden der Park Avenue viele. Sie sind es, die ihre Träume längst verwirklicht haben. Und nun, im Zeichen der Wirtschaftskrise, um diese fürchten. Einer von ihnen ist Malcom Elvey. Vor mehr als 30 Jahren zog er von Südafrika nach New York, um sein Glück zu versuchen. Er baute ein Transportunternehmen auf. Heute wohnt er in der Park Avenue, umgeben von Originalbildern von Picasso und Juan Miro. Er hat den sozialen Aufstieg geschafft, und er ist überzeugt, dass das auch heute noch möglich ist. Allerdings gibt er zu: “Heute müssen die jungen Leute härter dafür arbeiten.” Und auch er und seine wohlhabenden Freunde fühlen sich nicht mehr ganz so sicher. Dort, wo er verwirklicht wurde, erlebt der amerikanische Traum eine Krise.

In der Dokumentation zeigen die USA-Korrespondenten Klaus Prömpers und Christoph Röckerath, wie zerrissen das Land ist. Vor der Präsidentschaftswahl ist Amerika so gespalten wie selten zuvor. Es geht um nichts Geringeres als das Selbstverständnis der Weltmacht, die sich selbst immer mehr des eigenen Abstiegs bewusst wird. Vom Hinterhof im Ghetto der Bronx über die Boxclubs Harlems bis in die Belle Etage der Superreichen in Manhattan wird all dies sichtbar. Entlang der einen, langen Straße: der Park Avenue, New York.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Gast

Ein Dorf erwacht – Siebenbürgen und der Prinz

Ein Dorf erwacht – Siebenbürgen und der Prinz

eindorferwacht siebenbrgenundderprinz Ein Dorf erwacht   Siebenbürgen und der PrinzDoku über die Burgen Rumäniens und das Problem sie nach dem Exodus der siebenbürgener Sachsen zu erhalten!

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Gast

Quarks & Co – Die Wissenschaft vom Urin

Quarks & Co – Die Wissenschaft vom Urin

quarksco diewissenschaftvomurin Quarks & Co   Die Wissenschaft vom UrinQuarks & Co läuft seit 1993 mit großem Erfolg im WDR Fernsehen. Das Wissenschaftsmagazin erscheint wöchentlich und beleuchtet 45 Minuten lang ein wissenschaftliches Thema aus verschiedensten, oft ungewöhnlichen Blickwinkeln. Ihr besonderes Augenmerk legen die Macher darauf, Wissenschaft unkompliziert zu vermitteln. Deshalb suchen sie immer den spannendsten Zugang zu einem Thema und vermitteln Grundlagen und Hintergründe statt unverdaute Neuigkeiten. Dabei bleibt Quarks & Co immer aktuell, zeigt Haltung bei Themen wie Tschernobyl, Impfen oder Bio-Nahrung und hilft dem Zuschauer auch schwierige Themen einzuordnen. Das Team recherchiert jeden Inhalt für die Sendung gründlich und neu – bei Quarks & Co wird nichts „aufgekocht”.

Und bei Quarks & Co soll Wissenschaft unterhalten. Deshalb fährt die Sendung alles auf, was das Fernsehen zu bieten hat: spannende Experimente, abenteuerliche Selbstversuche, überzeugende Grafiken und faszinierende Computeranimationen. Dabei ist jede Sendung ein Unikat! Quarks & Co nimmt den Zuschauer mit auf eine spannende Entdeckungsreise und hilft ihm die Geheimnisse der Welt zu enträtseln. Manchmal wird ein Thema auch zur Mission, wenn zum Beispiel Ranga Yogeshwar, der Kopf der Sendung, den Zuschauer auf eine Expedition „Unter Tage” mit nimmt und man mit ihm die Kumpel einer Kohlenzeche kennen lernt.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Gast

Jaime Maussan & Santiago Yturria Garza Present NASA Missions and UFO Incidents

Jaime Maussan & Santiago Yturria Garza Present NASA Missions and UFO Incidents

jaimemaussansantiagoyturriagarzapresentnasamissionsandufoincidents Jaime Maussan & Santiago Yturria Garza Present NASA Missions and UFO Incidentsvergesst alles was man euch beigebracht hat und verschrottet endlich eure autos und jobs http://www.youtube.com/watch?v=6AW7sPWuApI&index=3&list=PLbh59tjS2I1rOwXxeaHZ3oZaaN46J6Ha_ jaime and Santiago join forces again and will give an awesome conference at the Congress presenting all the UFO incidents of the recent NASA missions in space including the STS-121, STS-115, The Expedition 14 spacewalk and the STS-116 featuring never seen before images of UFOs around shuttles Discovery, Atlantis and the International Space Station.

Jaime and Santiago will present also amazing new UFO footage and cases from Mexico and Italy featuring The Flying Horse footage, the new EBANIS fleets over Mexico (Worms in the Sky) and the Virgin in the Sky footage from Italy. The recent 2006 crop circles featuring the LAMAT formation, the Mayan star. An update on the recent incidents involving UFOs and commercial aircrafts in Mexico City plus amazing UFO videos.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Gast

DER Antikriegsfilm – eine Erzählung vom Horror des Stellungskriegs im 1. WK

DER Antikriegsfilm – eine Erzählung vom Horror des Stellungskriegs im 1. WK

derantikriegsfilm eineerzhlungvomhorrordesstellungskriegsim1wk DER Antikriegsfilm   eine Erzählung vom Horror des Stellungskriegs im 1. WKEine unglaublich ehrliche, einfühlsame und daher umso schockierendere Erzählung eines französischen Kriegsteilnehmers vom Horror des Stellungskrieges des Ersten Weltkrieges – und der Sinnlosigkeit des Krieges an sich. Faszinierende Erzählung untermalt mit atembraubenden historischen Aufnahmen.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Gast

ARTE Doku Unser täglich Gift – Wie die Konzerne unsere Lebensmittel vergiften ?!

ARTE Doku Unser täglich Gift – Wie die Konzerne unsere Lebensmittel vergiften ?!

artedokuunsertaglichgift wiediekonzerneunserelebensmittelvergiften ARTE Doku Unser täglich Gift   Wie die Konzerne unsere Lebensmittel vergiften ?!“Mit kaum etwas befasst sich die moderne Gesellschaft so obsessiv wie mit ihrem Essen. Ein Dokumentarfilm über Pestizide in Lebensmitteln will erklären, wie krank uns unsere Nahrung macht.

Als Arte vor drei Jahren die Dokumentation Monsanto – Mit Gift und Genen zeigte, stellten die Senderstrategen des Kulturkanals einen erstaunlichen Effekt fest. 1,8 Millionen Menschen sahen zunächst die Fernsehausstrahlung in Frankreich und Deutschland. In den folgenden sieben Tagen jedoch – so lange stehen Filme bei Arte in der Mediathek – wurde die Doku über den umstrittenen Hersteller von genverändertem Saatgut noch einmal 217586 Mal im Internet abgerufen. Ein erstaunlicher Wert für das sehr spezielle Thema.

Bild vergrößern
Die Autorin Marie-Monique Robin will in ihrem Dokumentarfilm Unser täglich Gift das Thema “vom Acker des Bauern bis zum Teller des Verbrauchers” untersuchen. Schon mit ihrem Film über den Genmais Monsanto erregte sie viel Aufsehen. (© dpa)
Aufmerksam registrierte man beim Sender auch im Mai 2010 das große Interesse an einem Film über das Bienensterben. Mehr als eine halbe Million Menschen schalteten in Deutschland ein. Nun zeigt der französisch-deutsche Kanal erneut eine Dokumentation über Umweltgifte. Autorin Marie-Monique Robin hat sich drei Jahre nach ihrem Film über Monsanto mit chemischen Zusatzstoffen in unserer Nahrung auseinandergesetzt – also mit Pestiziden, Weichmachern, Farbstoffen, Geschmacksverstärkern.

Mit kaum etwas befasst sich die moderne Gesellschaft so obsessiv wie mit ihrem Essen – und es ist eine Geschichte der Beunruhigung. Fast fünfzig Jahre ist es her, dass der Familienvater Nicolas seinem Ärger Luft machte, in einem Schwarzweißfilm des Wissenschaftsjournalisten Jean Lallier zum Thema Ernährung. Eine Szene aus Le Pain et le Vin de l’an 2000 sieht man am Anfang von Robins Film.

Nicolas ist das Oberhaupt einer französischen Musterfamilie, aber während seine Frau und seine zwei Kinder am gedeckten Tisch brav essen, schimpft er nur vor sich hin. Er hat gehört, dass die Industrie nun auch noch ein Mittel entdeckt hat, das sein Brot besonders weich machen soll. Die Äpfel mit Insektiziden bespritzt und dann auch noch die Farbstoffe im Wein – oh là là! Es reicht ihm langsam. Nicolas findet, dass Studien gestartet werden sollten, um zu untersuchen, ob diese vielen Zusatzstoffe nicht gefährlich sind. “Wir müssten Experten dazu befragen.”

Das war 1964 ein aufklärerischer Film, aber seine Fragen sind immer noch aktuell. Welche Auswirkungen haben Farbstoffe oder Rückstände von Pestiziden auf die Gesundheit? Bio-Boom, die Existenz einer Organisation wie Foodwatch und unzählige Magazinveröffentlichungen zu Ernährung, Allergien und anderen Krankheiten sprechen für das große Misstrauen in der Gesellschaft beim Thema Lebensmittelsicherheit.

Marie-Monique Robin gilt als engagierte Rechercheurin, die Provokationen nicht scheut; angreifbar hat sie sich 1995 mit einem Film über Organhandel gemacht, bei dem Details nicht stimmten. Für ihre Dokumentation Unser täglich Gift hat sie zwei Jahre lang in Europa, Nordamerika und Asien recherchiert. Ihr Film ist trotz des komplexen Themas sehr anschaulich: Fachbegriffe, Definitionen, Formeln und Zahlen weiß die Autorin zu erklären, und sie mischt die Daten mit Zeichnungen und historischem Filmmaterial. Sie demonstriert sozusagen Verständlichkeit als Mittel der Glaubwürdigkeit – umso dubioser wirkt da das Schweigen mancher Hersteller.” Quelle Süddeutsche

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!

Geposted von: Gast

Auf dem Dach Europas – Gletscherglück und Gipfelstürmer (Doku)

Auf dem Dach Europas – Gletscherglück und Gipfelstürmer (Doku)

aufdemdacheuropas gletscherglckundgipfelstrmerdoku Auf dem Dach Europas   Gletscherglück und Gipfelstürmer (Doku)Nach dem Erfolg der zweiteiligen ZDF-Dokumentation “Auf dem Dach Europas – Im Bann der Alpen” am 2. und 3. Januar 2013 folgt jetzt ein dritter Teil der Alpensaga. Für ihren Film haben sich die ZDF-Autoren Hilde Buder-Monath und Nicolai Piechota eine der reizvollsten Regionen der Alpen ausgesucht.
Nach dem Erfolg der zweiteiligen ZDF-Dokumentation “Auf dem Dach Europas – Im Bann der Alpen” am 2. und 3. Januar 2013 folgt jetzt ein dritter Teil der Alpensaga. Für ihren Film haben sich die ZDF-Autoren Hilde Buder-Monath und Nicolai Piechota eine der reizvollsten Regionen der Alpen ausgesucht.
Kein “Fun-Park” setzt mehr Adrenalin frei, kein Naturschauspiel ist grandioser: Die Alpen sind in vieler Hinsicht Europas Erlebniswelt Nummer Eins. Doch gleichzeitig sind die rauen Gebirgszüge Lebensgrundlage und Wirtschaftsraum, Heimat für Pflanzen und Tiere. Wind und Wetter, Klimawandel und Massentourismus – der Druck auf den alpinen Kosmos wächst. Die Beziehung zwischen Mensch und Berg hat sich verändert. Der Anspruch ist größer, der Respekt kleiner geworden.
Hilde Buder-Monath reist von Süden her auf dem Dach Europas. Auf der Seiseralm trifft sie Bergbauern, die längst nicht mehr von ihrem Hof leben können. Sie besucht das Villnößtal, das auf umweltschonenden Tourismus setzt, und erklimmt eine der höchst gelegenen Hütte in den Alpen bei Ridnaun, wo Eiskletterer in Gletscherspalten ihre Kräfte messen.
Nicolai Piechota startet in Nordtirol. An den schroffen Felsen des Wilden Kaisers trifft er sich mit Abenteurern. Er zeigt, wie sich Innsbruck zur Alpenmetropole entwickelt hat, und erlebt im Pitztal, wie Massentourismus und Klimaveränderung die Region verändern.
Zum Abschluss treffen sich die Reporter in Sölden, das dank seiner Gletscher die Skisaison schon im Oktober startet und bis in den Mai verlängert. Wenn mit der Frühjahrssonne die Buchungen zurückgehen, müssen Events her: Das Gletscher-Spektakel “Hannibal” zeigt vor dem imposanten Panorama des Rettenbachferners den Kampf des karthagischen Kriegsherrn gegen Rom und gegen die unberechenbare Naturgewalt, die auch heute noch die Menschen in ihren Bann zieht. Leben von und mit den Alpen – eine Wanderung auf schmalem Grat. Das richtige Maß zu finden, ist die Herausforderung. Jedes Tal und jedes Dorf suchen nach einer eigenen Antwort.

Views
0 Kommentare On 360p
GD Star Rating
loading...
Play!
Seite 1 von 38212345...102030...Letzte »
nach oben
PHVsPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF8yMDBfYWRzZW5zZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkXzIwMF91cmw8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF9jb250ZW50X2Rpc2FibGU8L3N0cm9uZz4gLSB0cnVlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfY29udGVudF9pbWFnZTwvc3Ryb25nPiAtIGh0dHA6Ly93d3cud29vdGhlbWVzLmNvbS9hZHMvd29vdGhlbWVzLTQ2OHg2MC0yLmdpZjwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2FkX2NvbnRlbnRfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWRfdG9wX2Fkc2Vuc2U8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfZGlzYWJsZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfaW1hZ2U8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vYWRzL3dvb3RoZW1lcy00Njh4NjAtMi5naWY8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19hZF90b3BfdXJsPC9zdHJvbmc+IC0gaHR0cDovL3d3dy53b290aGVtZXMuY29tPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fYWx0X3N0eWxlc2hlZXQ8L3N0cm9uZz4gLSBkZWZhdWx0LmNzczwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2F1dG9faW1nPC9zdHJvbmc+IC0gZmFsc2U8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19jYXRfbWVudTwvc3Ryb25nPiAtIGZhbHNlPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fY3VzdG9tX2Nzczwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2N1c3RvbV9mYXZpY29uPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fZW1iZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2ZlZWRidXJuZXJfaWQ8L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19mZWVkYnVybmVyX3VybDwvc3Ryb25nPiAtIDwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2dldF9pbWFnZV9oZWlnaHQ8L3N0cm9uZz4gLSAxNDI8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nZXRfaW1hZ2Vfd2lkdGg8L3N0cm9uZz4gLSAxOTA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19nb29nbGVfYW5hbHl0aWNzPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29faG9tZTwvc3Ryb25nPiAtIHRydWU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19ob21lX2NvbnRlbnQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2hvbWVfZmVhdHVyZWQ8L3N0cm9uZz4gLSBmYWxzZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX2xvZ288L3N0cm9uZz4gLSA8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb19tYW51YWw8L3N0cm9uZz4gLSBodHRwOi8vd3d3Lndvb3RoZW1lcy5jb20vdGhlbWUtZG9jdW1lbnRhdGlvbi93b290dWJlLzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX25hdl9leGNsdWRlPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fcmVzaXplPC9zdHJvbmc+IC0gdHJ1ZTwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3Nob3J0bmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIHdvbzwvbGk+PGxpPjxzdHJvbmc+d29vX3RoZW1lbmFtZTwvc3Ryb25nPiAtIFdvb1R1YmU8L2xpPjxsaT48c3Ryb25nPndvb190d2l0dGVyPC9zdHJvbmc+IC0gPC9saT48bGk+PHN0cm9uZz53b29fdmlkZW9fYnJvd3Nlcl9pbml0PC9zdHJvbmc+IC0gNTwvbGk+PC91bD4=